• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

am samstag das war ne wilde sauerei!!!

fuchs

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Servus kollegen,

am samstag haben wir unsere zweite sau gemacht, die war diesmal nur wenng wilder.
das wildsäula hatte 25-27 kilo, wir haben es am donnerstag ganz einfach mit salz pfeffer und paprika eingerieben und dann bis samstag mittag ins kühlhaus gehängt... samstag um halb eins kam sie auf den spieß und kurz danach begann sie sich zu drehen. wir haben sie regelmäsig mit einer mischung aus schwarzbier salz pfeffer knoblauch eingepinselt..
ach ja ein paar 3-2-1 rips gabs auch noch da hab ich aber leider keine bilder.
hier mal die sau

SAM_0684.JPG


SAM_0710.JPG


SAM_0713.JPG


SAM_0746.JPG


SAM_0766.JPG


SAM_0785.jpg


ich war ein bisschen skeptisch, konnte mir nicht vorstellen wie wildsau schmeckt. muss aber sagen die war echht top, schön zart und saftig und hat allen geschmeckt.

gruß fuchs
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin fuchs,

schöne Aktion :thumb2:

Wie lange hat sie sich denn gedreht? Immer lagenweise runtergeschnitten wie bei Gyros?

:prost:
 
OP
OP
fuchs

fuchs

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
ab sieben gabs dann essen, also gut 6 stunden...
konnten bis auf die hinterschenkel innen gleich alles austeilen aber wir haben eh nicht alles auf einmal runter geschnitten sondern nur bei bedarf.
 
Oben Unten