• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Anfängerfrage: Luftabzug und Zirkulation beim Warm/Heißräuchern.

vel2000

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
ich habe einen selbstgebauten Räucherschrank mit Fenster, der einem "Smoki/Peetz" nachempfunden ist.
Beheizt wird er elektrisch.
Meine Umgebungstemperatur liegt i.d.R. bei 30°, so das die Elektroheizung keine Probleme hat.
Der Rauch wird in einem Tontopf separat erzeugt, und bringt den Schrank, je nach Menge des Rauchmaterials, auch ohne Heizung auf etwa 50-60°.
Nun zu meinen Fragen:
  • Beim heiß garen/räuchern macht es wohl Sinn, die Abluft wegen des Abtransports der Feuchtigkeit, etwas zu öffnen.
    Aber sollte beim reinen warm räuchern (also ohne Garvorgang), die Luftzu/abfuhr komplett geschlossen sein, so das sich der Rauch quasi im Schrank staut, oder ist es besser einen gewissen Luftaustausch zu haben?
  • Wenn Luftaustausch, dann eher wenig oder soll es ordentlich rauchen?
  • Was haltet ihr von "Umluft" im geschlossenen Schrank?
Habe z.Zt. Schweinebauch im Vakuum, der soll nächste Woche ab in den Ofen und nach Möglichkeit auch was werden... ;-)
Thanks im voraus
 

fisch2

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
V

vel2000

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ok, dann also eher geöffnet.
Die Rauchmenge in meinem Ofen würde ich schon als sehr ordentlich ansehen, der Rauch ist zumindest so dicht, das im Schrank absolut nichts mehr zu erkennen ist.
Ich benutze übrigens Kokosnuss Schalen und Holz von einem Fruchtbaum.
 

fisch2

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@vel2000, Kokosnussschalen und Fruchtbaum klingt interessant. Kannst da mal a bissel mehr dazu sagen? Oder vielleicht sogar ein paar Bildchen zeigen, wie du das machst?
 
OP
OP
V

vel2000

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi, so hier mal ein paar Bilder:
Der Räucherschrank.
Wie man unschwer erkennen kann, wurde besonderer Wert auf Verarbeitung und Optik gelegt...:P

IMG_20180504_134750.jpg


Der Topf fürs Räuchergut
IMG_20180504_135058.jpg


Die Kokosnuss Stücke
IMG_20180504_135313.jpg


Das Holz, welches ich zusätzlich einsetzen will, stammt von einem sog. "Jackfruit" Baum
IMG_20180504_135314.PNG


Bis jetzt habe ich nur ein paar Makrelen geräuchert, allerdings mit einem wie ich finde, brauchbaren Resultat.
IMG_20180426_163614.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20180504_134750.jpg
    IMG_20180504_134750.jpg
    203,3 KB · Aufrufe: 533
  • IMG_20180504_135058.jpg
    IMG_20180504_135058.jpg
    201,7 KB · Aufrufe: 527
  • IMG_20180504_135313.jpg
    IMG_20180504_135313.jpg
    183,8 KB · Aufrufe: 535
  • IMG_20180504_135314.PNG
    IMG_20180504_135314.PNG
    946,2 KB · Aufrufe: 511
  • IMG_20180426_163614.jpg
    IMG_20180426_163614.jpg
    212 KB · Aufrufe: 541

edü

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
. . . wurde besonderer Wert auf Verarbeitung und Optik gelegt...:P

auf die funktion wohl weniger . . .?
die zuluft scheint mir ein bischen zu klein eingestellt. von der abluftöffnung fehlt leider ein foto. sollte aber so um die 3 - 4 cm durchmesser haben.
wie @fisch2 schon schrieb: ". . .Stehender Rauch ist immer schlecht. . . ". schlimmstenfalls wir dir das räuchergut sauer.
 

fisch2

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@vel2000, so schlecht schaut der Schrank doch nicht aus. Und funktionieren tut er scheinbar auch, wie man an den Makrelen sieht, obwohl auf den ersten Blick die Zuluft insgesamt ein wenig zu klein ausgefallen zu sein scheint. Ist die Abluft das Rohr hinten links, das du mit dem Kugelhahn regeln kannst? Deine Feuer- bzw Räucherschale benutzt übrigens auch @schweinemami in etwas abgewandelter Form. Scheint alles im grünen Bereich zu sein.
Aber wie bringst denn diese doch recht grossen Kokosnussschalen zum rauchen? Du scheinst ja nicht hier in Europa zu wohnen. Denn mit Fruchtholz habe ich eigentlich gedacht, du kommst mit Kirsche oder Apfel oder ähnlichem daher. Und jetzt das! :D Da bist uns dann beim räuchern deines Bauches ein paar Bilder und Erklärungen schuldig. Wirst dort wo du räucherst nicht so oft kriegen. Deshalb wünsch ich dir, dass er besonders gut wird. Hab grad deinen Post von gestern Nachmittag noch mal angeschaut und da hätt man eigentlich schon stutzig werden müssen. Um 17.11 Uhr hast du geschrieben, Bilder machst heute, wenns hell ist. Südostasien?
 
OP
OP
V

vel2000

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
@vel2000Ist die Abluft das Rohr hinten links, das du mit dem Kugelhahn regeln kannst?
Jepp, das ist das Abluftrohr, 1.5" = knapp 4cm Durchmesser.
Die Zuluft kann ich mittels 5mm Bohrer recht schnell vergrößern, aber der Schrank ist unten offen und zieht somit eh ordentlich Falschluft :D

Aber wie bringst denn diese doch recht grossen Kokosnussschalen zum rauchen? Du scheinst ja nicht hier in Europa zu wohnen. Denn mit Fruchtholz habe ich eigentlich gedacht, du kommst mit Kirsche oder Apfel oder ähnlichem daher. Und jetzt das! :D Da bist uns dann beim räuchern deines Bauches ein paar Bilder und Erklärungen schuldig.
Ich zerkleiner die Schalen etwas und lege ein kleines Stück Barbecue Holzkohle (die ebenfalls aus Kokosnuss produziert wurde), dazu.
Wenn das einmal glimmt, braucht man nur noch nachlegen.
PS: diese Jackfruits sind übrigens super lecker

Thailand.
Bilder vom Schweinebauch folgen natürlich.
 

fisch2

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
:thumb2::D wenn die Kiste unten offen ist, brauchst natürlich nicht in dem Schmuckstück rumbohren. Ich glaub auch, dass dein geräucherts was wird.
 

smoke-me

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
mit Kokosnussschale räuchern hört sich interessant an! Wie schmeckt / riecht sich denn sowas an? kannst Du das beschreiben?

Vielleicht ist das eine Marktlücke und wir starten den ersten GSV-Kokosnussschalenexportfred?

p.s. jetzt weiß ich auch warum Du nach warmräuchern bei 30° gefragt hast, darauf konnte ich mir davor keinen Reim machen oder habs einfach überlesen :-)
 
Oben Unten