• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

30-50 Schweinesteaks (ca. 4cm) zeitgleich fertigstellen, wie?

mikax

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Guten Abend alle miteinander,

Ich habe ein vorhaben am Wochenende bei dem ich 30-50 Schweinesteaks mit ca. 4cm dicke zeitgleich oder zeitnah servieren möchte!

Und jetzt würde ich euch gerne nach Rat fragen wie ich das hin bekomme ohne furztrockenes oder halbgares zu produzieren!

Geräte die zur verfügung stehen:
Holzkohlegrill direkt Rost Größte 10-15 Steaks,
ein Backofen mit allen Schikanen und ein Thermometer mit zwei fühlern!

Meine Idee wäre jetzt ich mach dem Schweineaufschnitt auf dem Grill erstmal richtig Hitze für ein wenig Grillgeschmack, danach dann ab ich den Backofen verteilt auf Backbleche!? Und dann wird serviert!
Nur was für Zeitspannen brauch ich bzw. Sollte ich einhalten und welche Temperaturen im Backofen benötige ich?


Oder bin ich völlig falsch davor? Wäre nett wenn ihr mir ein zwei Tipps geben könntet!

(Per tablet geschrieben :cop:)
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Kauf Dir noch ein paar Tankstellengrills oder sonst nen Billiggrill.

Für zum Flachgrillen von ein paar Nackensteaks reichen die allemal.
 
G

Gast-693UG8

Guest
Ich nehme an, Du hast Hals-oder Nackensteaks. Das ist relativ "dankbares" Fleisch, das auch einiges verzeiht ;). Ich würde die Steaks portionsweise grillieren und dann im BO bei etwa 80°C warmhalten. Die meisten werden Dir sowieso direkt vom Grill aus der Hand gerissen und zudem sind sie ja auch eh schnell fertig - viel Spass :tisch: !
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
4 cm dicke Schweinesteaks? Ernsthaft?? Hört sich ein bisschen dick an.
 

Lasagnegriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
4 cm dicke Schweinesteaks? Ernsthaft?? Hört sich ein bisschen dick an.

Stimmt, ich hatte erst 4mm gelesen und mich gewundert, wie er die so dünn geschnitten kriegt und warum?

Aber da steht tatsächlich 4cm, das kommt mir wiederum seeehr dick vor für Schweineschnitzel, die sollten doch wohl gut durch sein, ist ja kein Rind das noch rare sein darf. :-?

Geht das überhaupt direkt ohne das die außen zu dunkel werden?
Hab ich in der Dicke noch nie probiert......
 
OP
OP
M

mikax

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Zum warmhalten im Ofen, reicht es da wenn ich die einfach auf ein Backblech lege oder abdecken mit Jehova um austrocknen zu vermeiden?

Haben diese dicke schonmal über Buchenholz gegrillt mit einem Schwenkgrill, was wunderbar geklappt hat, nur leider wird das denk ich zulange dauern da auf das Teil nix drauf passt!

Besteht evtl. die mögichkeit die Steaks erst "vorzugrillen" und dann im backofen fertig zu garen?

EDIT: Erstmal danke für eure Hilfe bis hier hin und ja natürlich sind Nackensteaks :D hät ich auch gleich schreiben können!
 
Zuletzt bearbeitet:

DundD

Bundesgrillminister
Besteht evtl. die mögichkeit die Steaks erst "vorzugrillen" und dann im backofen fertig zu garen?

Natürlich.

Da wir nur eine wirklich gute Pfanne zum ordentlich anbraten haben, aber 4 Personen sind, wandern bei uns meistens die Kammsteaks (paniert und unpaniert) nach dem anbraten aufs Blech in den aufgeheizten Minibackofen und dürfen da noch etwas weiterbrutzeln (bei mehr als 80°).
 

studioweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also ich würde die 4 cm dicken Brummer halbieren, sonst besteht die Gefahr, dass sie verbrennen...!!!
Ich würd auch noch 2 billige Grills ausm Baumarkt - kostet ja kein Vermögen: Stück ca 5-7€ - kaufen und parallel grillen. Das Ergebnis ist besser als warmhalten!!!!
Wenn die Steaks warmhälst besteht die Gefahr, dass sie wabellig werden und keine schöne "Kruste" haben...auch könnten sie austrocknen...

Die billig Dinger kannst dann auch als DO-Ständer oder Ersatzgrill behalten oder einfach hier verhökern....

:prost:
 

Koesti42

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
lass dir die Steaks vom Metzger 10-Stückweise vakuumieren, Hau die ins Wasserbad und verpass denn (fertigen) Steaks noch je eine Minute von beiden Seiten auf dem Grill......

Ist zwar unsportlich... Aber die sicherste Lösung für in etwa zeitgleichen Service...
 

M.A.D

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Besteht evtl. die mögichkeit die Steaks erst "vorzugrillen" und dann im backofen fertig zu garen?

Ich würde sie fast fertig grillen, dann im BO zum Warmhalten (70-80 Grad) parken und vor dem Servieren nochmal schnell über den Grill mit Höllenhitze ziehen. Den ausgetretenen Fleischsaft in einem Pfännchen mit Knoblauchbutter montiert ist auch was gutes dazu ;-)
 
G

Gast-39yegX

Guest
Ich würde sie fast fertig grillen, dann im BO zum Warmhalten (70-80 Grad) parken

:eeek: Das kannst spülen, wenn warmhalten dann max 60 Grad.

Ich würde sie auch SV machen :grin:

Wenn das Equipment nicht hast: Reversed Grillen. Erst BO bei 70 Grad bis fast durch, dann über den heißen Grill ziehen
 
OP
OP
M

mikax

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
lass dir die Steaks vom Metzger 10-Stückweise vakuumieren, Hau die ins Wasserbad und verpass denn (fertigen) Steaks noch je eine Minute von beiden Seiten auf dem Grill......

Ist zwar unsportlich... Aber die sicherste Lösung für in etwa zeitgleichen Service...

Jetzt gehts aber rund hier!
Die Steaks bekomme ich genau so vom Metzger! :D
Wobei das mit dem Wasserbad zum Problem wird denk ich!
 

Axolis

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also entschuldige mal:
Du willst 50 Steaks gleichzeitig schicken, hast nur einen Grill und keine Töpfe fürs Wasserbad (Wo sonst sollte das Problem liegen, 3 -4 Fleischpakete auf kleiner Stufe garzuziehen?)?

Puppenküche taugt nicht fürs große Fressen!

Wo ist die versteckte Kamera?

Oder willst Du mal zählen, wieviele Tipps Du bekommst, bis es einer merkt?

VG
Axolis
 
OP
OP
M

mikax

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Will halt mal sehen was es für Möglichkeiten gibt so eine Menge an dicken Steaks annähernd Zeitnah fertig zu bekommen und das mit dem Wasserbad gefällt mir recht gut!

Jetzt zum Wasserbadproblem!
Töpfe fallen raus sind für die Vakummieren Tüten zu klein!
Ich denke da eher an eine Edelstahlwanne wo alle Tüten reinpassen, die mit Styrodur isoliert wird um Wärmeverluste zu verringern!

Nur wie steuert man das am einfachsten und evtl auch kostengünstigsten mit der Wärme? Mit welchen Garzeiten muss man rechnen?
 

wrathtom

Frauenbeauftragter - Samenspender
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Hy,

ich Grill bei dieser Menge vor und lege alles in eine Wanne mit Bier,Ketchup,Senf,BBQ Soße die am Rand des Grilles steht und warm hält.

Vor dem Servieren braucht es starke Hitze um jede Seite noch mal 10 - 20 sec. zu brutzeln :prost:

Bis jetzt kam das sau gut an.

LG TOM
 

Stefan L.

Metzger
1.) verlangst du die schweinenackensteaks so beim Metzger?
4 cm ist eins der PRobleme die du haben wirst bei deinem unterfangen also warum?

2.) Wieviele Leute kommen denn? weil bei 50 Steaks schätz ich mal min. 30 Leute? essen ja nicht alle schweinesteak was gibts denn sonst noch? ich hab nähmlich die erfahrung gemacht das das ganze drumherum mind. genausoviel arbeit macht (ich mein sowas wie gebratenes gemüse kartoffeln brot salat wurst drum sticks o.ä. etc das wird dann ja auch in entsprechenden mengen herzustellen sein.

fazit: wenn dies kein scherz ist dann wirst du probleme kriegen schätz ich mal.
Wenn`s doch einer ist ziehst du das sauber durch respekt :)
 
Fasst man mal ganz kurz zusammen, bekommt man folgendes Ergebnis:

der TE hat keinen Plan und kein Equipment, will aber bei seinen Freunden/Kumpels/Verwandten richtig auf den Putz hauen...

Spar' dir die Zeit und Mühe, das geht eh in die Hose und hat mit gutem, leckerem Grillen nichts zu tun!

Geh mit den Leuten 'ne Pizza essen, da haben alle mehr von...

Gruß :pie:
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Fasst man mal ganz kurz zusammen, bekommt man folgendes Ergebnis:

der TE hat keinen Plan und kein Equipment, will aber bei seinen Freunden/Kumpels/Verwandten richtig auf den Putz hauen...

Spar' dir die Zeit und Mühe, das geht eh in die Hose und hat mit gutem, leckerem Grillen nichts zu tun!

Geh mit den Leuten 'ne Pizza essen, da haben alle mehr von...

Gruß :pie:


Sorry, aber Du bist hier seit 10 Tagen angemeldet und hast nur klugscheißerische
Sprüche auf Lager. Kannst Du auch mal zu irgendeinem Thema was sinnvolles
beitragen, oder willst Du hier wirklich nur rumspammen?

ASCII_Troll.jpg
 

Anhänge

  • ASCII_Troll.jpg
    ASCII_Troll.jpg
    13,1 KB · Aufrufe: 983
Oben Unten