• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Aqua Aged Beef. Hat das schon mal jemand probiert?

G

Gast-ENE4tJ

Guest
Ich habe sowohl Aqua aged und Asche aged vom Ludwig ( gekauft damals bei Edelbeef in Mainz ) ausprobiert. War sehr gut aber auch teurer als das Dry aged von Edelbeef. Ich habe es nicht mehr nachgekauft aber auch nicht mehr in der Auslage von Edelbeef gesehen.
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
und gibt es da ne Aussage zu ?

Nichts besonderes halt.

Das Prinzip wenden ja viele auch bei den "Russenspießen" hier im Forum an. Durch die Kohlensäure wird das Fleisch schön zart. Wenn man dann ein Sprudel mit einem Mineralischen Eigengeschmack nimmt, wird sich das wohl auch auf das Fleisch geschmacklich auswirken.
 
G

Gast-ENE4tJ

Guest
Nichts besonderes halt.

Das Prinzip wenden ja viele auch bei den "Russenspießen" hier im Forum an. Durch die Kohlensäure wird das Fleisch schön zart. Wenn man dann ein Sprudel mit einem Mineralischen Eigengeschmack nimmt, wird sich das wohl auch auf das Fleisch geschmacklich auswirken.

Ich habe das vor ca. 1,5 Jahren gegessen. Aus der Erinnerung: Bei der Farbe war bei Aqua aged kein Unterschied zum " normalen " Dry aged festzustellen. Der einzige von mir bemerkte Unterschied beim Geschmack war, das der " nussige " Geschmack nicht so vorhanden war. Das Stück war aber sehr zart und sehr schön marmoriert.
 
Oben Unten