• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Alternative zu: Enders Monroe Pro 4 SIK Turbo?

Jushi86

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

Ich beschäftige mich seit einer Weile mit dem Kauf eines neuen Gasgrills. Mein alter hat jetzt 7 Jahre auf dem Buckel und ich kann mir was größeres hinstellen, da ich nun einen Garten habe.

Nachdem ich keinen Enders Boston 4oder6 ergattern konnte, habe ich mich auf den

Monroe Pro 4 SIK Turbo​

eingeschossen.

Da man den Monroe wohl besser reinigen kann wie den Boston, da er entnehmbare Teile im Grillraum und Edelstahl Oberfläche hat, fällt mir hier die Wahl relativ leicht. Das ist auch sehr wichtig für mich.

Mich würde aber doch interessieren, was ein Grill aus der Oberklasse mit etwa gleicher Ausstattung kosten würde. Hat da jemand einen Tipp für mich? Ist relativ schwer als Neuling da durchzusteigen.
 

HSK_Griller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Vergleichbar von der Ausstattung wären vermutlich der Napoleon Rogue SE 525 (1599,-), der Broil King S 490 (1199,-) oder auch der Santos S-418 (1099,-). Die haben alle je 4 Brenner und Heckbrenner. Den Rogue gibt es erst in der SE-Variante mit Heckbrenner, sonst gäbe es auch noch den Rogue 525SB mit Seitenkochfeld statt Sizzle (999,-). Der BK hat auch keine Sizzle, sondern ein Kochfeld. Sizzle hat der Enders nicht, aber dafür die Heat-Zone, was wohl für ÄHNLICHE (nicht identische!) Ergebnisse sorgen soll.
 
Oben Unten