• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Alles riecht nach Rauch. Muss das wirklich sein?

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Räuchergemeinde.

Wie ich schon öfters geschieben habe, nutze ich zum Reifen den (Wein-)Keller meiner Eltern. Nun ist es so, dass der Weinkeller sehr stark nach Rauch schmeckt von den Geräucherten Waren. Der Raum wird jeden Tag für 20min gelüftet. Dies hilft aber nichts.

Nun würde ich gerne wissen, wie handhabt ihr das? Lässt ihr einen Raum einfach im Rauchgeschmack schwelgen oder gibt es möglichkeiten dies einzudämmen?

Eine weitere Frag ist nun, kann der Rauchgeschmack dem Wein Schaden? Ich weiss klingt absurd das der Rauch durch das Cellophan und den Korken an den Wein gelangen kann, aber bestünde da eine Möglichkeit?
 

Funky

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

hab ich noch nie was von gehört das Wein von aussen Gerüche oder Geschmack annimmt, vom Korken her kann das ja durchaus funktionieren, siehe Korkschmecker, aber da ist der Korken ja schon verseucht wenn er auf die Flasche kommt.

Ich würde erst mal Ruhe bewahren und vielleicht auf lange Frist einen anderen Raum finden.

Gruß Funky
 

HaxenKarl

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Servus Flamberger

Ich möchte Dir dringend vom Räuchern im Weinkeller abraten.
Da der Wein "atmet" kann ich mir gut vorstellen, dass der Rauchgeschmack auf den Wein übergeht. Das Lüften bringt wenig, denn der Rauchgeruch ist sehr hartnäckig. In meinem Keller verfärbte sich sogar der Fußboden.
Mein Räucherofen steht seitdem in einer geschützten Ecke im Freien und ist Isoliert

Grüße
Karl
 

Lunes

.
5+ Jahre im GSV
:anstoßen>:(Karl,er Räuchert nicht im Keller,er benutzt ihn
zum Reifen.

Ich glaub nicht dass das dem Wein was ausmacht.
 

dkrs

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Ja, das Problem kenne ich. Wenn man den Raum noch zum Abstellen, etc. nutzt, duftet alles nach Schinken. OK, kann schön sein, muss aber nicht ;) Eigentlich bräuchte man eine separate Speisekammer, doch woher nehmen ...

Ansonsten bleibt eigentlich nur, die Räucherware zu vakuumieren und im Kühlschrank zu lagern ?! Bis dahin würde ich das Räuchergut im Räucherschrank (draußen) belassen. Meiner ist abgeschlossen, so dass sich keine Tierchen drüber her machen können und zur Räucherzeit ist es draußen ja kühl genug ...

Wie schauts es eigentlich mit dem Geruch bei den Reifeschränken aus? Duftet der Schinken da auch den Keller, etc. aus? ggf. könnte man ja die Lüftungsöffnungen mit ner Aktivkohle-Matte hinterlegen ?!

:anstoßen:
Daniel
 
OP
OP
Flamberger

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
sehr schön da kommen ja gleich mal Antworten.


Richtig ich Räuchere draussen im UDS. Das ganze muss leider im Elternhaus geschehen, da ich bei mir zu Hause in der Mietwohnung so was nicht machen kann. Reifen lasse ich die Schinken im Weinkeller.

Als meine Eltern dem ganzen zugestimmt haben, dachten sie vermutlich nicht das der ganze Keller später mal nach Schinken/Rauch riechen würde.

Da ich schon einen Haufen Geld investiert habe, möchte ich nicht, dass es am Ende an dem Geruch im Keller scheitert wenn sich meine Eltern zu stark daran stören.

Daher möchte ich was unternehmen.

Bei mir zu Hause reifen lassen geht nicht. Denn mein Keller riecht irgendwie muffig und der Keller vom Nachbar ist gerade mal durch ein Gitter von meinem getrennt.
Hinzu kommt das es keine Fenster hat und eine Zwangsbelüftung. Ich weiss also nicht was da so alles durch diese Lüftungsrohre kommt.

Auf meinem teil verglasten Balkon ist es wenn die Sonne richtig ran scheint auch im Winter schnell mal über 20°-25° warm. Das ist dann ja zu viel für einen Schinken oder nicht?
Dafür wird es nicht so schnell unter 0°
Im Januar Februar war es zu kalt gewesen was sich bei einem Test mit einem Trockenrand gezeigt hat.
Wenn das aber jetzt ginge, wäre es natürlich super.

Die Option Riefeschrank mit Aktivkohlefilter wäre eine Option, jedoch möchte ich diese nicht so bald umsetzen müssen, denn die Kriegskasse für solche Unternehmungen ist Leer. Der UDS war die Hälfte teurer als geplant.
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
Bei meiner Oma hat es die letzten 50 Jahre im Keller und in der Speis nach Geräucherten gerochen.


Ich finde da nichts schlimmes dabei.


.
 

maxatmax

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Vieleicht kommen ja ein paar Spitzenjahrgänge dabei raus :-D
 
OP
OP
Flamberger

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
wenn es mein Keller währe, würde ich auch mit den Schultern zucken. Aber mein Alter Herr findet es glaube ich nicht so toll. Zumindest hat er was in die Richtung zu meinem Bruder gesagt.
 

QBorg

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Dann wirst du wohl in den sauren Apfel beissen müssen, deine Räuchereien einstellen/minimieren, bis du dir einen geruchsemissionen Aufbewahrungsschrank leisten kannst.

Ne andere Option sehe ich da nicht.
 

Txx50002

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Da Wein ja auch bei bestimmter Luftfeuchte gelagert werden sollte soweit ich weiß. So könnte ich mir auch vorstellen, dass das Aroma dem Wein was ausmacht auf lange Zeit.
 
G

Gast-dCMCcA

Guest
Bei uns riecht der ganze Keller nach Räucherware aber nur so lange wie die Schinken reifen, werden sie eingetütet ist der Geruch nach 3 Tagen verschwunden.

:anstoßen:
 

BoracayNews

Militanter Veganer
Viel Rauch um Nix ?

Spassmodus an:

Hallo, lieber Dr. Sommer,
ich heisse Flammi und bin 13 Jahre alt.
Wenn meine Eltern nicht zu Hause sind, rauche ich
mit meinem Freund immer heimlich im Weinkeller...

Jetzt meine Frage:
Die Stummel heben wir hinterher immer auf und schmeissen sie
später auf die Strasse, damit meine Eltern nichts merken !
Jetzt sagt aber mein Freund: Vielleicht riechen deine Eltern was !
Ist das möglich ? Und wenn ja, wie kriegen wir den Rauchgeruch aus dem Weinkeller ?
Fenster haben meine Eltern im Weinkeller keine eingebaut,
aus Angst vor Einbrechern.
Oder sollen wir vielleicht etwas anderes Rauchen - dann könnte ich zur Not
sagen, wir trocknen hier manchesmal frisches Oregano mit dem Feuerzeug für unsere Spagetti Sosse..

Oder sollen wir mit dem Rauchen ganz aufhören und uns lieber über den
Weinvorrat hermachen ?

Ich habe nämlich Angst das meine Eltern mich ins Heim stecken -
naja, in ein paar Jahren drehe ich den Spiess vielleicht um -
dann haben die Angst, das ich sie ins....

Nix für Ungut - es gibt ja auch Rauchbier - sehr gutes sogar -
vielleicht gibt es ja auch Rauchwein - da werden dann deine Eltern
aber ihre Freude haben....

Gruss von den Tropen,

Servus,
Chris
 
OP
OP
Flamberger

Flamberger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Immer macht man sich über mich lustig! :motz:

Das ganze war im Vorfeld abgesprochen. Wir alle haben aber wohl nicht die Dimension des ganzen gesehen.
Nun gut ich habe gestern nochmals mit meinem alten Herrn Telefoniert und er meinte es sei halb so wild. Jedoch denke ich das hat er nur gesagt, damit er weiterhin vom Lachsschinken bekommt :essen!:

Die Planung für einen Räucherschrank wird also definitiv in Angriff genommen, jedoch die muss die Ausführung vermutlich noch etwas warten.

Da die Suche nicht gerade ergiebig war, frage ich in die Runde. Hat jemand einen Reifeschrank selber gebaut welcher mit einem Aktivkohlefilter ausgerüstet ist?
Bei Conrad gibt es solche Filtermatten in der Grösse 10x10cm. Ich frage mich einfach ob man da einen Lüfter anhängen müsste damit genug Luftaustausch entsteht oder ob es reichen würde ohne.


@BoracayNews

Der Keller hat ein Fenster. Nur reicht das nicht. Der Raum wird ja auch mittels einem PC-Lüfter welcher durch ein Rohr mit der "Pufferzone" unter der Terrasse verbunden ist jeden Tag für 20min Belüftet.
 

maddjoe

Forums-Sonnenschein II
Bei Conrad gibt es solche Filtermatten in der Grösse 10x10cm. Ich frage mich einfach ob man da einen Lüfter anhängen müsste damit genug Luftaustausch entsteht oder ob es reichen würde ohne.
Nutz den Kamineffekt und probiers aus. Ein Lüfter ist nachträglich schnell installiert, falls es nicht ausreichend zu einem Luftaustausch kommen sollte.
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Schreibe auch paar Worte zum Thema.
Im Weinkeller, wenn alles richtig für Weinlagerung funktioniert,
sollten Umgebungstemperatur bei 10 -12°C und rLF bei 65 -70% liegen.
Ab 65% besteht aber Schimmelgefahr.
Für Schinken Reifen brauchst rLF 70 -75% und Umgebungstemperatur 12 -14°C,
also passt knapp.
Du sollst Reifen und Nachreifen nicht verwechseln.
Schinken soll zuerst reifen danach wird geräuchert und Nachreifen folgt anschließend.
Leider bei 75% können Korkenverschlüsse (Naturkork) zu schimmeln beginnen.
Manche Flaschen haben auf der Mündung einen Kapselverschluss, somit werden Korkenverschlüsse von Schimmeln geschützt.

Ich werde aber im Weinkeller keine Würste oder Schinken hängen.
 

scholle19

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Welche Temperatur und rLF braucht man denn dann zum Nachreifen?
 
Oben Unten