• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

57' WSM für klassisches Räuchern?

Francis

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Grill- und Räucherfreunde,

ich trage schon seit längeren den Gedanken, einen 57' WSM anzuschaffen. Neben Low and Slow Barbecue (spare ribs, pulled porc etc.) möchte ich mit ihm klassisch räuchern (bei 80-90 C ganze Forellen, Saiblinge, Lachsforellen). Ist der WSM für letzteres genauso geeignet wie ein klassischer Räucherofen (à la Peetz etc)? Ich gehe davon aus, dass ich größere Lachsforellen in einem WSM mangels Platz nicht hängen, sondern allenfalls legen kann. Sehe ich das richtig?

Falls Ihr für klassisches Räuchern eher zu einen quadratischen Räucherofen raten würdet, hättet Ihr eine Produktempfehlung?

Für etwas Feedback wäre ich dankbar.

Viele Grüße

Francis
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Das geht im WSM auch.

Habe ich selbst auch schon gemacht.

Den Sparbrand unten rein stellen und gut.

Zum Warm räuchern einfach ein paar Breckies mit rein.
 
OP
OP
Francis

Francis

Veganer
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank. Wisst Ihr, ob man größere Fische im WSM auch hängend räuchern kann?
 

grill_et

Putenfleischesser
schaust du:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/lachs-kaltgeraeuchert-bei-8-c-aussentemperatur.181180/

und:

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/paprika-bauchspeck-mit-knoblauch.182859/

und ich habe "nur" einen 47" wsm, da ist ja in deiner raumkapsel noch mehr platz!

:fisch: hab ich noch nicht ausprobiert aber speck + aufhängung waren bestimmt 35- 40cm lang und nach unten waren sicher auch noch 10 cm platz!
aber wie gesagt der 57" ist ja noch geräumiger.
 
Oben Unten