• Du musst dich registrieren, bevor du BeitrĂ€ge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchfĂŒhren und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

[Asado App] đŸ”„Tier ohne Schwanz am SpieĂŸđŸ”„

Sizzlebear aka GrillbÀrt

Der Baustahlbierstachler & GrillSpaßVirtuose & GDF
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Wok-Star
Morjen ihr Feuerspießer,

gestern Abend gab es endlich Mutzbraten bei uns und aus der GemĂŒtlichkeit heraus habe ich mich fĂŒr die Zubereitung dessen auf der GSV-Asado-App entschieden.

Zutaten Mutzbraten:
1 kg Duroc Kamm
Salz
Pfeffer
2 EL Majoran gemischt mit
2 EL Bautzner Senf
Birkenholz zum befeuern
Collage_2024-03-27_08_34_00.jpg


Der Nacken wurde in drei faustgroße StĂŒcke geschnitten, gesalzen, gepfeffert, dann mit der Majoransenfmischung eingerieben und ĂŒber 24 Std im KĂŒhlschrank sich selbst ĂŒberlassen.

Dazu gab es Sauerkraut mit Schupfnudeln, das frische, selbst gemachte Sauerkraut hatten wir von unseren Nachbarn bekommen, fĂŒr mich eines der besten Sauerkrauts, das ich je gegessen habe und die Schupfnudeln waren selbst gekauft.

Zutaten Feuerkraut aus der Monsterpfanne:
600 g frisches Sauerkraut
Butterschmalz
Woid Pepper
Brauner Zucker
Ungarisches Paprikapulver mildes u. scharfes
Bier Schwarzer Abt

Zum befeuern hatte ich zwei Tage zuvor frisches Birkenholz gesÀgt, gehackt und zusÀtzlich auch noch trockenes da.
Und ja, es ist teilweise noch Rinde dran, aber da der Mutzbraten mehr oder weniger neben dem Feuer hing und diese StĂŒcke zum grĂ¶ĂŸten Teil bevor der Braten drauf kam verfeuert oder eben spĂ€ter halt ganz außen entzĂŒndet wurden, mache ich mir da eher weniger Sorgen.;-) Ich habe ja nicht gesmokt, sondern ich habe Feuer damit gemacht. :grin:
Burning Tom Hanks GIF by 20th Century Fox Home Entertainment

Tom Hanks Reaction GIF

Das erste Grundfeuerchen wurde aber erst mal mit Buchenholz entfacht, damit es die Birke schön warm hat.:rolleyes:
20240326_171212.jpg
20240326_170923.jpg
20240326_171154.jpg
20240326_173450.jpg
20240326_173944.jpg
20240326_180849.jpg
20240326_182101.jpg
20240326_182129.jpg
20240326_182512.jpg
20240326_183708.jpg
20240326_184026.jpg
20240326_184411.jpg
20240326_184816.jpg

Irgendwann wurde es dann dunkel.
20240326_185854.jpg
20240326_185954.jpg
20240326_190507.jpg
20240326_190955.jpg
20240326_191412.jpg
20240326_191433.jpg
20240326_191610.jpg
20240326_191840.jpg
20240326_191852.jpg
20240326_191909.jpg
20240326_191916.jpg
20240326_191939.jpg
20240326_192052.jpg
20240326_192057.jpg
20240326_192108.jpg
20240326_190943.jpg
20240326_195602.jpg
20240326_195624.jpg

Nach ĂŒber 2Âœ Stunden war es dann endlich soweit.
20240326_200217.jpg
20240326_200238.jpg

20240326_202449.jpg

Anschnitt.
20240326_202538.jpg
20240326_202551.jpg

Und aufgetischt.
20240326_202945.jpg
20240326_202950.jpg
20240326_203002.jpg

Mega, sogar noch leicht roh außen.:rolleyes:
20240326_203205.jpg

Das war fĂŒr mich ein völlig neues und absolutes Geschmackserlebnis, die einfache, aber tolle GewĂŒrzmische ist schon absolute Klasse, aber ich hĂ€tte nicht gedacht, das Birkenholz so ein fantastisches Aroma hat und das auch ans Fleisch bringt. :love:😋
GrillbĂ€rt glĂŒcklich, klĂŒger und um ein Geschmackserlebnis reicher.:thumb1:

Und ich bin immer noch voll begeistert und habe gerade noch Reste davon als Aufschnitt zum FrĂŒhstĂŒck gefuttert.😋
20240327_085911.jpg


Absolut bÀrgeisterte
GrĂŒĂŸe euer
Mutzgetier
SpießbĂ€rt
đŸ€ș
:anstoȚ„n:
 
Sehr schön geappt. Wirklich top mit dem Feuer getanzt 😉
Das mit der Birke muss ich dann wohl auch demnÀchst mal machen.
 
Sehr schön geappt. Wirklich top mit dem Feuer getanzt 😉
Das mit der Birke muss ich dann wohl auch demnÀchst mal machen.
Ich hatte tatsĂ€chlich erst schon die Kugel eingerichtet, habe aber nach der Gartenarbeit dann Cocktail schlĂŒrfend neben der Asadokrone gesessen und da die MĂ€dels noch unterwegs waren, dachte ich, ich mach mir gemĂŒtlich doch ein Feuerchen an.:grin:
Danke dir und Birke rockt, fand ich frĂŒher schon immer am offenen Kamin am geilsten, weil sie auch so schön singt und riecht.:anstoȚ„n:
 
Moin Norbert,

das sieht klasse aus.
Seitdem ich den Mutzbraten von Bernd @Bruco gesehen habe, habe ich das auch "auf dem Zettel".
Voraussichtlich dann auf der Rösle-Kugel vom Spieß mit Amarillo drunterneben. Den Amarillo muss ich aber noch etwas kennenlernen...

Birkenholz hab ich auch ein wenig da: Das Untergestell von unserem abgÀngigen VogelhÀuschen ist Birke; das werde ich dann verfeuern.

Leider ist unser selbst gemachtes Sauerkraut seit kurzem "aus", mĂŒssen wir etwas auf dem Markt kaufen.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 
Wie immer gut verfeuert Nobbie und wehe ich krieg nix von dem Ding ;)
 
Moin Norbert,

das sieht klasse aus.
Seitdem ich den Mutzbraten von Bernd @Bruco gesehen habe, habe ich das auch "auf dem Zettel".
Voraussichtlich dann auf der Rösle-Kugel vom Spieß mit Amarillo drunterneben. Den Amarillo muss ich aber noch etwas kennenlernen...
Morjen Martin,
erst mal danke sehr.

Wie schon geschrieben, hatte ich auch erst die Kugel eingerichtet, ich mach es da aber immer klassisch mit einem Kohlekorb links und einem rechts und ne Schale in der Mitte.
Birkenholz hab ich auch ein wenig da: Das Untergestell von unserem abgÀngigen VogelhÀuschen ist Birke; das werde ich dann verfeuern.
Wenn du die Möglichkeit hast, hol dir mal noch a bissel frisches ausm Wald, ich hatte irgendwo gelesen, das hat und macht ein krÀftigeres Aroma.
Leider ist unser selbst gemachtes Sauerkraut seit kurzem "aus", mĂŒssen wir etwas auf dem Markt kaufen.
Unsere Nachbarn haben einen Steintopf in der GrĂ¶ĂŸe eines Fasses und wissen garnicht wohin damit, wir haben mittlerweile ĂŒber 5 kg von ihnen bekommen, einen Teil hab ich nun gestern davon eingefroren.
Aber das Sauerkraut ist wirklich der Knaller.

Gruß
Nobbi
:anstoȚ„n:
 
ZurĂŒck
Oben Unten