• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Abstand Kaminrohr zu Holzbalken

pizzamaximus-willy

Militanter Veganer
Hallo erstmal,

seit letztem Jahr im Pizzafieber, haben wir uns einen Maximus Prime von Impexfire Im Garten aufgebaut.
Ab diesen Monat dann auch überdacht.

Baulich hat sich nun eben folgende Situation mit dem Kaminrohr (einwandig) ergeben.
Durch das Metalldach ist ein seitlicher Abstand von jeweils 15cm gegeben (blau) und nach vorne zum Balken 13 cm (rot).

Was mich mehr stört sind die 8cm (gelb) zwischen Knie und Balken. Eigentlich wollte ich den Knie tiefer einbauen, aber das ist nicht möglich.

Welche Tipps könnt Ihr mir geben? Mache ich mir zuviele Sorgen?
Soll ich einfach mal einheizen und die Temperaturen messen/testen?

Ein Bekannter könnte mir ein Stück Edelstahl als Hitzeschutz biegen, welches mit Abstandhalter auf den Holzbalken geschraubt wird.

Danke für alle Tipps.
Marc
8BF126F3-49B2-4FDD-80DB-3930CE7E06A3.jpeg
 

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Für technische Auskünfte, die von neu-registrierten Usern gleich im ersten Beitrag gestellt werden, erlauben wir uns, eine Schutzgebühr nicht unter drölf Kästen Bier zu erheben! Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass es sich bei der Biersorte mindestens um Tegernseer Hell, Augustiner Edelstoff, oder ähnlich Biere in dieser Qualitätsklasse handeln muss. Oettinger Bier o.ä. zählt also nicht als Zahlungsmittel!
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
einfach den zuständigen Kaminkehrer fragen, wenn man eine fachlich begründete Aussage haben will. Und das kann von Bundesland zu Bundesland anders aussehen. (ist zwar nicht logisch, weil ein Feuer in Hamburg auch nicht anders ist, als in München).

LG
Lorenz
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Abstandhalter am Kaminrohr zum Metalldach?
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Das mit dem Blech sollte ausreichen. Ein Regenleitblech für den Durchbruch hast ja, nehme ich an.
 

Mr.John

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Dein Nachbar im Hintergrund auf deinem Bild hat auch einen Kamin durchgeführt- so sieht es wenigstens aus. Wie hat der das gemacht ?
 
OP
OP
P

pizzamaximus-willy

Militanter Veganer
Danke für die Rückmeldungen.

Ich versuche mal morgen oder übermorgen einen Kaminbauer zu erreichen.

Richtig beobachtet, dass mein Nachbar den gleichen Pizzaofen mit dem gleichen Kamin und dem gleichen Metalldach hat.
Er hat allerdings in Rohrnähe nur das Kopfstück einer Latte; aber doch recht nah (4-5cm), sieht nicht verkokelt aus und die Bude steht immer noch.

Ich könnte die Drosselklappe rausnehmen, dann säße das Knie automatisch tiefer. Aber dann ist halt keine Drosselklappe drin.

Wetterkragen und Abstandhalter sind geplant.

An bei ein Foto mit Kamin.

Liebe Grüße
IMG_2941.jpeg
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich könnte die Drosselklappe rausnehmen, dann säße das Knie automatisch tiefer. Aber dann ist halt keine Drosselklappe drin.
Lass die blos drin. Die Abstände passen schon. So warm wird das Ofenrahr nun auch nicht.
Solltest Du aber weiterhin Bedenken haben, dann Fermacellplatten an den Balken schrauben und mit der Farbe überstreichen.
 
OP
OP
P

pizzamaximus-willy

Militanter Veganer
Hallo, es ist mir gelungen eine Fermacell Platte A1 aufzutreiben! Was meinen die Profis?
direkt ans Holz schrauben oder hinterbelüftet? Ich tendiere zum zweiteren.

mit lieben Grüssen
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
direkt ans Holz schrauben oder hinterbelüftet? Ich tendiere zum zweiteren.
Direkt aufs Holz schrauben. Da passiert nichts. Die Fermacellplatte wird auch als Brandschutzwand verwendet.
Offiziell zwei Platten übereinander usw. Aber hier ist "nur" ein Ofenrohr.
 
OP
OP
P

pizzamaximus-willy

Militanter Veganer
Hallo

übers Wochenende habe ich die Fermacellplatte hinterbelüftet installiert und mit Auspufflack geschwärzt.
Nach all den Bedenken, sieht man es nicht einmal, wenn man vor dem Ofen steht.

Gestern dann auch kurz angefeuert zum Testen. Hitze im Ofen 400C, Ofenrohr 200C. Der ganze Rest nur handwarm und problemlos anfassbar.

Beobachte noch ein bisschen, müsste aber passen.

Danke!

edit: nur zur Info: der Ofen ist mit Keramikmatten isoliert und strahlt sehr wenig Wärme ab.

IMG_2950.jpeg


IMG_2951.jpeg
 
Oben Unten