• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Abplatzer an der nagelneuen Gussplatte

Changu

Veganer
Mahlzeit zusammen.

Ich habe eben meine Gussplatte von Santos bekommen, ist die originale Bk Platte für meinen Royal.

An einer Ecke habe ich eine Abplatzung gefunden.
Muss man sich da Sorgen machen das es an dem Eck instant anfängt zu rosten oder kann man einfach einbrennen und gut ist?
20200624_091302.jpg

Grüße und viel Spaß beim Grillen :)
 

Quali-Fire

¯\_(ツ)_/¯
Supporter
Ich habe eben meine Gussplatte von Santos bekommen, ist die originale Bk Platte für meinen Royal.

Ist das Teil laut Beschreibung porzellanemailliert und nur ne reine Gussplatte?

Ersteres: Reklamieren
Zweiteres: Benutzen und Patina bilden lassen
 

Quali-Fire

¯\_(ツ)_/¯
Supporter
"Beruhigend" zu wissen, dass dies auch bei anderen Herstellern passiert.

Die mitgelieferte Platte bei meinem Jacksonville 5 zeigte auch Abplatzungen. Die Reklamation wurde anstandslos angenommen.
 

DisposableHero78

Putenfleischesser
Hm,
ist auch weniger ein direktes Hersteller-Problem, wenn Sie nicht gerade die Ware extrem schlecht verpacken. Sowas geschieht in Lagerhäusern oder beim Transport. Aber ja, das solltest Du reklamieren.
 
OP
OP
C

Changu

Veganer
Hm,
ist auch weniger ein direktes Hersteller-Problem, wenn Sie nicht gerade die Ware extrem schlecht verpacken. Sowas geschieht in Lagerhäusern oder beim Transport. Aber ja, das solltest Du reklamieren.
Bei transportschaden würde ich jetzt widersprechen, die Schachtel ist absolut neuwertig, keine Beulen, Kratzer oder sonst was.
Höchstens handlingfehler nach der Beschichtung.


Habe Santos vorhin angeschrieben, mal sehen was sie sagen. Muss zugeben, etwas kleinkarriert komme ich mir dabei doch vor...
 

Quali-Fire

¯\_(ツ)_/¯
Supporter
Muss zugeben, etwas kleinkarriert komme ich mir dabei doch vor...

Sehe ich anders, du zahlst den vollen Preis für ein vollwertiges, intaktes und fehlerfreies Produkt. Wenn es B-Ware wäre, dann hättest du diesen Makel ggf. bewusst akzeptiert.
Weiterhin ist die Griddle nur beschichtet, zum jetzigen Zeitpunkt wird dir niemand sagen können ob nur diese eine Stelle fehlerhaft ist oder ob zukünftig noch weitere Stellen entstehen. Abgeplatzte Emaillestücke auf dem Grillgut zu haben wäre sicherlich nicht dein Wunsch, oder?
Unter der fehlenden Beschichtung befindet sich normaler Guss, der hat die Angewohnheit bei mangelnder Pflege zu rosten - kann also passieren das der sich unter der emaillerten Oberfläche weiter ausbreitet.
Das wäre die Kernargumentation, also was bitte ist an einer diesbezüglichen Reklamation kleinkariert?
 
Oben Unten