• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

An die Familie des Erfinders des Smokenator

Bubumann

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Lobenswerte und sehr Anständige Aktion :thumb2::thumb2::thumb2::gratuliere::gratuliere::gratuliere:


Jetzt kann ich den Archienator Thread (hab nen Smokenator) guten Gewissens weiter verfolgen.
 

HaxenKarl

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Gute Sache das, aber das klingt hier ja so, als würde er die Kohle aus eigener Tasche bezahlen. Er schlägt ja nur auf den Selbstkostenpreis die 10.- drauf, die er dann den Amis überweisen würd. Also im Grunde müsste man eher jedem, der den Archienator KAUFT den Respekt zollen.

Backwahn verdient den Respekt hingegen dafür, daß er sich überhaupt die Arbeit macht. Sowohl mit dem Gerät, als auch mit dem Überweisen.

Servus Wyvern,

es dürfte doch wohl jedem klar sein, dass der Archinator nicht kostenlos ist und eben so klar ist, dass die 10 Euronen extra aufgeschlagen werden, sollte es mit dem Patenteigentümern klappen.

Gruß
Karl
 

Anthony Soprano

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich finde es auch sehr gut wie es jetzt läuft! Großen Respekt an Backwahn!!!
Und 10 EUR für nen guten Zweck sollte jeder haben... zumal die Versandkosten und Zoll usw. nachher das 5fache betragen würden!
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Ich möchte an dieser Stelle für diese Aktion auch dem Thomas den Bauch streicheln. *streichel, streichel* :prost: sehr fair von Dir.

Was ich aber für mich, (vielleicht bin auch nur zu blöd), mal wissen will ist, für was das Ding gut sein soll? Egal ob Smokenator oder Archinator. Klar ist, das Ding macht das über viele Stunden wenig Temp in der Kugel. Aber mit Minion etc. bekomm ich das auch hin, ist ja auch nix anderes als paar glühende Kohlen auf kalte zu geben. Ich bin der Meinung, das eine Kugel eher ab 160°C und mehr ihr können erst so richtig zeigt. Für L&S hab ich andere Gerätschaften, und kommt mir nicht mit Kosten. Ein UDS bau ich in 2 std. für ~ 30 Euro Material. Brauch net mehr als einen Akkuschrauber und Bohrer. (o.k. dann hat er das "U" auch verdient, aber läuft).

Smokechips kann ich immer auf die Glut geben. Mag ich aber net so gerne, den Geschmack von verkokelten Holz und Qualm, lieber richtig smoken mit schöner Flamme.

So jetzt könnt ihr alle auf mir rumhacken, ich halt was aus. :prost:

Gruss Steffe
 
Zuletzt bearbeitet:

Hoizkoin

Zwergbierfassllieferant
10+ Jahre im GSV
Manche Sachen braucht man nicht unbedingt, will sie aber haben.:grin::grin::grin:
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Ein UDS bau ich in 2 std. für ~ 30 Euro Material.

So jetzt könnt ihr alle auf mir rumhacken, ich halt was aus. :prost:

Gruss Steffe

Hallo Steffe

Mit der Verwendung des Archinators steh ich auf Deiner Seite.:thumb1:
Genau wie auch mit der Bauch-streichelei.:grin:


Und einen UDS für 30 Öcken ins Vogtland bitte. :domina:
Gruß Jens :prost::prost:
 

lucky sob

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Nicht das ich so ein Teil bräuchte:

ABER: Wäre es nicht sinnvoller die € 10.- Loyalty direkt an die Verbliebenen des Erfinder's zu spenden statt der Patentinhaber Firma? Auch wenn die Fa. kein Interesse hat, sind die Patente nur für die USA. Den Erben oder der Familie könnte man trotzdem die € 10.- zukommen lassen.

Just my 2 cents...
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
@luckysob


Die 10,-Euro sollen doch nicht an die Patentfirma gehen sondern an die Familie des Erfinders, so stehts doch geschrieben. :prost:
 
OP
OP
B

Backwahn

Horch a mal
10+ Jahre im GSV
Das Ganze hat doch nichts mit einer Patentfirma zu tun.

Es dreht sich doch hier gar nicht um ein Patent ( welches sowieso in EU keine Wirksamkeit hat),

sondern ausschließlich um die Familie.

Ich dachte, das sei auch so rübergekommen.

Am Dienstag schick ich einen "Reminder".


Grüße
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Good Grillaz

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Als Besitzer des Smokenator finde ich gut, wie die Dinge jetzt im Sinne der Familie Thomson geregelt werden sollen.

Als ein Verein kann man ja gut und gerne mal die so gennanten Ellenbogen drin lassen:thumb2:
 

powder_mueller

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Meine absolute Hochachtung für die Aktion. :respekt:

Wenn das klappt, muss ich auch unbedingt einen haben.
 

archie100579

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
hoffentlich wirds was

Hi,

Muss mich auch mal einschalten, war die letzten Tage leider wenig verfügbar.

Thomas, die Aktion verschafft dir meinen ernstgemeinten Respekt.

Hoffentlich kommt eine positive Rückmeldung aus der neuen Welt und der Archienator bringt viele Euros für die Hinterbliebenen!!

LG
Archie
 

knuddel

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo Backwahn, Hallo Grillsportler,
bin ja nicht sooo ein extrem Griller wie IHR es ja seid, aber tägliches kochen für meine Familie ist ein muss und viele viele Rezepte; Anregungen; Ideen & Grillevents habe ich ja von Euch allen hier aus diesem Forum erhalten und dafür auch nochmals ein DANKESCHÖN!
Immer wieder setzt dieser Grillsportverein Maßstäbe die mit keinen anderen Foren vergleichbar sind, wie z.B. auch diese geile Aktion von Backwahn, bin echt beindruckt. Stehe voll dahinter und wäre natürlich auch dabei.
:gs-rulez:
Hochachtungsvoll
Knuddel
 

100Sport

Blindverkoster
10+ Jahre im GSV
ach Leute, wenn ich nicht immer so viele super Threads übersehen würde. Mehr als ein x-tel der Beiträge hier schaff ich halt leider nicht.

Aber diesen hier hab ich zum Glück entdeckt und kann mich nur allen Vorrednern anschleißen.

Thomas wahrscheinlich bist ja schon nen Meter größer vor lauter Lob .... also immer schön auf dem Teppich bleiben ;-)

Wirklich, wirklich höchst anständig mein Herr !

Ich fand auch das Archienator-Projekt super und gehöre natürlich zu den vielen, die von den weiteren Umständen auch keine Ahnung hatten. Information ist halt immer eine tolle Sache.

......
Den Hauptvorwurf müssen wir 5 uns daher selbst auf die Fahne schreiben,
wir hätten die Hintergründe viel früher und auch deutlicher aufzeigen müssen.


Aber nun ist ja alles wieder gut. :prost:


schön gesprochen ! ;-)





ach ja, und da war ja noch der Waldwuser, der Haue wollte :D

.........
Was ich aber für mich, (vielleicht bin auch nur zu blöd), mal wissen will ist, für was das Ding gut sein soll? Egal ob Smokenator oder Archinator. Klar ist, das Ding macht das über viele Stunden wenig Temp in der Kugel. Aber mit Minion etc. bekomm ich das auch hin, ist ja auch nix anderes als paar glühende Kohlen auf kalte zu geben. ...........


So jetzt könnt ihr alle auf mir rumhacken, ich halt was aus. :prost:

Gruss Steffe

ehrlich gesagt, nachdem ich meinen ersten Ring mal laufen hatte, hab ich mich auch gefragt, ob ich den Smokenator überhaupt brauch. Länger hält der Ring, also werden so die wirklich langsamen Sachen gemacht. Für Ribs z.B. nehm ich den Smokenator aber recht gern. Mit 6 Stunden kommt man recht gut hin ohne nachzufüllen und die Wasserschale erzeugt eine recht gute Luftfeuchte in der Kugel. Zumindest meiner Erfahrung nach lässt sich mit gefüllter Smokenator-Wasserschale die gewünschte Temp einfacher und stabiler halten, als wenn man "trocken" fährt bzw. nur in die Fettauffangwanne Flüssigkeit gibt. Vielleicht täuscht der Eindruck aber auch...... glaub ich aber nicht ;-)
Und zum anderen bleibt mir mit dem Smokenator mehr Fläche in der Kugel zur Verfügung. So gehn 9 Racks Baby Backs stehend locker hin, wenn man trickst auch noch mehr. Der Platz bleibt dir bei Minion eher nicht.
Ja und dann natürlich die Auskunft, die immer zieht... man kann gar nicht genug Gerätschaften zum grillen haben :D So überleg ich grad, ob nicht so ein Archienator auch für mich was wäre .... So für auf Reisen .... dann bräucht ich nur noch ne Falt-Kugel ;-) weisst schon, so bissl wie diese Ziehharmonika-Papier-Lampen, die es früher mal häufig gab.

Thomas, lässt sich das umsetzen ? :D :D :D
 
Oben Unten