1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

A anstendiger Fetzen Fleisch - was mach ich daraus ? Gebt mir doch ein paar Tipps

Dieses Thema im Forum "Gasgrillen" wurde erstellt von datenjack, 8. Juli 2010.

  1. datenjack

    datenjack Vegetarier

    Hey Männer,

    hab hier einen schönen Fetzen Fleisch bekommen.
    0_IMAGE_065.jpg



    Nur ich hab keine Ahnung was ich daraus zaubern soll.
    Aus kopf uns Spitze ein Geschnezteltes aufm Salat vieleicht -
    aber aus dem Rest ?

    Nein Ihr bekommt es nicht :-)

    Gruß
     
  2. OP
    datenjack

    datenjack Vegetarier

    :sonne:

    Wetter kommt gut !
    Also los gehst !
     
  3. OP
    datenjack

    datenjack Vegetarier

    Wenns hier net ums verkaufen geht - hilft einem echt keiner

    Is und bleibt halt doch ein Händlerforum !:x
     
  4. cookacrisis

    cookacrisis Bundesgrillminister

    "Rinderfilet" in der Suche bringt 17 Seiten Ergebnisse....

    :suchet:

    :frust:
     
  5. Smokey Joe

    Smokey Joe Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Bleib mal ruhig.

    Du hast den Thread heute erst reingestellt. Dann wartet man einen Tag ab, und wenn sich dann noch niemand gemeldet hat, kann man den Thread nochmal schieben - und sollte sich eventuell über sein Posting nochmal Gedanken machen.

    Aber einfach hier rumschimpfen ohne Grund :x

    Zum Thema:
    Rinderfilet würde ich ohne alles indirekt und am Stück machen. Halbe Stunde bei ~180°C und zwischendurch immer mal mit flüssiger Butter begießen.
     
  6. Doc_Cleaner

    Doc_Cleaner Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Oder eben ein Arbeitnehmerforum. Das kann es schon mal vorkommen, dass nicht sofort jemand den Beitrag liest und antwortet an einem gewöhnlichen Donnerstag.
    Außerdem fördert die Suche bei sowas immer viele gute Ergebnisse zu Tage. Das ist ja als würde man in ner Bibliothek stehen und solange rumbrüllen, bis jemand zum Vorlesen kommt.

    Ich würde das Teil jedenfalls entweder als ganzes rundherum angrillen und dann indirekt gar ziehen auf 52-55°C oder Medaillions davon machen.
    Auf jeden Fall nur dezent würzen mit Salz und Pfeffer. (Salz am besten erst hinterher und bevorzugt Meersalz)
     
  7. bierwurst-Franken

    bierwurst-Franken Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ist dir zu warm Jack?

    Hier die Suchergebnisse zu Deiner gefälligen Lektüre....

    Ansonsten am Stück bis KT 54° (Verschnitt kannst Du für Carpaccio nehmen).

    Setz mal nen Hut auf und werf den Grill an....

    Grüße
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden