• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Angeblich würde ich zu viel Fleisch essen ... tsss. Also gibt`s heute vegetarisch.

Mr5Patties

Hobbygriller
Hallo Freunde des Feuers,

meine Frau meinte, ich solle nicht immer so viel (Rind-)Fleisch essen - das wäre nicht so gut für den Darm.
Und weil ich brav bin habe ich sowohl hier im Forum als auch bei der "1 mit hundert Nullen" nach vegetarischen Grillgerichten gesucht.
Folgendes ist dabei heraus gekommen und ich muss sagen, es war lecker wenn auch für meinen Gaumen eine gewisse Geschmacksnote gefehlt hat.
:ballballa:

Djuvec-Reis mit gefüllten Paprika:

Zutaten für die Paprika
- 4 Paprika
- 1 kleine Zucchini
- 2 braune Champions
- 1 kleine Chalotte
- 1 in Salzlake gereiften Käse

Gewürze für die Füllung:
- etwas Olivenöl
- etwas Salz
- Pfeffer
- frischer Rosmarin
- getrockneter Oregano
- getrocknetes Basilikum
... alles unterheben.

Ergebnis: schmackhaft. Sehr selbst.

Bitte gebt mir gerne weitere Anregungen für vegetarische Grillgerichte.

Danke fürs Mitlesen.
Weissblaue Grüße
Christoph

IMG_1291.JPG
IMG_1293.JPG
IMG_1294.JPG
IMG_1296.JPG
IMG_1300.JPG


IMG_1298.JPG
 

Anhänge

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
also ... auch ohne Fleisch würd mir des reinpassen ...
Djuvec Reis sowieso .. und die gfüllte Paprika dazu .. passt ...:D
:weizen:
 

Carnivoren

Veganer
5+ Jahre im GSV
meine Frau meinte, ich solle nicht immer so viel (Rind-)Fleisch essen - das wäre nicht so gut für den Darm.
...und, hat es spürbar geholfen? :D

Ernsthaft: Sieht super aus und kann man durchaus mal machen - Djuvec ist auch eine meiner Lieblingsbeilagen!

edit: War die Füllung nicht zu trocken?
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Es schmeckt auch ohne Fleisch und das hat dies auch sicher !:messer:

:thumb2:

Gruß Matthias
 

marcu

Plaudertasche
Djuvecreis schmeckt mit immer!
Und diese Art von gefüllten Paprikas sicherlich auch - also ist nachmachen angesagt, denn sie sehen sehr, sehr lecker aus!
 

grumic81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

sehr leckere Vegetarische Geschichte :D

Gruß Mike
 
OP
OP
Mr5Patties

Mr5Patties

Hobbygriller
Und heute gings dann vegetarisch weiter:

Diesmal war ich richtig zufrieden:
- Feta in Olivenöl mit scharfen Pepperoni und Schalottenringen (das war echt traumhaft!)
- Grillgemüse (Champions, Zucchini, Schalotten, Tomaten, Lauch + Gewürze: Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer, Olivenöl)
- dazu Vinschgauer
- und den besten Rosé den ich kenne
- am Schluss gabs dann noch gegrillte Ananas und dazu Eis.


IMG_1303.JPG
IMG_1304.JPG
IMG_1306.JPG
IMG_1308.JPG
 

Anhänge

Fitz

Metzger
Super Beilagen. Werde ich auch mal nachbauen.

Ich antworte immer auf solche Aussagen mit: "Ich bin Second Hand Vegetarier. Ich esse nur Tiere, die streng vegetarisch gelebt haben."

oder ich erkläre, das ich ebenfalls zu mehr als 70% sowieso schon vegetarisch leben.

Ich esse und trinke zu
  • 30% Bier (vegetarisch)
  • 20% Wein (vegetarisch)
  • 10% Kartoffeln und Gemüse (vegetarisch)
  • 5% Fisch (vegetarisch)
  • 5% Brot (vegetarisch)
  • nur 10% Geflügel (Second Hand vegetarisch)
  • nur 20% Fleisch (Second Hand vegetarisch)
Also ich verstehe gar nicht, wie meine Umwelt auf den Gedanken kommt, dass ich zu viel Fleisch esse. Irgendwo muss ja das Eisen für meinen Körper her kommen. Ich will auf gar keinem Fall an Unterversorgung leiden...!
:steak:
 

jaggery

Fleischesser
Und heute gings dann vegetarisch weiter:

Diesmal war ich richtig zufrieden:
- Feta in Olivenöl mit scharfen Pepperoni und Schalottenringen (das war echt traumhaft!)
das sieht super aus, für mich als newbie , könntest du mir ein paar mehr Infos über das "wie zubereiten"geben ?
danke
 

Novacane

Veganer
Auch vegetarisch kann super lecker sein!
Hätte ich von allem gerne was gehabt!
Besonders der Feta ist für mich immer ein echtes Highlight!:v:

Gruß
Florian
 
OP
OP
Mr5Patties

Mr5Patties

Hobbygriller
das sieht super aus, für mich als newbie , könntest du mir ein paar mehr Infos über das "wie zubereiten"geben ?
danke
Na klar,
das geht sehr einfach:
1. Den Boden einer Form mit 1cm Olivenöl bedecken
2. Feta drauf
3. Oregano und etwas Pfeffer drauf
4. Zwiebelringe und scharfe Pepperoni rein
5. erhitzen und beobachten. ACHTUNG: GEFAHR VON FETTBRAND.

Grüsse.
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Na klar,
das geht sehr einfach:
1. Den Boden einer Form mit 1cm Olivenöl bedecken
2. Feta drauf
3. Oregano und etwas Pfeffer drauf
4. Zwiebelringe und scharfe Pepperoni rein
5. erhitzen und beobachten. ACHTUNG: GEFAHR VON FETTBRAND.

Grüsse.
ist gespeichert kannte ich so noch nicht - welche Temperatur hast Du und wie lange? Olivenöl ist ja nicht so gut erhitzbar, wenn Du von Fettbrand sprichst, klingt das zeimlich warm. ;)

Wir machen auch oft Feta-Päckchen. Feta mit Pfeffer würzen, Honig und ein paar Thymianzweige drauf und ab in den Grill. Wenn der Käse am Boden beginnt goldgelb zu karamellisieren ist er fertig. Dann muss er aber auch schnell verzehrt werden, sonst wirds Kautschuk. :)
 
OP
OP
Mr5Patties

Mr5Patties

Hobbygriller
ist gespeichert kannte ich so noch nicht - welche Temperatur hast Du und wie lange? Olivenöl ist ja nicht so gut erhitzbar, wenn Du von Fettbrand sprichst, klingt das zeimlich warm. ;)
Das war einfach nach Gefühl. Das Öl hat ganz leicht gekocht.... so lange bis ich das Gefühl hatte, alles ist heiss genug.
 

Kamado holly

Grillkaiser
Vielleicht noch mit ein wenig bacon würzen, aber sonst....
Käse mit Gemüse vom grill ist klasse....
 
OP
OP
Mr5Patties

Mr5Patties

Hobbygriller
Lasst mal Eure Veggie-Gerichte sehen. Ich brauch noch etwas Inspiration.
:-)
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten