• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Abweichung Fühler, nach SW Update anderes Verhalten bei falschem?

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hi,

ich habe hier mal zwei Problemchen: zum einen mit einem Dualfühler vom Typ IGrill2: der Raumtemperaturteil zeigt locker 10Grad weniger an als ein daneben liegendes Maverick? KT stimmt....
Und ich glaube seit dem SW Update habe ich einen Spaß, bei dem ich dachte der Nano ist kaputt: wenn ich einen Maverick Fühler in eine Buchse stecke welche als IGrill2 eingestellt ist zeigt er nicht Mist an - sondern nix. Also inaktiv. Wenn in einer anderen Buchse was richtiges steckt werden ja nur die aktiven Channels angezeigt. Sprich um die Einstellungen zu ändern müssen alle Fühler abgezogen werden. Ist das Absicht?
Schönen Gruß
Peter
 

crazyfrog

Grillkönig
Kanal 1/7 (Buchse 1) und Kanal 2/8 (Buchse 2) sind dual Kanäle. Zu 90% liegt hier der Fehler das die User den Fühler nicht zu 100% eingesteckt haben.
 

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sprich um die Einstellungen zu ändern müssen alle Fühler abgezogen werden. Ist das Absich
Ja ist Absicht. Du kannst den Kanal aber auch am Nano über das OLED direkt ändern.

wenn ich einen Maverick Fühler in eine Buchse stecke welche als IGrill2 eingestellt ist zeigt er nicht Mist an - sondern nix. Also inaktiv.
Auch das ist richtig und passiert immer dann, wenn das Fühlerprofil sehr vom eingesteckten Fühler abweicht. Da der igrill2 ein 100K und der Maverick ein 1000K ist, weichen die Basiswiderstände sehr weit von einander ab. War auch schon vor dem Update bei einigen Fühlerprofil/Fühler-Kombinationen, hat sich nur geändert, weil sich die Grenztemperaturen etwas verschoben haben.

ich habe hier mal zwei Problemchen: zum einen mit einem Dualfühler vom Typ IGrill2: der Raumtemperaturteil zeigt locker 10Grad weniger an als ein daneben liegendes Maverick?
Zum einen ist daneben liegen nicht unbedingt "am selben Ort", was physikalisch eh schwierig ist. Zum anderen unterscheiden sich die Fühler im Aufbau sehr, reagieren also unterschiedlich schnell. Zumal der Doppelfühler auch noch am "kalten" Fleisch hängt, wodurch er nochmal träger reagiert.

Zu 90% liegt hier der Fehler das die User den Fühler nicht zu 100% eingesteckt haben.
Ist richtig, trifft hier allerdings vermutlich nicht zu. Das bei falsch eingestelltem Profil keine sinnvolle Temperatur gemessen werden kann ist klar und wenn die falsche Temperatur dann eben außerhalb der Grenze liegt, wird nur OFF angezeigt. Bei etwas höherer Temperatur kann es schon wieder anders aussehen, ist also nicht statisch.
 
Oben Unten