• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

30 Personen - Hilfe bei Mengenangaben?

Flori2004

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo,

habe am Wochenende 30 Personen zu Gast. Nun würde ich gerne meine 3-2-1 Ribs basteln da man die gut vorbereiten kann und später nur noch kurz am Grill warm machen muss.

Außerdem wollte ich für alle die nicht gerne nagen eine/mehrere Bacon Bomb(s) machen.

Hat jemand eine Idee, wie viel Kilo ich in etwas für die Anzahl an Personen benötige?

An Beilagen soll es schon auch etwas geben aber da weiß ich noch nicht genau was.

Bin dankbar über eure Hilfe.
Flori
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Also Ribs nehme ich immer so eine Leiter pro Person, wenn es noch Beilagen gibt. Hab aktuell welche aus dem Großmarkt hier und da wiegen 4 Leitern 2300 gr.
 

nstyles

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich rechne wie folgt (immer unter der Voraussetzung, dass es auch Beilagen gibt):

Wenn es nur Ribs gibt 650 g. / Person
Wenn es nur Bombe gibt: 300 g / Person.

Da du beides machst würde ich von jedem die Hälfte nehmen, es ergibt sich dann folgende Rechnung:

Ribs: 30 Pers. x 325 g. = 9.750 g, also 10 kg. bestellen.
Bacon-bomb: 30 Pers. x 150 g = 4.500 g, da würde ich auch auf 5 kg. aufrunden.

Viel Erfolg
 
OP
OP
F

Flori2004

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Super - vielen Dank für die Vorschläge und Hinweise. In der Gegens von ca. 10kg bei den Ribs hätte ich mich auch bewegt.

Weiß jemand zufällig noch, wie viele Ribs in einem Arbeitsgang auf eine 57 Kugel passen? Ich kann ja nicht den gesamten Rost belegen da ja auch irgendwo die Kohle drunter sein muss.

THX
Flori
 

Martin Link

Militanter Veganer
30 Mann stehen bei mir naechsten Freitag auch ins Haus daher neue Jerktonne!

Aber beim letzten mal hab ich bei meinem 57 "nur" 7 draubekommen. Aber fand das schon sehr sehr eng und hab auch gestapelt. War im ganzen nicht sooo toll, weil sie auch nicht so schoen gleichmaeßig braun geworden sind. Muste mehrmals umschichten und so...

Willste denn 3-2 vorbereiten und 1 dann am Tag selber machen?
10kg sind schon echt viel!

Berichte mal wie es geklappt hat!
Würde mich sehr interessieren.

Gruß Marti.
 

spooner

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Ich würde genau 16 Leitern nehmen, die passen gerade auf den 57 Weber. Mit dem Moppen gibts dann Probleme, aber die Hälfte will die meist eh ohne, den Rest dann kurz Moppen. Von aufwärmen der Leitern halte ich persönlich nichts, da es doch ein erheblicher Qualitätsverlust ist.

Also 16 Leitern und 5kg(Fleischanteil) Bacon Bomb würde ich machen.
Oder etwas weniger und für diese "ich esse nur magere Pute Fraktion" :-)tits:)was vorbereiten.
 
Oben Unten