• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

AKTIEN - wen interessiert´s?

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Aktien haben sich 2020 generell ganz gut entwickelt.
(auch Ballard Power)

Erfahrungsaustausch gerne per PN
 

Carl Itos

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Es hat mich überrascht (positiv) , wie sich der DAX beim zweiten lockdown im Gegensatz zum März entwickelt hat. Der war inkl Brexit-Problematik wohl schon eingepreist. Und der Trumxit ist ja an der Börse auch nicht beweint worden .....
 

RealD

Grillkönig
Aktien haben sich 2020 generell ganz gut entwickelt.
(auch Ballard Power)

Erfahrungsaustausch gerne per PN
Interessant!!!

Bei Ballard bin ich auch mit drin, aber auch bei ITM Power umso mehr und die haben heute so richtig überrascht!
 
OP
OP
Serial Griller

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
Am Besten hat sich in meinem recht breit gestreuten Portfolio Nel ASA (Wasserstoff) entwickelt (bei mir 60 % Zuwachs im Moment). BionTech war zeitweise weit vorne, hat aber wieder stark nachgelassen.
 

RealD

Grillkönig
Bisher habe ich so noch einen guten Überblick....

Ballard und ITM versüßen mir den Januar ganz schön :love:
 

michisa86888

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nutz jemand von euch den Smartbroker? Verstehe ich das richtig das ein kleiner Pool an Aktien für 0€ die Order zu haben ist.
Und der ganze Rest pro Order 4€?
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Beim Smartbroker handelst du Aktien für Null Euro an der Börse Gettex. Bei anderen Börsenplätzen musst du dann bezahlen.
Schaue dir mal Justtrade an da handelst du Aktien am Börsenplatz Quotrix ebenfalls für Null - Kontoführung kostet auch nichts. Ist für mich ideal um mit wenig Einsatz zu spielen und nicht von den Gebühren aufgefressen zu werden. Die Auswahl auf Quotrix ist meiner Meinung nach besser und die Preise etwas enger gestellt als auf Gettex.
 
OP
OP
Serial Griller

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
Also ich habe meine Aktiendepot bei S-Broker, einem Ableger der Sparkasse. Im Moment stehen die Aktien gut. NEL ASA sind bei mir 80% im Plus. Aber die Gewinne sind ja erst realisiert, wenn man verkauft hat. Es bleibt spannend.
 

RealD

Grillkönig
Also ich habe meine Aktiendepot bei S-Broker, einem Ableger der Sparkasse. Im Moment stehen die Aktien gut. NEL ASA sind bei mir 80% im Plus. Aber die Gewinne sind ja erst realisiert, wenn man verkauft hat. Es bleibt spannend.
Bei Nel würde ich nicht voreilig verkaufen 😉
 

grillper

Fleischtycoon
Also ich habe meine Aktiendepot bei S-Broker, einem Ableger der Sparkasse. Im Moment stehen die Aktien gut. NEL ASA sind bei mir 80% im Plus. Aber die Gewinne sind ja erst realisiert, wenn man verkauft hat. Es bleibt spannend.
Ich habe die schon etwas länger - meine liegen derzeit bei 242% im Plus... - und ich werde sie definitiv noch eine Weile behalten!
 

LaphroaigPX

Grillkaiser
Momentan habe ich den Eindruck, dass die angeblichen "Expertenempfehlungen" im Internet auch nur den Trends hinterherlaufen und nicht viel taugen.
Richtig, ist ja auch am einfachten der herde hinterher zu laufen
The trend is your friend.
Das problem dabei ist das sie dir erst zu spät sagen wenn du aussteigen sollst
einige Bücher von Andre Kostolany gelesen
Kostolany ist ober cool. Kann ich nur empfehlen.
Peter Lynn fand ich auch gut.

Und natürlich Warren Buffett. Rsp sein mehr als genialer Partner Charlie Munger.
Das buch von Monish Pabrai kann ich auch nur empfehlen.



Wer kennt „Hebelprodukte“? Was ist davon zu halten? Evtl. nur was für Experten?
Naja die frage ist : investiers du oder spielst du?
 

bbq4you

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Welche Daten liefern mir diese genannten Werkzeuge die mich zu besseren Entscheidungen bringen?

Cheers

.
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Welche Daten liefern mir diese genannten Werkzeuge die mich zu besseren Entscheidungen bringen?

Cheers

.
Meiner Meinung nach sind das Hilfen für Leute die branchenfremd sind um zu verstehen, was es mit dem Auf und ab und einfacher Charttechnik zu tun hat. Auch daß man im wirtschaftlichen Bereich lernt wie die einzelnen Wirtschaftsbereiche zusammenhängen. Das war zum Beispiel Ende letzten Jahres gut zu sehen, als bekannt gegeben wurde, daß ein Impfstoff entwickelt wurde. Umgehend gingen die Aktien von Reiseveranstaltern, Fluggesellschaften, Hotels und Hersteller von Luxusgütern nach oben, dafür dann Zalando und Delivery Hero stark nach unten. Allerdings werden die Bewegungen weniger durch menschliches Verständnis der Allgemeinheit als durch Algotrading (da laufen noch ganz andere Faktoren mit ein) verursacht, daß kann auch anders laufen.

Am besten bin ich bisher damit gefahren, wenn ich billig gekauft und teuer verkauft habe.

Während ich das so schreibe, merke ich, daß wir uns bald mal wieder auf ein paar gute Weine und ein paar Drams Whiskey treffen sollten :-)
 

bbq4you

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Meiner Meinung nach sind das Hilfen für Leute die branchenfremd sind um zu verstehen, was es mit dem Auf und ab und einfacher Charttechnik zu tun hat. Auch daß man im wirtschaftlichen Bereich lernt wie die einzelnen Wirtschaftsbereiche zusammenhängen. Das war zum Beispiel Ende letzten Jahres gut zu sehen, als bekannt gegeben wurde, daß ein Impfstoff entwickelt wurde. Umgehend gingen die Aktien von Reiseveranstaltern, Fluggesellschaften, Hotels und Hersteller von Luxusgütern nach oben, dafür dann Zalando und Delivery Hero stark nach unten. Allerdings werden die Bewegungen weniger durch menschliches Verständnis der Allgemeinheit als durch Algotrading (da laufen noch ganz andere Faktoren mit ein) verursacht, daß kann auch anders laufen.

Am besten bin ich bisher damit gefahren, wenn ich billig gekauft und teuer verkauft habe.

Während ich das so schreibe, merke ich, daß wir uns bald mal wieder auf ein paar gute Weine und ein paar Drams Whiskey treffen sollten :-)

Gut gesagt. Grundsätzlich ist es für Menschen die für ihr Geld arbeiten müssen nicht ratsam in Werte zu gehen die man nicht versteht. Da ich ein Investor und kein Spekulant bin, kommt sowas natürlich für mich nicht in Frage. Mir reichen 3% Rendite p.a. um mit meinen Entscheidungen zufrieden zu sein.

Wenn wir beide geimpft sind, werden wir gemeinsam mit unseren Freunden wieder am Tisch sitzen und die besten Produkte essen und trinken. Darauf freue ich mich mindestens so sehr wie du.

Cheers
.
 
Oben Unten