• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Anfänger vs. "Worlds Finest" - Entrecote/Ribeye--> Troubleshooting

Fleischeslust

Veganer
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit! ;)

Nachdem meine Begeisterung für das gepflegte Grillen so langsam aber sicher immer weiter wächst, möchte ich nun mein erstes selbstgegrilltes Steak vorstellen. Gekauft im tiefgefrorenen Zustand in der Metro für 21 Euro das Kilo, 2,5 cm dick geschnitten, einzeln eingeschweißt.

Das hier ist es, ich habe es liebevoll auf den Namen "Ribby" getauft:
http://img219./img219/4526/img1976medium.th.jpg

Bevor Ribby auf den Grill kam, wurde es zärtlich mit etwas Olivenöl eingepinselt und einer beidseitigen Wellnessmassage mit Meersalz, Pfeffer und Knoblauchpulver unterzogen.

Hier mein Equipment, es handelt sich leider nur um eine 30 Euro Kugel gekauft bei Real, Kohlen angezündet mit einem "Budget" Anzündkamin:
http://img42./img42/6602/img1977medium.th.jpg

So sieht das von innen aus:
http://img143./img143/6994/img1978medium.th.jpg

Je 2 Minuten direkt angegrillt, danach noch ca. 8 Minuten in verschiedenen Lagen indirekt gegrillt.

Und hier das Ergebnis:
http://img532./img532/9636/img1980medium.th.jpg
Doch was war das? Ribby die alte Sau wollte einfach nicht so richtig braun werden! Wo sind die Grillmarks, wo sind geilen Bratstoffe? Ich komme zu dem Schluss, dass der Grill nicht heiss genug war. Wahrscheinlich zu wenig Kohle (ich schätz mal 1 - 1,5 kg). Luftlöcher waren alle auf.

Ribby hat trotzdem seinen Zweck erfüllt (und mundete hervorragend), hier eine letzte Aufnahme bevor es seinen Weg in die ewigen Jagdgründe nahm:
http://img18./img18/25/img1982medium.th.jpg

Fazit: War lecker, aber der Grill war nicht heiss genug für schöne Grillmarks. Ich denke ich hau das nächste mal mehr Kohlen rein. Das muss brennen! Außerdem hab ich ja noch 4 so geile Ribeyes! Yeeeha!

Viele Grüße
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Lad doch die Bilder hier hoch....Imageshack saugt gewaltig....:thumpsup:
 

bullrich

Youtube-Bot
Servus,

die "kugel" braucht mehr luft von unten ! einfach ein paar zusatzlöcher reinbohren und gut..... oder alternativ einen Weber OT x kaufen !

:prost:
 

Stadtmensch

Grillkönig
Hi,


so ein Baumarktgrill war mein erster Kugelgrill, meistens war das was drauf lag fast so teuer wie der Grill.
Länger als ein Jahr hab' ich's aber nicht ausgehalten, Kommentare wie "tolles Ergebnis auf Shice Grill" haben mich zermürbt.
Dann habe ich mir einen etwas teureren Shice Grill gekauft!:lolaway:

Zu Deinem Problem, mehr Kohlen können natürlich helfen.
Wie ich finde, verwendest Du aber schon 'ne Menge Kohlen für ein Steak.
Das Problem ist, der Abstand der Kohlen zum Rost ist zu groß.
Zwei bis drei Zentimeter finde ich da ideal.
Diese beiden Bilder vom Admin und vom Taigawutz zeigen das sehr schön.

Admin Steak.jpg


Taigawutz Steak.jpg


Das ist bei meinem Grill auch nicht gegeben, darum werde ich mir morgen mit zwei Ziegelsteinen einen Abstandhalter bauen.

Was Du auch für ein schönes Branding brauchst, ist ein Rost aus Gusseisen.

Für meine Baumarktkugel fand ich eine günstige Lösung, indem ich den Rost von so einem Grillfass aus Gusseisen, wie es sie für 'nen Zehner in jedem Baumarkt gibt, verwendet habe.

Dann bin ich mal auf Dein nächstes Steak gespannt.


:prost:

Gruß, Richie
 
Zuletzt bearbeitet:

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Hey - wer klaut da meine Bilder vom OT in und gibt keinen Quellennachweis an?

Zu Poden tu Purche tu pöser....

@Fleischeslust:
Lade bitte mal die Bilder hier ins Forum hoch :domina:
 

Stadtmensch

Grillkönig
Ich habe Euer Merkwürden in meinem Fred erwähnt, @ Wutz.

Geh' mal mit dem Mauszeiger auf Dein Bild, auch dort habe ich Dich verherrlicht.:grin:

:prost:

Gruß, Richie
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
... wollte doch nur sehen, ob Du noch weiter dabei bist.

Bassd scho.

:prost: :prost: :prost:

Edit sacht: da Wutz hod sei Bruilln ned g´funna...
 
Oben Unten