• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Allgemeine Fragen zum Gasgrill

MH71

Militanter Veganer
Hallo an Alle.
Als Neuankömmling im Forum will ich mich mal kurz vorstellen.
Mein Name ist Mike, 49 Jahre und ich bin im Landkreis Dachau zu Hause.
Bis jetzt grille ich auf einem Holzkohle Kugelgrill.
Jetzt möchten wir auf einen Gasgrill umsteigen und auch andere Sachen ausprobieren.
Bevor ich euch mit konkreten Fragen zu einzelnen Modellen/Herstellern löchern möchte,
bräuchte ich erst mal ein paar Hintergrundinfos zu Gasgrills, um meine Rahmenbedingungen beim Grillkauf einzugrenzen.

- Ist ein Sichtfenster im Deckel sinnvoll? Geht dort Wärme verloren oder ist es besser als den Deckel (Anfänger) zu öffnen um nach dem Grillgut zu schauen?
- Wie erreicht man die höhere Temperatur im Grill? Mit 3 Brennern/kleinere Grillfläche oder 4Brenner/größere Grillfläche bei Modellen vom gleichen Hersteller?
Die Grillflächen werden ja meißtens beim größeren Model nur 10 cm länger und dafür hat man einen Brenner mehr.
- Ist eine Powerzone als Seitenbrenner oder integriert im Grill selbst sinnvoller? (Hitzeverlust/ Windproblem?)
- Ist ein Heckbrenner unbedingt notwendig für Grillgut auf dem Drehspieß?

Vielen Dank im Vorraus für Eure Antworten und Anregungen.
 

Nixblicker

Grillkaiser
Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.
Zu deinen Fragen.
Ob ein Sichtfenster sinnvoll ist sieht jeder anders. Also die Premiumhersteller haben alke keins verbaut und eigentlich vermisst das auch keiner bei denen.
Sichtfenster müssen halt geputzt werden sonst bringen die auch nix.
Und um das Grillgut zu drehen muss man eh öffnen. Für mich ist das eher ein Unsicherheitsding und mit der Zeit lernt man den Grill eh kennen, trotzdem möchte einige hier das nicht missen.
Ich denke der Wärmeverlust dürfte vernachlässigbar sein.
Mehr Brenner heißt mehr KW und daher auch mehr Power.
Daher auch schneller und höher die Temperatur.
Auch wenn die Grillfläche etwas größer wird.
Wird aber auch eher vernachlässigbar sein.
Wichtiger ist da eher mehr Brenner und Grillfläche wegen indirekte Zonen und besserer Temperaturverteilung.
Unter 3 Brenner würde ich eher nicht gehen besser 4.
Ich würde eine Sizzlezone immer außen haben wollen, dann hat man den großen Grillraum noch für alles andere und kann gleichzeitig auch noch was mit niedriger Temperatur grillen.
Teilweise habe ich auch nur mal die Sizzlezone an und brauche den großen Grill gar nicht anmachen.
Wegen Wind gibt es auch Windschotts dafür, aber ich habe noch kein Schott und ging bisher auch immer.
Meinen Heckbrenner möchte ich auch nicht missen.
Es geht auch ohne, aber besser haben als brauchen und nachrüsten kaum möglich.
Besonders kann man auch dann gut unten eine Schale reinstellen und den Heckbrenner anmachen, dann bekommt der Spieß auch direkte Hitze zum anknuspern und der Grill sifft nicht so voll.
Hoffe das reicht schon mal für den Anfang und ansonsten Fülle das Kaufformular aus und du bekommst direkte Tipps.
 

MisterPizza

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
@Nixblicker da warst Du schneller.


Hallo "MH71"!
Willkommen bei der Suche!

Solche und noch andere Fragen hatte ich vor ein paar Wochen auch noch. "Nixblicker" ja Deine ersten Fragen beantwortet.

Zu Deiner Frage 3 oder 4 Brenner möchte ich noch etwas ergänzen. Wenn man die Infos aus den Erfahrungsberichten vergleicht, erreichen die 3-Brenner oder 4-Brenner der großen Marken jeweils > 350°C (teilweise sogar >400°C) unter dem Deckel. Bis auf Pizzabacken sind solche Temperaturen nicht notwendig. Aber wie "Nixblicker" schon geschrieben hat sind die 4-Brenner im Vorteil bei der Temperaturverteilung, wenn Du mit mäßigen Temperaturen etwas indirekt zubereiten möchtest.

Noch ein allgemeiner Tipp! Nimm Dir Zeit, hier viel zu lesen. Es gibt hier eine Menge guter Erfahrungsberichte.
 
OP
OP
M

MH71

Militanter Veganer
Vielen Dank schon mal für die ersten Denkanstöße.
Mit 4 statt 3 Brennern dachte ich mir eigentlich auch so.
Das mit einem Windshot für die Sizzlezone war schon mal ein guter Tip.
Auf alle Fälle hät ich glaub ich gern eine.
Gerne höre ich mir auch noch andere Meinungen oder Anregungen an.
Gruß.Mike.
 
Oben Unten