• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Anbringung des BBQ Guru Universal Adapters an einen Napoleon Pro22K-Leg-2 mit SnS

dannirisk

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich würde gerne einen BBQ Guru Universal Adapter an meinen Napoleon Pro22K-Leg-2 mit Slow 'n Sear' Einsatz anbringen. Dazu stelle ich mir die Frage, wo ich am Besten den Adapter und den SnS Einsatz platziere, damit der Grill optimal regelbar wird. Sowie ich das verstanden habe, sollte der Luftstrom direkt in den SnS Einsatz führen, nur leider finde ich dafür keine geeignete Position für das Bohrloch, die das zufriedenstellend ermöglichen würde.

Eine Installationsanleitung von BBQ Guru auf Youtube (
) schlägt folgendes Bohrloch vor:

Screenshot 2021-03-10 at 14.29.12.png

Und hier die Anbringung des Adapters (Lufteinlass nach Unten):
Screenshot 2021-03-10 at 14.29.59.png


Wenn man das Loch an dieser Stelle bohrt, bieten sich mir meiner Meinung nach zwei Positionen für den SnS Einsatz an. Entweder den Einsatz direkt über dem Loch (1) oder aber auf der gegenüberliegenden Seite (2)
(1) Bei der SnS Position direkt über dem Adapter habe ich die Befürchtung, dass die Luft unter dem Einsatz hinweg geblasen wird und die Kohle nicht erreicht.
(2) Bei der gegenüberliegenden Position, habe ich die Befürchtung das der Weg bis zum SnS Einsatz zu weit weg ist und eine Temperatursteuerung nur verzögert funktioniert bzw. die Schwankungen zu groß werden.

Der Lufteinlass nach oben ist denke ich auch keine Option.

Ich hoffe das war halbwegs verständlich formuliert.

Hat jemand vielleicht schon Erfahrungen mit diesem Setup oder hat eine Idee, wo man am Besten das Loch und den SnS Einsatz platzieren könnte?

Grüße
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Ich hoffe das war halbwegs verständlich formuliert.
Nein, was für eine Schwankung der Temperatur ist denn akzeptabel... Was schreiben denn die Napoleon Nutzer?
Hat sich denn in dem Video irgendwer Gedanken gemacht wo das Loch hin soll. Das wirkt doch wie ein Handwerker der morgen ein Loch in eine Regentonne bohrt.

Ich würde erstmal kein Loch bohren. Eher die Luft über das Ascheloch reinblase... Dann damit grillen und verfeinern.

Man muss auch schauen ob das SnS funktioniert.
 
OP
OP
D

dannirisk

Militanter Veganer
Hat sich denn in dem Video irgendwer Gedanken gemacht wo das Loch hin soll. Das wirkt doch wie ein Handwerker der morgen ein Loch in eine Regentonne bohrt.
Den Eindruck hatte ich auch.

Nein, was für eine Schwankung der Temperatur ist denn akzeptabel...
Mein Wunschvorstellung sind max. 2-3°C Abweichung

Was schreiben denn die Napoleon Nutzer?
Ich habe hier bislang keinen Napoleon Nutzer gefunden, der seine Kugel automatisiert hat. Oder aber ich habe falsch gesucht.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Ich habe hier bislang keinen Napoleon Nutzer gefunden, der seine Kugel automatisiert hat. Oder aber ich habe falsch gesucht.
Einer ist immer der erste... Ich würde aber kein Loch rein bohren bevor klar ist dass das System generell gut läuft.
Das sind die üblichen Weber oben und Dancook unten Kurven... Zur Orientierung.

A98A9909-79D1-4CBB-91FC-A2A7125B3B5A.jpeg


55552AE9-7310-42E5-A9FD-DCDBF6D97E17.jpeg
 

FeiertagsGriller

Fleischzerleger
Das sind die üblichen Weber oben und Dancook unten Kurven...
Hast Du das in Deiner Weberkugel schon eingebaut?
Wie hast Du das dort realisiert?

Bin gerade auf der Suche nach Hnweisen für Weber Kugel und WSM 57 um das WLANThermo mit Pitmaster da anbringen zu können (wobei mein Fokus aktuell eher beim WSM liegt).
So richtige Infos habe ich zum Einbau für den Pitmaster (bzw. den Stutzen) noch nicht gefunden.
Bis auf das bei SnS wo mit Luftleitblechen gearbeitet wird.
 

FeiertagsGriller

Fleischzerleger
Weder beim WSM noch beim Weber ist irgendwas angebohrt bei mir... Einfach mal suchen in meinen Beiträgen.

Empfehle ich mit Ventilator nicht.
Okay, vielen Dank! Dann schaue ich in Deinen Beiträgen nochmal genauer nach und lasse mich inspirieren.
Ich gehe mal davon aus dass es dann eher die Schüssellösung bei einem der orginalen Luftduchlässe ist - mal sehen...
Wie schon geschrieben liegt bei mir der Fokus beim WSM. Für SnS habe ich es bisher auch nicht benötigt.
 

exilit

Militanter Veganer
Ich habe hier bislang keinen Napoleon Nutzer gefunden, der seine Kugel automatisiert hat. Oder aber ich habe falsch gesucht.
Automatisiert habe ich meinen Napoleon zwar auch noch nicht aber in Gedanken schon öfter. 😅

Ich möchte vom bohren auch absehen. Habe bisher eher darüber nachgedacht den Ascheeimer durch eine Schüssel oder Edelstahlteller o.Ä. Zu ersetzen und dort mit einem Rohr etwas höher zu kommen, damit man nicht unten die ganze Asche aufwirbelt.

Freut mich übrigens, dass noch jemand Spaß an seinem Napoleon hat. Hab das Gefühl, man ist hier mit dem Pro22k ziemlich einsam. 👍
 
OP
OP
D

dannirisk

Militanter Veganer
Heute ist endlich mein WLANThermo Mini v3 gekommen. Also habe ich mich kurzer Hand entschlossen die Kugel zu automatisieren.

Auf die Gefahr hin, dass ich mir die Kugel ruiniere, jedoch mir keine bessere Lösung eingefallen ist, habe ich das Loch wie oben im Video gebohrt.
Ganz nach dem Motto "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt".

Und selbst wenn es schief gehen sollte, können andere Napoleon Besitzer aus meinem Fehlversuch lernen und sehen wie man es NICHT macht ;)

Gott sei Dank ist es nicht soweit gekommen ...

Hier der Temperaturverlauf:

Screenshot 2021-03-18 at 18.54.49.png


Ich denke das kann sich für den ersten Versuch sehen lassen. Die grüne Kurve zeigt die Außentemperatur. Es waren ~5°C, bewölkt und leichter Wind.

Den Slow 'n Sear Einsatz habe ich übrigens gegenüber dem BBQ Guru Adapter platziert. Bilder habe ich bislang keine gemacht, werde ich noch nachreichen, wenn auch Ribs oder ähnliches vergrillt werden.
 

Michagrill

Grillkönig
Heute ist endlich mein WLANThermo Mini v3 gekommen. Also habe ich mich kurzer Hand entschlossen die Kugel zu automatisieren.

Auf die Gefahr hin, dass ich mir die Kugel ruiniere, jedoch mir keine bessere Lösung eingefallen ist, habe ich das Loch wie oben im Video gebohrt.
Ganz nach dem Motto "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt".

Und selbst wenn es schief gehen sollte, können andere Napoleon Besitzer aus meinem Fehlversuch lernen und sehen wie man es NICHT macht ;)

Gott sei Dank ist es nicht soweit gekommen ...

Hier der Temperaturverlauf:

Anhang anzeigen 2472268

Ich denke das kann sich für den ersten Versuch sehen lassen. Die grüne Kurve zeigt die Außentemperatur. Es waren ~5°C, bewölkt und leichter Wind.

Den Slow 'n Sear Einsatz habe ich übrigens gegenüber dem BBQ Guru Adapter platziert. Bilder habe ich bislang keine gemacht, werde ich noch nachreichen, wenn auch Ribs oder ähnliches vergrillt werden.
Ausgezeichnet gemacht! Viel Spaß beim Grillen.
 
Oben Unten