• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Arbeitsplatte für unsere neue Küche

JoJos

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Moin zusammen,

nach der Außenküche ist jetzt die Innenküche dran. Wir brauchen einfach mehr Platz zum vorbereiten.
Dabei kam jetzt die Frage auf, wie wir die Arbeitsfläche gestalten sollen. Ich würde hier gerne mal eine Diskussion über die Vor- u und Nachteile der verschiedenen Materialien anstoßen.
Es wird eine ça. 4m lange Fläche ohne Einbauten werden, da wir das Kochfeld in einer Insel platzieren wollen.
Wir bereiten auch mal etwas auf der Fläche zu/vor, wie zum Beispiel Pizzateige oder auch parieren von Fleisch, d.h. das Material muss auch hygienisch zu reinigen sein.

Was habt ihr denn so im Einsatz?
 

JBQ1968

Fleischesser
Habe neulich Omas Küchenspültisch mit einer Naturholzplatte aufgearbeitet und mit Hartöl eingelassen
(nicht verwechseln mit Holzöl für Hartholz)

IMG_20210310_121653_5.jpg
IMG_20210310_123323_9.jpg

IMG_20210311_160602_3.jpg
IMG_20210331_181108_2.jpg
IMG_20210331_181141_3.jpg
 

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Granit, leicht zu pflegen und hygienisch, kannst also auch Teig etc. direkt drauf zubereiten und hitzebeständig. Heisse Töpfe abstellen? Kein Problem!
Edelstahl kann das alles auch, der Vorteil von Granit ist demgegenüber, er sehr strapazierfähig, meiner sieht nach fast 20 Jahren intensiven Gebrauchs immer noch aus wie neu, Edelstahl verkratzt innerhalb kürzester Zeit. Nachteil: sauschwer und weil mit Silikon mit den Unterschränken verklebt nur bei Zerstörung der kompletten Küche wieder ausbaubar.
 

Mi-Pi

Ⓜ️🅿️
5+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
Das wäre auch meine Empfehlung!

Nachteil: sauschwer und weil mit Silikon mit den Unterschränken verklebt nur bei Zerstörung der kompletten Küche wieder ausbaubar.
Wenn man nur sowie Silikon (Naturstein-Silikon !) nimmt wie nötig geht’s!
Es wird eine ça. 4m lange Fläche ohne Einbauten
Die Kosten dürften überschaubar bleiben, weil es keine Einbauten / Ausschnitte gibt! Am besten direkt bei einem Steinmetz anfragen und nicht den Umweg über ein Küchenstudio!
 
OP
OP
JoJos

JoJos

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Oben Unten