• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Acili ezme - türk. Scharfe Soße

bvb09

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo leutz,
Ich habe heute Acili ezme selber gemacht

AD8AE010-C044-4CE3-8E8B-0350A62EE284.jpeg

3BF484D6-F604-4256-9260-97EBCE25CD0D.jpeg

Natürlich alles aus frischen Zutaten!Da die Soße mega lecker ist wollte ich gerne noch mehr Gläser auf Vorrat herstellen.
Muss ich es einkochen oder reicht es in die heissen sterilisierten bzw ausgekochten Gläser zu füllen?Es soll etwas länger haltbar sein,4-6mo
Die Soße selber wird nicht gekocht,enthält kein Salz
 

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Mengenangaben und Arbeitsablauf wäre hilfreich.
 
OP
OP
bvb09

bvb09

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Für 1 Portion:

2 Tomaten
1 rote Spitzpaprika
2 grüne scharfe Paprika
1 Knoblauchzehe
3 scharfe kleine Chilischoten
1 rote Zwiebel oder 2 Frühlingszwiebeln
Bund Petersilie
Saft einer halben Zitrone
1 EL Granatapfelmelasse (Nar Ekşisi) (*)
1 EL Minze (Nane) (*), getrocknet
1 TL Sumach (*)
2 EL Acı Biber Salçası (Paprikamark, scharf) (*)
1 TL Acı Pul Biber, Paprikaflocken - scharf (*)
1 EL Tomatenmark
3 EL Olivenöl (*)
Salz & Pfeffer so nach Gefühl
evtl. Cayennepfeffer oder Sambal Olek zum Nachschärfen

ZUBEREITUNG:​

  1. Die Zutaten grob schneiden bis auf die Zitrone und in einen Blitzhacker (*) geben – ebenfalls bis auf die Zitrone. Bei vielen Zutaten lieber mehrere Durchgänge machen und alles fein hacken.
  2. Den entstandenen Brei in einem Sieb gründlich abtropfen lassen. Helft mit einem Teigschaber nach, das geht dann recht flott.
  3. Ist die Masse abgetropft, wird sie mit den übrigen Zutaten vermengt. Jetzt darf auch der Saft der ausgepressten Zitrone dazu. Spart nicht bei der Granatapfelmelasse und beim Olivenöl. Beide sind wichtig hier.
  4. Falls euch die Paste ins Braune kippt, hattet ihr zu viele grüne Zutaten. Oder die Tomaten und Paprika waren zu blass. Das passiert besonders im Winter schnell. Hier könnt ihr mit Tomatenmark und Paprikamark noch etwas retten.
  5. Die genauen Mengen der Würzzutaten bestimmt mal wieder das Gefühl. Schmeckt die Acılı Ezme so ab, dass sie für euch passt. Wollt ihr sie nachschärfen, geht das mit Cayennepfeffer oder Sambal Olek.
 

Quälgeist

keep it simple
wenn sie nicht gekocht ist und kein salz enthält, würde ich sie einkochen, wenn du sie länger stehen lässt.

deine methode, in heiße gläser abfüllen, mache ich auch dann und wann, aber nicht mit rohen sachen.
da kann es schneller schimmeln oder kippen wie dir lieb ist. es muß nicht, kann aber. und so sauber kann das gemüse nicht sei, daß nicht doch was hängen geblieben ist.
 

Herbalandy

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Einfrieren?

Dann bleibt es ungekocht. Portionierbar wird es im Eiswürfelbehälter.
 

Quälgeist

keep it simple
Ok wusste nur nicht ob was mit der Paste beim einkochen passieren kann...verflüssigt sich oder so!werde die dann einkochen-30min in kochendem Wasser reicht?
probier es aus. ich habe da keine erfahrungswerte mit ungekochten saucen
 

ep-steini

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Ich würde das vakuumieren, aufpassen, dass keine Soße in den Vakuumierer läuft, und dann einfrieren.
Vom Kochen bzw. Einkochen kann die Qualität der frischen Zutaten nur schlechter werden.
Im Zweifelsfall einfach mal mit kleiner Menge testen.
Nur in Heiße Gläser füllen und umdrehen reicht sicher nicht aus!

Gruß
Eugen
 

matze_bu

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ich koche meine Chillisoßen und gebe sie in heiße Glässer aus dem Backofen. Anschließend werden sie im Backofen umgestürzt erhitzt. So halten sie fast ewig.
Ob das mit deiner Paste geht, müsstest du versuchen.
 

hurz

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
In einer Einkochgruppe wird immer gesagt, kein Einkochen von Speisen mit Petersilie möglich. Ich selbst habe da aber keine Erfahrungswerte
 
Oben Unten