• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Asado Grillen - ganzes Tier am Stück, Erfahrungsaustausch.

Sebus1981

Militanter Veganer
Hallo Ihr Grillsportfreunde,
Ich habe mich ende des Sommer mal an ein kleines Wildschwein max. 20KG Leergewicht gewagt.
Und Ich muss sagen Ich war recht begeister von der Art ein ganzes Tier am offenen Feuer zu Grillen.
Es bedurfte nur eines Spieß vom Schlosser des Vertrauen und ein Feuer ( Dreibein zum gegenlehnen war schon voranden).
Natürlich noch einen Helfer welcher aller Stunde mal mit anpackt um das Tierchen immer mal wieder zu drehen oder auf dem Kopf zu stellen.
Aber man(n) ist bei so etwas ja eh nie ganz allein da ja Feuer, Bier und Grillgut eine magische Anziehungskraft auf Männer ausübt!!!
Das ganze hat etwas länger gedauert als erwartet bald 6 Stunden und das Fleisch am Knochen haben wir noch einmal in einem Bräter schmoren lassen.

Nun meine Fragen:
- Hat von euch jemand Erfahrungen damit?
- Wie macht Ihr das ?
- Wie würzt Ihr eure Getiere, Schwein, Lamm usw.
- Hat schon jemand mal eine Rinder oder Kalbskeule auf die Art und Weise gegrillt?

Und , Und , Und
Also Ich bin mal gespannt auf eure Antworten , Fragen und Erfahrungen.

Gruß Sebastian

IMAG1061.jpg


IMAG1065.jpg


IMAG1066.jpg


IMAG1068.jpg
 

Anhänge

  • IMAG1061.jpg
    IMAG1061.jpg
    642,7 KB · Aufrufe: 3.117
  • IMAG1065.jpg
    IMAG1065.jpg
    611,9 KB · Aufrufe: 2.266
  • IMAG1066.jpg
    IMAG1066.jpg
    664,7 KB · Aufrufe: 2.556
  • IMAG1068.jpg
    IMAG1068.jpg
    735,8 KB · Aufrufe: 2.343

cay666

Putenfleischesser
Hallo,
ich komme aus Argentnien und ich finde das tier sieht ganz gut aus.
meine Erfahrung oder besser gesagt so wie es die Argentinier machen:

Das Fleisch wird nur 1 mal gewendet, erst von der Knochenseite gegrillt, dann von der Hautseite.
Gewürzt wird in der Regel mit einem Adobo, sprich in meinem Fall eine Mischung aus Wasser/ Salz und Knobi, die mind. 1 Tag vorher angesetzt wird. Das Schwein damit alle Stunde ordentlich besprühen. ich habe mein Schwein damals vorher noch in Zitronensaft ein paar Stunden eingelegt.
Serviert wird das ganze mit Chimichurri
 

agebach

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Sieht klasse aus.
 
OP
OP
Sebus1981

Sebus1981

Militanter Veganer
Hallo und Danke für die Blumen.
Wie gesagt war auch ganz gut geworden.
Die Chimichurri Sauce habe Ich auch dazu gereicht was meiner Meinung nach sehr gut passt.
Ist halt nicht ganz in unserem Landstrich verbreitet sodass sich nur wenige an die Sauce gewagt haben.
Ich hatte mich von einem youtube Video inspirieren lassen wo das Tier aller Stunde gedreht wurde, ging auch aber das nächste mal werde Ich es mal so brobieren wie es cay666 kennt.
 
Oben Unten