• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Ach das macht man mit Tafelspitz.... ;)

marcadelic

Veganer
Hallo Freunde,

beim letzen Einkauf für mein pulled pork, habe ich ein Stück Tafelspitz mitgenommen. Leider wusste ich so garnicht was ich damit machen sollte. Erst wollte ich Steaks raus scheniden, aber dann habe ich hier gelesen, dass die Steaks total zäh werden und das Fleisch eher was zum kochen ist (so kenne ich es auch). Da ich aber kein Freund von gekochtem Fleisch bin, habe ich mich dazu entschieden es einfach bei 120 Grad auf den Q zu schmeißen und es ein paar Stunden garen zu lassen.

Folgendes leckeres kam dabei raus:

20150601_135023.jpg
20150601_135030.jpg
20150601_135531.jpg
20150601_140204.jpg


Und noch mal ein Tellerbild (mit Käse). Auf den Teller haben sich noch ein paar pulled pork sandwiches geschlichen ;)

20150601_141958.jpg



Gruß

Marc

20150601_141958.jpg
 

Anhänge

  • 20150601_135030.jpg
    20150601_135030.jpg
    91,2 KB · Aufrufe: 1.013
  • 20150601_135531.jpg
    20150601_135531.jpg
    104,7 KB · Aufrufe: 984
  • 20150601_140204.jpg
    20150601_140204.jpg
    101,5 KB · Aufrufe: 1.030
  • 20150601_135023.jpg
    20150601_135023.jpg
    125,1 KB · Aufrufe: 1.030
  • 20150601_141958.jpg
    20150601_141958.jpg
    126,8 KB · Aufrufe: 999
  • 20150601_141958.jpg
    20150601_141958.jpg
    126,8 KB · Aufrufe: 1.018
Erst wollte ich Steaks raus scheniden, aber dann habe ich hier gelesen, dass die Steaks total zäh werde
Laß das nicht @taigawutz hören.
Ich habe das bei ihm schon mindestens zweimal gelesen, wie aus Tafelspitz leckere Steaks werden!
Das werde ich dann demnächst auch mal versuchen, also aus Tafelspitz Steaks zuzubereiten:sun:.
 
Laß das nicht @taigawutz hören.
Ich habe das bei ihm schon mindestens zweimal gelesen, wie aus Tafelspitz leckere Steaks werden!
Das werde ich dann demnächst auch mal versuchen, also aus Tafelspitz Steaks zuzubereiten:sun:.


;) Das mag sein, dass das gut geht. Aber mein Stück war schon ziemlich zugeschnitten und ließ wenig Freiraum für Experimente :D

Aber ich bin offen für neues hehe
 

Anhänge

  • guckstdu.gif
    guckstdu.gif
    4,7 KB · Aufrufe: 931
beim letzen Einkauf für mein pulled pork, habe ich ein Stück Tafelspitz mitgenommen.

:o zur Zeit scheinen hier ja etliche Kuriositäten zum Thema Pulled Pork rumzugeistern.
PP ist und bleibt Scheinenacken oder Schweineschulter, wird langsam im Smoker/WSM/ UDS/oder in der Kugel/oderim Gasi gesmoked, dann gerupft und gegessen

Hast du das vielleicht mit einem Brisket verwechselt?
Aber das macht man herkömmlich aus einer Rinderbrust, dem Brustkern, der dann in Point und Flat zerteilt wird.
Oder Pastrami ... ebenfalls Rinderbrust, aber zuvor gepökelt und dann gesmoked


. Erst wollte ich Steaks raus scheniden, aber dann habe ich hier gelesen, dass die Steaks total zäh werden und das Fleisch eher was zum kochen ist (so kenne ich es auch).

Wer behauptet denn so etwas?
Was macht der Taigawutz mit Tagelspitz?: Lecker Sachen


Da ich aber kein Freund von gekochtem Fleisch bin, habe ich mich dazu entschieden es einfach bei 120 Grad auf den Q zu schmeißen und es ein paar Stunden garen zu lassen.

Geht natürlich auch, aber macht nur bis zu einer KT von 58 ° wirklich Sinn!

:prost:
 
:o zur Zeit scheinen hier ja etliche Kuriositäten zum Thema Pulled Pork rumzugeistern.
PP ist und bleibt Scheinenacken oder Schweineschulter, wird langsam im Smoker/WSM/ UDS/oder in der Kugel/oderim Gasi gesmoked, dann gerupft und gegessen

Hast du das vielleicht mit einem Brisket verwechselt?
Aber das macht man herkömmlich aus einer Rinderbrust, dem Brustkern, der dann in Point und Flat zerteilt wird.
Oder Pastrami ... ebenfalls Rinderbrust, aber zuvor gepökelt und dann gesmoked




Wer behauptet denn so etwas?
Was macht der Taigawutz mit Tagelspitz?: Lecker Sachen




Geht natürlich auch, aber macht nur bis zu einer KT von 58 ° wirklich Sinn!

:prost:


Uh jetzt hagelt es kritik an meinem pulled pork?
Das habe ich doch so gemacht http://www.grillsportverein.de/forum/threads/erstes-pulled-pork-vom-q-3200.238148/ und es war sehr gut. Und die Resteverwertung vom gepullten porky (war ein tag im kühlschrank) war eher spontan, denn jetzt sind die reste weg ;)

Den Tafelspitz hatte ich nur so mit genommen, ohne verwechselung.. aber eher ohne Plan was ich damit machen soll. Und bevor es umgeht, kam es einfach mal auf den grill (und lecker war es auch noch) :D Aber das mit der KT von 58 Grad merke ich mir. Danke Taigawutz.

Pastrami wäre aber mal das nächste Projekt.




Gruß
 
Muss für ein Brisket das Point und Flat geteilt werden? Vorher?

Es kommt immer darauf an, welches Teil du vom Metzger bekommst.
Im Competition Trimm nehme ich das Teil gerne vorher auseinander, spätestens aber dann wenn angerichtet wird.

Zudem weil ich auch gerne - liebend gerne - Burnt Ends mache :sabber:

:prost:
 
Zurück
Oben Unten