• Du musst dich registrieren, bevor du Beitr├Ąge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, k├Ânnen Suchen durchf├╝hren und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

77 kg Gasgrill ├╝ber Treppen tragen (einmalig)

lea2

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

mein Lex 485 ist da ­čĄę

Angesichts des schlechten Wetters w├╝rde ich ihn eher indoor aufbauen und dann wenn alles fertig ist bei sch├Ânem Wetter unsere 100 Stufen ­čą┤ in den Garten runtertragen. Geht das zu zweit, ohne dass sich das Teil total verwindet? Oder l├Ąsst sich der Grill teilmontieren und erst die letzte halbe Stunde dann outdoor die letzten Schritte montieren?

Danke f├╝r euren Rat...

LG, J
 

Pizzaschneider

learning by burning
10+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
Ôśů GSV-Award Ôśů
Hallo zusammen,

mein Lex 485 ist da ­čĄę

Angesichts des schlechten Wetters w├╝rde ich ihn eher indoor aufbauen und dann wenn alles fertig ist bei sch├Ânem Wetter unsere 100 Stufen ­čą┤ in den Garten runtertragen. Geht das zu zweit, ohne dass sich das Teil total verwindet? Oder l├Ąsst sich der Grill teilmontieren und erst die letzte halbe Stunde dann outdoor die letzten Schritte montieren?

Danke f├╝r euren Rat...

LG, J
Bau den Unterschrank soweit auf wie es geht.
Trag dann den Unterschrank und das Oberteil extra in 2 Teilen an deinen Grillplatz.
Dann hast nur noch einen kleinen Montagebedarf.
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Angesichts des schlechten Wetters
Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung!
Man kann aber auch aus allen ein Problem machen. Zieh Dich warm an und baue den Grill vor Ort auf.
Sorry, aber ich kann das einfach nicht verstehen.

Just my2cent.
 

Mi-Pi

Ôôé´ŞĆ­čů┐´ŞĆ
5+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
Hallo zusammen,

mein Lex 485 ist da ­čĄę

Angesichts des schlechten Wetters w├╝rde ich ihn eher indoor aufbauen und dann wenn alles fertig ist bei sch├Ânem Wetter unsere 100 Stufen ­čą┤ in den Garten runtertragen. Geht das zu zweit, ohne dass sich das Teil total verwindet? Oder l├Ąsst sich der Grill teilmontieren und erst die letzte halbe Stunde dann outdoor die letzten Schritte montieren?

Danke f├╝r euren Rat...

LG, J
Ich war damals froh, als ich meinen LEX ohne Sch├Ąden (im Karton) aus dem Auto, ├╝ber 7 Stufen und eine holprige Wiese auf der Terrasse hatte, wenn auch alleine.
Aber zusammengebaut 100 (!) Stufen runter in den Garten :patsch: und auch wenn zwei Leute tragen!?
Also ich w├╝rde es lassen!
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
Ôśů GSV-Award Ôśů
Habe ich jetzt ein kleines mi-mi-mi geh├Ârt?? Aber 100 Stufen? Oh je. Mit drei Leuten geht das. Zwei bergab, einer bergauf. Und Seile drum. L├Ąsst sich besser tragen. Was ausgebaut werden kann ohne gro├č zu schrauben: Ausbauen. Gr├╝├če
 

baeckus

Grillk├Ânig
10+ Jahre im GSV
Hallo,
Wenn Grillroste, Fettschublade, Flammabweiser, Warmhalterost, und vileleicht sogar die Brenner drau├čen bleiben, wiegt das Ding noch keinen Zentner, dann brauchsts wahrlich keine drei Leute.........ich werde sehr gern zu Umz├╝gen eingeladen :-) und da durften wir schon ganz ander Kaliber 100 Stufen hochackern.
Wichtig sind nur "Pausenpl├Ątze" an denen man gesichert abstellen kann um gegebenenfalls um zugreifen.
Ciao baeckus
 

FettieFeist

Grillkaiser
Wieso will man den Indoor aufbauen und dann 100 Stufen runterschleppen?
Wird der denn "Indoor" benutzt? Das klingt f├╝r mich halt nach "im Haus" oder "in der Wohnung".
Da kann man ihn ja sowieso nicht verwenden, wozu also zusammenbauen.

Die 77kg sehe ich nicht so als Problem, das kriegen zwei kr├Ąftige Menschen schon hin.
Leider ist so ein Gasgrill unheimlich unhandlich und hat den Schwerpunkt auch ziemlich ung├╝nstig verteilt.

Ich w├╝rde erst runterschleppen, dann aufbauen.
Ansonsten alles wieder abbauen was geht und Einzelteile schleppen.
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Unterschrank Indoor aufbauen... mit Kumpel dann die Teile ( Unterschrank, Grillwanne, restbleche-Roste.etc) einzeln in Garten tragen, dort verheiraten und gut....
 
OP
OP
L

lea2

Militanter Veganer
Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung!
Man kann aber auch aus allen ein Problem machen. Zieh Dich warm an und baue den Grill vor Ort auf.
Sorry, aber ich kann das einfach nicht verstehen.
Habe ich jetzt ein kleines mi-mi-mi geh├Ârt??
Ihr habt ja recht, als echter Kerl geht das gar nicht. Um dem ganzen Forum zu zeigen, wie hardcore ich bin, werde ich den str├Âmendsten Regen am Wochenende abwarten und dann den Grill mit der durchweichten Bedienungsanleitung im prasselnden Regen aufbauen. Vielleicht mache ich es auch noch nachts mit der Taschenlampe, weil tags├╝ber ist ja f├╝r Pussies? Und um zu zeigen, wie extrem krass ich bin (von wegen mi-mi-mi), werde ich den Grill anschlie├čend alleine einfach aus Prinzip die 100 Stufen hoch und wieder runterschleppen ­čĺ¬ Leute, ich hab Eier so gro├č wie Hei├čluftballone (Zitat geklaut) ­čść

*ironieoff*

Kann ja jeder machen, wie er will, alle gut ­čśë Ich pers├Ânlich mach es mir da nicht schwieriger als es ist. Den Vorschlag, einfach einen Teil vorher zusammenzubauen und den Rest in einer absehbaren Regenpause im Garten noch fertig zu machen finde ich super. Wird gemacht!
 

riedkoenig

Der den Suchenden den Pfad der Erleuchtung weist
Auch wenn ich jetzt Haue bekomme von wegen "mimimimi" und "Pussy" und so ... ehe ich das Teil erst hoch und dann wieder runterschleppe, w├╝rde ich lieber auf passendes Wetter warten ;-)
 

taucheredz

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mein Nappi 665 pro wiegt ein bi├čchen mehr und den haben wir zu zweit 3 Meter auf die Terrasse getragen. Geht :-) also.
 

dudi

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Drei Meter, raus auf die Terrasse? Wahnsinn. Das geh├Ârt in das Guiness Buch der Rekorde!

Warum man einen anscheinend schweren Grill ohne Plan erstmal hochschleppt in den x-ten Stock (100 Stufen sollte so Richtung f├╝nfter oder sechster Stock sein) und dann pl├Âtzlich ├╝berlegt, ob man ihn wieder runterschleppen k├Ânnte, erschlie├čt sich mir nicht so recht. Hoch ist doch immer schwieiriger als runter.

Und wenn er zerlegt hochgeschleppt wurde, k├Ânnte man ihn sicher auch f├╝r downstairs wieder zerlegen.

Sagt jetzt nicht, da├č ihr den Grill in der Wohnung zusammengeschwei├čt habt.
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
OP
OP
L

lea2

Militanter Veganer
Fairerweise habe ich jetzt keine Details zu unserer Wohnung gegeben, das mag das Ganze etwas aufl├Âsen. "Hochschleppen" hei├čt in den ersten Stock. In den Garten geht es weiter runter, d.h. wir wohnen extrem am Hang ­čśë Der Umweg ├╝ber einen trockenen Aufbauplatz ist daher minimal... Ich stimme euch schon zu: In den 5. Stock schleppen nur um danach wieder runter zu tragen w├Ąre tats├Ąchlich etwas unn├Âtig...
 

sharkoon

Grillk├Ânig
5+ Jahre im GSV
Den Lex w├╝rde ich nicht an den Seitenablagen tragen - zumindest nicht so lange. Das Blech, an denen die angeschraubt sind ist danach absolut sicher verbogen. Wir reden hier von weniger als 1mm Edelstahlblech und nicht von Alu-Guss-Teilen. Daf├╝r ist die Konstruktion niemals ausgelegt.
Mach es um Himmels Willen so, dass du den Unterbau meinetwegen drin zusammenbaust (Achtung selbstschneidende Blechschrauben - ich habe die Stellen anschlie├čend mit Hohlraumwachs bepinselt - nach 7 Jahren drau├čen kein Anflug von Rost) und den Rest baust du dann unten zusammen.
 

jop68

Subversives Element
5+ Jahre im GSV
Ich hab mit sowas gute Erfahrungen gemacht:
UMZUGSGURTE

War zwar ein Klavier, aber von der Wertigkeit ist das ja ├ĄhnlichÔÇŽ
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
beim Runtertragen kann man den Unterschrank auch auf 2 Latten 'aufbahren' ( mit Gurten o├Ą sichern) und dann bequem zu zweit die 100 treppen runtergehen..
Verwindungsarm, Seitentische 'leiern' nicht aus,....
Mach mal Photodoku von dem Umzug.. bin gespannt, wie es schultzendlich gel├Âst wird...
 
Oben Unten