• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

57er OTP in rückenschonender Variante

Rolukat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

im Rahmen des natürlichen Alterungsprozesses muss ich mich ( wie vielleicht der ein oder andere hier im Forum auch )
mit Bandscheibenproblemen ( HWS, LWS...) auseinandersetzen.
Da die geliebte Kugel mit 57cm zwar groß, aber nicht allzu hoch ist, habe ich hier in diesem tollen Forum nach rückenschonenden Umbauideen gesucht.

Die für mich interessanteste Umbaumöglichkeit bietet der UDDEN vom Schweden.

Da er über zwei Edelstahlplatten verfügt, konnten diese mit verarbeitet werden.

Das Ergebnis ( sorry für die Bildqualität, mein Handy hat keinen Blitz, ich steck all mein Geld ja in die Grillerei....:patsch: : )

1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg




Das Ergebnis ist eine neue Arbeitshöhe von 88 cm ( Rostauflage ), die Oberkante der unteren Kugel liegt bei 94 cm.
Wichtig war mir, die Funktion des Deckelhalters in vollem Umfang beizubehalten. Das Ergebnis ist ein standsicherer, outdoorfähiger Edelstahltisch mit integrierter Kugel, welcher auch finanziell interessant blieb ( 59 EUR UDDEN, 4 Klappwinkel verzinkt aus`m Baumarkt 32 EUR, ca. 5 EUR für V2A-Schraubenmaterial ) und die persönliche Zufriedenheit des Hobbybastlers.
Die Metaller unter Euch mögen mir die laienhafte Ausführung verzeihen,
aber das Ergebnis im Bezug auf Standfestigkeit und Arbeitshöhe stellt mich absolut zufrieden :angel:
Da lacht auch der Rücken..:lach:

Weiteres Pimpen mit IKEA-Zubehör nicht ausgeschlossen

Roland

1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    114,8 KB · Aufrufe: 7.130
  • 2.jpg
    2.jpg
    118,8 KB · Aufrufe: 7.106
  • 3.jpg
    3.jpg
    104,2 KB · Aufrufe: 7.082
  • 4.jpg
    4.jpg
    126,3 KB · Aufrufe: 7.070
klasse ich hab auch die Tage an der Kugel gestanden und musste feststellen das ich nicht jünger werde ich glaube das werd ich kopieren :gratuliere:
 
hi,

sieht doch gut aus.

ich würd dir nur empfehlen, artenrein zu bauen. soll heisen entweder verzinkt oder va, nicht mischen. das gibt kontaktkorosion (glaube das heist so). und das ist sehr unschön.....

die höhe war bei mir übrigens ein argument für den rösle:weber-gold:, den hat mir das christkind gebracht....:-)
 
Hallo fabman,
danke für den Tip ( bin halt metallfachlich nicht besondert bewandert, trotzdem wollte ich was mit meinen Mitteln probieren ). Die Auswirkungen einer dauerhafte Aufstellung des UDDEN im Außenbereich bleibt m.E. sowieso abzuwarten, auch mit Abdeckhaube.
Aber für den Fall eines weiteren Projektes werd ich Deinen Tipp auf jeden Fall im Hinterkopf behalten. :sun:
Roland
 
Das ist das Ergebnis eines Malheurs mit einer Abdeckplane. Diese wurde sturmbedingt auf den Grill geworfen, ausgerechnet zu dem Zeitpunkt, wo ich mal für kleine Griller und die Kugel schön heiss war. Auch Akupads haben nur noch bedingt geholfen. Inzwischen sehe ich es als Kunst an. Hat ja sonst auch keiner...
 
Bin jetzt kein Metallfachmann,hatte das ganze nur damals mal in der Ausbildung angeschnitten,aber ich meine mich erinnern zu können das zwar Kupfer und Zink sich nicht vertragen bzw unedele Metalle mit edelen Metallen reagieren, aber durch die "reinheit"des Edelstahls sollte diese reaktion ausbleiben.

Bin aber gerne bereit mich belehren zu lassen.



Back to topic

Gute idee,wenn ich dann mal in das alter komme werde ich mir was ähnliches überlegen
 
Hallo alle zusammen bin schon länger betrachter vom Grillsportverein habe mich aber nun mal endlich angemeldet!! Habe mir auch einen Tisch von der IKEA Udden Serie gebaut und muss sagen bin wirklich Top zufrieden damit!!
ov_20120911_204959.jpg


ov_20120911_204959.jpg
 

Anhänge

  • ov_20120911_204959.jpg
    ov_20120911_204959.jpg
    118,8 KB · Aufrufe: 7.349
Zuletzt bearbeitet:
AW: 57er OTP in rückenschonender Variante

Wie geil ist das denn. Gibt's Bilder von der Entstehung?:rolleyes:
 
Des wäre auch was für mich aber wenn ich schon wieder mit was für'n Grill komm bekomm ich von GöGa paar hinter die Ohren =D
 
Hab leider nur ein Bild von der Entstehung gefunden!! Auf dem Bild ist die Drahtablage noch rechts angebaut. Hab die Schubladen ein bisschen später gekauft weil die Ablage doch ein wenig klein war.
IMG-20130120-WA0003.jpg
 

Anhänge

  • IMG-20130120-WA0003.jpg
    IMG-20130120-WA0003.jpg
    72,3 KB · Aufrufe: 5.799
Gehe ich recht in der Annahme, dass die Kugel nur im Auschnitt aufliegt oder hast Du sie anderweitig befestigt?

Wie hast Du den Ausschnitt eingebracht?

:hmmmm:
 
Ja richtig die Kugel liegt in dem Ausschnitt auf allerdings wurde auf die Schnittkante ein Hochtemperatur Kevlar Gewebeband mit einen Spezialkleber aufgeklebt zum Schutz der Kugel!!! Dat zeug war der Hammer!!! Den Ausschnitt habe ich mit einem Plasmabrenner ausgeschnitten!!
20130120_114347.jpg
 

Anhänge

  • 20130120_114347.jpg
    20130120_114347.jpg
    86,1 KB · Aufrufe: 5.195
Zuletzt bearbeitet:
Wo lässt Du Deinen Deckel, wenn die Kugel geöffnet werden muss?
Haste da einen Halter?

:hmmmm:
 
Dafür muss ich mir noch was einfallen lassen!!!!! Hab aber schon ein Paar Ideen mal schauen wann es was wird!!!!
 
Was mich noch interessieren würde:

Wird es der Folienbeschichtung des Schubladenmoduls nicht zu heiß beim grillen?

Ansonsten: Hut ab, tolle Arbeit!

Viele Grüße,

emue
 
Das wird beobachtet. Und denk daran: :bilder: :-D
 
Zurück
Oben Unten