• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

. . . alle Jahre wieder - gibt's zu Weihnachten Räucherlachs

reiterrud

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wie jedes Jahr MUSS es zu Weihnachten Räucherlachs geben. Zum verspeisen und als Geschenke für Freunde. Gerade zur rechten Zeit gab's wieder eine Metro Aktion mit € 13,99/Kg + MwSt. - also 15 Kg holen, einsalzen (wie immer nach dem hervorragenden Rezept von Ralphb - und heute wurde finalisiert -
und so schaut's aus
die 12 Stücke von rechts
P1020427.JPG

und links
P1020428.JPG

eingesalzen und mit Dille (getrocknet) bestreut
P1020429.JPG

näher
P1020430.JPG

verpackt für den Kühlschrank
P1020431.JPG

und heute wurde finalisiert
P1020432.JPG

näher
P1020433.JPG

und nochmals - weil's so schön sind
P1020435.JPG


Ich Wünsch Euch allen ein frohes Weihnachtsfest

Rudi
 

Anhänge

  • P1020427.JPG
    P1020427.JPG
    797,2 KB · Aufrufe: 741
  • P1020428.JPG
    P1020428.JPG
    840,3 KB · Aufrufe: 730
  • P1020429.JPG
    P1020429.JPG
    940,2 KB · Aufrufe: 741
  • P1020430.JPG
    P1020430.JPG
    771,1 KB · Aufrufe: 738
  • P1020432.JPG
    P1020432.JPG
    751,4 KB · Aufrufe: 735
  • P1020431.JPG
    P1020431.JPG
    735,8 KB · Aufrufe: 732
  • P1020433.JPG
    P1020433.JPG
    736,7 KB · Aufrufe: 714
  • P1020435.JPG
    P1020435.JPG
    713,7 KB · Aufrufe: 710
Sieht super aus
 
Moin Rudi,
Sag mal wie ist die Bezeichnung für die Platten, auf die du den Fisch zum vakzinieren legst?
Die brauche ich auch noch dringend...
 
Ja, danke. Hab ich Mittlerweile selbst entdeckt. Leider nicht per Amazon Prime erhältlich... bräuchte die zeitnah. (Samstag)
Aber für‘s nächste mal bin ich schlauer...
 
sieht Tip Top aus :thumb1:
da würd ich jetzt auch nicht nein sagen :D
 
top :thumb2:
alles ohne Rauch wies ausschaugt ...
:weizen:
 
Ja, danke. Hab ich Mittlerweile selbst entdeckt. Leider nicht per Amazon Prime erhältlich... bräuchte die zeitnah. (Samstag)
Aber für‘s nächste mal bin ich schlauer...

Dann nimm doch einfach ein Stück Pappe und wickle es in Alufolie ein.
 
Klar, dass ist Plan B, sieht nur nicht ganz so Elefant aus...
 
alle Jahre wieder:

ich habe auch zwei Stück Lachsfilet mit 50g Meersalz und 30g braunen Zucker pro kg Fisch und etwas schwarzem Pfeffer bestreut und für ca. 48 im Kühlschrank gebeizt. Nach dem abwaschen, und trocken tupfen wurden sie mit Gin eingepinselt und werden nun über Nacht kalt geräuchert.

Mehr Aufwand muß man wirklich nicht betreiben. Morgen zum Frühstück wird angeschnitten:

20171224_145617.jpg
20171224_145642.jpg
 

Anhänge

  • 20171224_145617.jpg
    20171224_145617.jpg
    242,8 KB · Aufrufe: 399
  • 20171224_145642.jpg
    20171224_145642.jpg
    239,7 KB · Aufrufe: 415
Such grad die Filets...meinst Filetstücke;)....Dachte mir grad - zum Glück hast du die nicht "Längs" gelegt ....sonst wären sie beinahe durch den Rost gefallen ;)
#Schöne Weihnachten #Ps: ausschaun tun sie gut !!!#
Lg Martin
 
Such grad die Filets...meinst Filetstücke;)....Dachte mir grad - zum Glück hast du die nicht "Längs" gelegt ....sonst wären sie beinahe durch den Rost gefallen ;)
#Schöne Weihnachten #Ps: ausschaun tun sie gut !!!#
Lg Martin

Ja, ja Martin, mit den Mengen aus Deiner Schlachte-Garage kann ich natürlich nicht mithalten. Meine beiden Stücke waren zusammen immerhin 600g schwer. Die werden morgen - und falls was übrig bleibt - spätestens Übermorgen frisch aufgefuttert.

Ich mache mir den Lachs lieber frisch, als dass sich irgendwo im Eskimoschrank alte Bestände ansammeln - der Aufwand ist ja minimal.

Morgen früh kommen sie aus dem Rauch direkt auf den Frühstückstisch, werden in dünne Scheiben geschnitten und mit etwas Meerrettich, Zwiebel und schwarzem Pfeffer zum Baguette gereicht - himmlisch ...
 
Zurück
Oben Unten