• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

An die Besitzer eines Char-Broil The Big Easy Gassmoker

Antalus

Militanter Veganer
Hallo ihr :)

Ich habe mir auch so ein Teil besorgt und bin eigentlich ganz zufrieden. Aber jetzt möchte ich gerne mal low&slow machen und habe mir dazu extra diesen regelbaren Druckminderer gekauft:
https://www.amazon.de/GOK-310-708-E...-2&keywords=druckminderer+regelbar+gasflasche

Aber auch wenn ich den sowie den Grill selbst auf die kleinste Stufe stelle, komme ich nicht unter 160°C bzw da habe ich aufgehört zu messen.

Wie bekommt ihr denn z.B. eine Temperatatur von 130°C hin ? Benötige ich einen anderen regelbaren Druckminderer ?
An der Gasflasche selbst was einzustellen ist arg schwierig bis unmöglich, oder ich bin nicht geschickt genug....

Für jeden Tip bin ich dankbar :)
 

hrssm

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Frag mal Tante Google nach Gok Gasmengenventil. Damit kann man die Gasmenge soweit reduzieren das du bis 100 Grad herunterkommst. Funktioniert aber nur ohne Wind. Die Flamme wird sonst leicht ausgeblasen.
 
OP
OP
Antalus

Antalus

Militanter Veganer
Ah, ok, das werde ich machen.

Dann hier direkt mein zweites Problem: Ich habe Räucherspäne in die Smokerbox gepackt und auf "High" gestellt. NAch ca 10 Minuten qualmte es recht gut, also habe ich das Grillgut reingetan und auf "Low" gestellt. Aber dann ging nach einiger Zeit die Smokerbox wieder aus :(
Nochmal versucht, diesmal 15 Minuten gewartet aber leider mit gleichem Ergebnis.
SOllte man besser Chunks als Späne verwenden oder kann ich mir mit einer RÄucherbox aushelfen, wo ich die Späne mal kurz anflämme und dann auf den Boden des Grills stelle ?
 

hrssm

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
In der Räucherbox funktionieren Räucherchips ganz gut. Ich mache sie nicht nass. Räucherbox wird auch funktionieren ist aber eigentlich nicht nötig. Wenn ich Low and Slow räuchere brenne ich die Chips mit einer Lötlampe kurz in der seitlichen Box am unteren Loch an. Ist mir noch nicht ausgegangen.
 

Der Don

Veganer
Ich nutze auch das Gasmengenventil. Probleme mit den Räucherchips hatte ich bislang nicht. Aber das Sportgerät ist nicht dafür gedacht, traditionelle Long-Jobs zu machen. Aber wenn traditionelle Bedenken sich nicht auf die Geschmacksnerven legen, schmeckt das, was man in kurzer Zeit mittels Infrarot-Strahlung in der Tonne erzeugt, auch. Und zwar sehr gut. Aber die Kerntemperatur will beachtet werden. Das geht schneller als gedacht. Hierzu gibt es im Forum auch (wenige) Beiträge.
Anregungen und ein herunterladbares Kochbuch findet man unter :
http://www.lifesatomato.com/indexes/from-the-char-broil-big-easy/
http://www.lifesatomato.com/free-ecookbooks/

Allerdings in Englisch mit den entsprechenden umzurechnenden Einheiten.

Hinweise ergeben sich auch aus dem angehängten Char Broil-Heftchen.


Gruß aus Köln
 

Anhänge

  • TBESRGGrillingGuide_EN-FR.PDF
    1,2 MB · Aufrufe: 193

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
Ich nutze auch das Regelventil unterste Stufe, lege das zu smokende Grillgut ins untere drittel im Korb (unten ist kühler) und lege ein passendes Ziegelsteinstück unter den Deckel, damit er etwas offen bleibt. So kommst Du in etwa hin auf die 120 grad.
 
OP
OP
Antalus

Antalus

Militanter Veganer
SO, dank eurer Hilfe komme ich jetzt mit dem Regelventil auf die gewünschten Temperaturen.

Nun habe ich aber folgendes Problem: Ich kriege die Räucherchips nicht an.
Ich habe mir ein Räucherbox gekauft, klassich aus Edelstahl. Habe die zur Probe zur Hälfte mit Chips gefüllt und mit einem größeren Gasfeuerzeug angezündet. Bisschen länger das ganze gemacht das alle Chips oben schwarz sind und sie alle von alleine brennen. Flamme ausgepustet und unten rein in die Tonne. Temperatur war bei ca 150 Grad.
Tja, was soll ich sagen. Die doofe Box ist einfach ausgegangen. Dann Räucherchips in die seitliche Box vom Grill eingefüllt, ebenfalls angezündet bis es qualmt und dann reingesteckt.
Ist auch wieder ausgegangen. Zuletzt den Grill auf volle Pulle gestellt und dann hats geklappt, er fing an zu rauchen.
Aber so würde ich mir ja mein Fleisch ruinieren wenn ich Low&Slow machen will.
Wie macht ihr das denn ? Fleisch raus, Vollgas dann wenn's raucht wieder runter mit dem Gas und Fleisch wieder rein ? Gibts ein Trick für die Räucherchips ?
 
Oben Unten