• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

77kg Fleisch und nun??? Frühsport!

OP
OP
Farmer3s

Farmer3s

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
räuchern, räuchern....

Habe die Ehre Maze,
hast Du alter Grilkirchenbauer den Weg aus Deiner Almbar gefunden?:angel: :-D Ich wollte schon eine Vermißtenanzeige nach Dir aufgeben. Ja nach getaner Arbeit gab es so´n lütten Captain,grins, da hast Du recht.


Hallo Sportskollegen,
ein kleines Update von heute, nach der Arbeit ab zu Schmidti in den Keller und die Wurst begutachten.

umröten3.jpg


Die sieht doch gut aus also ab damit in den Rauch, Schmidti hat dafür seinen neuen Schweinegrill zum kalt räuchern umfunktioniert. Hier passen die alle locker rein.

Wursthimmel3.jpg


Das sieht doch echt lecker aus, rechts die Wildmettwurst. Gut zu erkennen an der dunkleren Farbe.

Wursthimmel4.jpg


gewurschtel.jpg


Dann noch drei Nacken und vier Bäuche in Schmidtis kleine Raücherkammer

Nacken und Bauch.jpg


Mit der Späne geht es an die Wurst...holsteiner Buchenrauch!

Späne.jpg


Und Feuer frei!

Feuer frei.jpg


Die Metturst, Nacken und Bauch werden so 4-5 mal über Nacht geräuchert. Sie Pfefferbeißer und Mettenden bekommen 2 Nächte Rauch. Aber letztendlich entscheidet die Farbe auch noch. Wir werden während dessen sabbernd auf den Anschnitt warten. Aber zum Glück können wir uns die Zeit mit der Hamburger gekochten versüßen.

Viele Grüße aus der holsteinischen Schweiz
Jörn
 

Anhänge

DJTMichel

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Jörn,

da habt Ihr aber eine klasse Verwurstung hingelegt - prima!
 
OP
OP
Farmer3s

Farmer3s

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin, Moin

gestern war die letzte Räuchernacht für die Mettwurst, den Bauch und den Nacken. Die Pfefferbeißer und Mettenden haben nach 2 Nächten bereits die Räucherarena verlassen. Jetzt hängen die erstmal bei Schmidti im Keller ab...ob das gut geht??? :angel: Wenn man an der Kellertür vorbei geht stellt sich ganz automatisch der Speichelfluss, durch den durchs Schlüsselloch kriechenden Geruch, ein.

Probiert haben wir narürlich alles, und alles schmeckt genial. Leider auch die Mettenden, das bedeutet das es davon beim nächsten mal auch mehr geben wird :grin:

Ein paar Bilder

Die Schweinemettwurst

Mettwurst1.jpg


Die Wildmettwurst

Wildmettwurst1.jpg


Schmidtis Bauch...also nicht sein eigener ;) ist einer von vieren

Bauch.jpg


Die Pfefferbeißer, richtig schöne Farbe.

Pfefferbeißer1.jpg


Zwei Nacken, gewürzt mit Schinkengewürz vom hiesigen Schinckendealer. Bin gespannt wie die schmecken.

Nacken1.jpg


Nacken2.jpg


Keine Bilder von den Mettenden, komisch...die waren wohl zu lecker :hmmmm:

Anschnittbilder folgen, beim ersten Anschnitt fehlte die Fotomaschine.

Viele Grüße aus der holsteinischen Schweiz
Jörn
 

Anhänge

BlindeNuss

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Also Jörn, erstmal Respekt zu eurer Leistung. Gefällt mir sehr gut.

Könntest du das Bindebrett mal erklären? Hab dazu nicht wirklich was gefunden. =/
 
OP
OP
Farmer3s

Farmer3s

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin Moin BlindeNuss,
das Bindebrett, ist ein Brett auf dem am oberen Ende die Halbschale samt Klemmvorrichtung durch die das Garn läuft montiert ist. Scheint so alt zu sein das es das nicht mehr gibt. Das Brett ist ca 120cm lang, am oberen Ende ist die Halbschale mit der Klemmvorrichtung. Du ziehst das Garn auf Brett Länge heraus und legst jetzt nach dem Wurst füllen die die Wurst über das Garn und kannst mit einer Hand die Wurst binden und mit der anderen Hand die Wurst halten. Die Klemmvorrichtung hält den Garn und Du kannst so einhändig einen festen Knoten machen. Beginnend von der Kelmmvorrichtung aus.

Müsste auch mit einer stabil befestigten Schraube gehen an der man mit einem halben Schlag das Garn befestigt. Die Garnrolle könnte man einfach auf einen Nagel stecken damit sie frei drehen kann und nicht wegrollt beim nachziehen. Ich hoffe Du verstehst meine Erklärung.

Viele Grüße
Jörn
 
Zuletzt bearbeitet:

bulletblue

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Rezepte Hamburger Gekochte und Wildwurst


Moin,

Klasse Bericht. Macht Lust auf mehr. Kannst Du mir die Rezepte für Hamburger Gekochte und Wildwurst zukommen lassen? Ich habe noch ein paar Kilo gemischtes Wild eingefroren, die verbraucht werden sollen.

Grüße

Rainer
 
Oben Unten