• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

4 Series Classic EXSE - Verwendung Rotisserie

stefun

Militanter Veganer
Hallo zuzsammen,
ich bin Gasgrill-Neuling und habe mir für den Anfang mal den 4 Series Classic EXSE von Campingaz auf Grnude der vielen guten Testberichte zugelegt sowie gleich die "passende" Rotisserie von Campingaz.
Mit der Rotisserie bin ich überhaupt nicht zufrieden. Sie hat keinen ausreichenden Abstand zu den Grillrosten, so dass diese bei Einsatz herausgenommen werden müssen. Das bedeutet wiederum, dass mein keine Fett-Auffangschale unter das (insb. bei Geflügel) stark tropfende Grillgut stellen kann. Laut Kundendienst, gibt es da auch keine Möglichkeit.
Kann mir irgendjemand dazu einen Tip geben (außer umtauschen ;-))

Vielen Dank im Voraus!
 

StefanLausL

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hmm... ich gehöre zwar auch zu den Neulingen, aber ich denke das Problem haben viele Leute.

Lösung: Roste rausnehmen und die Abtropfschale direkt auf die Flavour Bars stellen.

So hab ich das zumindest gemacht.
 

horbus

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Genau, Schale auf die beiden mittleren Brennerabdeckungen stellen. Das Problem mit dem zu geringen Abstand Rost zu Spieß haben leider viele Grills.
 
OP
OP
S

stefun

Militanter Veganer
Und das ist kein Problem mit der Hitzeabstrahlung (möglicher Hitzestau) oder mit der Hitzebeständigkeit der Schale?
 

horbus

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Die Brenner unter der Schale bleiben natürlich aus! Es werden nur die äusseren Brenner beim Spießgrillen benötigt. Die Schale sollte natürlich auch nicht so groß sein, dass sie alle Brenner abdeckt, dann hast du auch keine Probleme.
 
Oben Unten