• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Atomlabor - BBC in der Kugel

Grillingenieur

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Kollegen,

ich hab mein erstes BBC hinter mich gebracht und dabei die Temperaturen labormäßig
untersucht und festgehalten. Ist wohl noch ein Überbleibsel aus der Studienzeit...

Vorab sei erwähnt daß ich weder nen Kugelgrill noch nen Hühnerstuhl habe.
- Beides wurde von einem GSV'ler bei mir untergestellt ;-) - Danke Richard

Eine der Probantinnen in ihrer "Fruchtblase" (Peppers Fruit-Brine) - Danke Pepper

1778_P14280001_1.jpg


... 24 Std später - der Grill wird vorbereitet:
- seitliche Rosten geschweißt (leicht rostig und daher garantiert nicht verzinkt) ;)
- Messstellen platziert (Industriemessstellen 3x800 mm Metallfühler mit 1m Kabel)
Außentemp, Grillboden, Rosthöhe, mittlere Höhe, Deckelhöhe, Kerntemp, Glut (oberhalb)
Biertemperatur (auf den Bildern noch nicht eingebaut)

1778_Messst1_1.jpg

1778_Messst2_1.jpg


Kabel verlegt und grob gebündelt

1778_P4280005_1.jpg


Die Probantinnen hinein (19.15 Uhr)
(die komische Metallfolie hab ich verwendet um den Grill nicht einzusauen..)

1778_CIMG2017_1.jpg


Dame Nr. 1 trägt Sensoren für Kerntemp und Biertemp

1778_CIMG2018_1.jpg


Kohle rein - Aua Schwanz verbrannt :cool:
1778_CIMG2028_1.jpg


Deckel rauf und warten ....
Nach 20 Minuten hab ich die Metallfolie von den Kohlegittern abgemacht da mir der
Sensor (mittig auf dem Rost) anzeigte daß die Hühner kalte Füße haben - mehr Strahlung
Gelegenheit reinzuschauen - Fällt nem alteingesessenem Diraktgriller schwer ohne Sicht zu Grillen
-----------------------------------------------------------------------------------------
... Als Vorspeise nen paar lecker Würste vom MmV ...
1778_P14280006_1.jpg


-----------------------------------------------------------------------------------------
Nach 75 min stimmte die Kerntemperatur aber die Damen hatten noch weiße Beine
Also noch nen AZK glühende Brekkies rein und Ladies dichter an die Kohle
Bei jetzt offenem Deckel ging die Kohle richtig ab ...

1778_CIMG2030_1.jpg


Nach 10 min Sonnenbank gabs endlich Flugtier :)
1778_CIMG2037a_2.jpg


Meine Ma (Meisterin der ländlichen Hauswirtschaft) zeigt den Mädels das zerteilen
Ich hab das intuitiv richtig gemacht :D
Würde doch nie nen Knochen durchschneiden - wofür gibts denn Gelenke

1778_P14280012A_1.jpg


Und jetzt ist Schwesterchen dran -
1778_P14280015_1.jpg


Abschließend gabs noch nen gemütlichen Abend am Waschmaschinentrommelfeurkorb
(im Hintergrund der beleuchtete Schädel an meinem Moppedschuppen - extra für Richard)
1778_P4280021_1.jpg



Weiter Bilder die nicht direkt zum Laborversuch gehören mich aber ein wenig erstaunten

:o AZK - 1066 °C :o
1778_P14280003_1.jpg

1778_P14280004_1.jpg


:o Celler Bekennerbock - 6,9 % :o

1778_P4280013_1.jpg

1778_P4280014A_2.jpg


So weit so Glut
Da ich jetzt die Messtechnik zusammenhab wird die Laborversuchsreihe ausgeweitet

(Dank an die Herren vom süddeutschen Automobilhersteller für die Zusendung der Sensoren
-- Jungs Ihr habt mich versaut ;-) )

Gruß,
Grill-Ing.
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Sehr cool. GSV goes science.

Das ist ein Kugelgrill vom Farmer-Grill.
 
OP
OP
Grillingenieur

Grillingenieur

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Aber ich hatte ja total die Messergebnisse vergessen :patsch:
Da ein Messgerät welches mehrer Sensoren gleichzeitig erfaßt und ggf. auch noch die Werte speichet, mehrere hundert Euro kostet hab ich umgestöpselt und von Hand geschrieben.
Das Ergebnis/der Verlauf ist dann weniger genau - aber für mich reichts

1778_Messwerte_1.jpg


Das durch Excel generierte Diagramm (leichte Überschwinger durch die Interpolation)
1778_Diagramm_1.jpg


gruß,
Grill-Ing.
 

masterjo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wissenschaftliches BBC, geil, und sieht sehr lecker aus!
(du hast die gleichen Flausen im kopf wie ich...)

Jo :prost: :prost: :prost:
 

Schweinedreher

Grillkönig
15+ Jahre im GSV
Grillingenieur schrieb:
Aber ich hatte ja total die Messergebnisse vergessen :patsch:
Da ein Messgerät welches mehrer Sensoren gleichzeitig erfaßt und ggf. auch noch die Werte speichet, mehrere hundert Euro kostet hab ich umgestöpselt und von Hand geschrieben.
Das Ergebnis/der Verlauf ist dann weniger genau - aber für mich reichts

1778_Messwerte_1.jpg


Das durch Excel generierte Diagramm (leichte Überschwinger durch die Interpolation)
1778_Diagramm_1.jpg


gruß,
Grill-Ing.


Mensch Herr Ingenieur, du hast einen sehr wichtigen Prozessfaktor vergessen zu tracken!
Das Diagramm zu deinem Blutalkoholpegel ist nicht vorhanden :evil:

Eine geile Action von dir :prost:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
1 + mit Sternchen.

:prost:
 

wozu2000

Veganer
10+ Jahre im GSV
Schweinedreher schrieb:
Grillingenieur schrieb:
Aber ich hatte ja total die Messergebnisse vergessen :patsch:
Da ein Messgerät welches mehrer Sensoren gleichzeitig erfaßt und ggf. auch noch die Werte speichet, mehrere hundert Euro kostet hab ich umgestöpselt und von Hand geschrieben.
Das Ergebnis/der Verlauf ist dann weniger genau - aber für mich reichts

1778_Messwerte_1.jpg


Das durch Excel generierte Diagramm (leichte Überschwinger durch die Interpolation)
1778_Diagramm_1.jpg


gruß,
Grill-Ing.


Mensch Herr Ingenieur, du hast einen sehr wichtigen Prozessfaktor vergessen zu tracken!
Das Diagramm zu deinem Blutalkoholpegel ist nicht vorhanden :evil:

Eine geile Action von dir :prost:

Hat er doch die angabe beim Bier ist bestimmt Liter und das steigt ziemlich linear.

:prost:

Wolfgang
 

Peperoni

Grillkönig
15+ Jahre im GSV
Sauber, sag' ich! Du machst unserer Zunft alle Ehre!
Die Idee mit den I.-Messstellen ist genial, weil hitzestabil - kein Durchbrennen bei 250°C. Kannst du Bezugsquellen und Preise nennen (nicht jeder schafft beim Daimler), so'n Messgerät hab' ich noch in der Werkstatt rumliegen.
:prost:
 
OP
OP
Grillingenieur

Grillingenieur

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Peperoni,

war nicht der Daimler sondern die Damen und Herren mit den 4 Ringen ...
Die Messfühler gabs nur für mich :) - weil meine Diplomarbeit so gut war :lol: :lol:
Da ich noch mehrer Versuch plane (Smoker; Spansau ...) kann ich auch leider keinen Sensor abgeben.
Die Abteilung bezieht die Sensoren von einem Hersteller ebenfalls in Süddeutschland
aber ich kann micht nicht an den Namen entsinnen - evtl. mal googlen - NiCr-Ni Thermoelement o.ä.

Diese NiCr-Ni elemente (Sensoren) gibt es manchmal (recht kostenintensiv) bei ebay
Können Temperaturen von über 1300 °C vertragen
Bei den langen dünnen Edelstahldingern befindet sich das Kabel in jedem Fall außerhalb vom Grill.
Gibt auch kurze Sensoren mit ummantelten Kabeln - weiß aber nicht wie tempbestänig das Kabel ist.

Gruß,
Grill-Ing.
 

wozu2000

Veganer
10+ Jahre im GSV
Thermoelemente gibts auch "relativ" günstig bei Conrad und die entsprechenden Leitungen und Messgeräte auch.
@Grill-Ing. die werden warscheinlich von B&B in Donaueschingen oder Testo in Lenzkirch sein.
Conrad Liefert teilweise auch Fühler von B&B.

:prost:
Wolfgang
 
OP
OP
Grillingenieur

Grillingenieur

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin,

@wozu2000 ----------------------------------------------------------------------
Danke für die Info.
Conrad.de Suchbegriff: Mantelthermoelement und schon hat man die Auswahl
Zumal die Conradelemente nur 1,5 mm "dick" sind - aber auch nur 500mm lang

Hatte dort bisher nur nach nem Temperatur-Datalogger geschaut
um mir die Schreiberei zu sparen :fleißig:
-----------------------------------------------------------------------------------

@ butch --------------------------------------------------------------------------
Dein Smoker ist das nächte Opfer !?! nach Du weißt schon ...
-----------------------------------------------------------------------------------

Gruß,
Andreas
 

wozu2000

Veganer
10+ Jahre im GSV
Grillingenieur schrieb:
Moin,

@wozu2000 ----------------------------------------------------------------------
Danke für die Info.
Conrad.de Suchbegriff: Mantelthermoelement und schon hat man die Auswahl
Zumal die Conradelemente nur 1,5 mm "dick" sind - aber auch nur 500mm lang

Hatte dort bisher nur nach nem Temperatur-Datalogger geschaut
um mir die Schreiberei zu sparen :fleißig:
-----------------------------------------------------------------------------------



Gruß,
Andreas

Wenn die 500mm nicht reichen gibts dort auch noch Teflonleitungen die schmoren dann auch nicht an.
Den 2-Kanal Logger hab ich hier auch liegen, der ist nicht schlecht.

Da kann man dann sowas mit machen.
848_Tempverlauf_1.jpg

Das war mal nen Spansaurollbraten.


:prost:
Wolfgang
 
OP
OP
Grillingenieur

Grillingenieur

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Neid Neid Neid ...

finde so eine Dauermessung einfach Klasse -
wenn mal was danebengeht kann man vieleicht sehen warum

aber ich hab ja bald Geburtstag :) .. und bei Dir liegt der Logger doch nur rum
Zitat: "Den 2-Kanal Logger hab ich hier auch liegen..."

Gruß,
Grill-Ing.
 

wozu2000

Veganer
10+ Jahre im GSV
Grillingenieur schrieb:
Neid Neid Neid ...

finde so eine Dauermessung einfach Klasse -
wenn mal was danebengeht kann man vieleicht sehen warum

aber ich hab ja bald Geburtstag :) .. und bei Dir liegt der Logger doch nur rum
Zitat: "Den 2-Kanal Logger hab ich hier auch liegen..."

Gruß,
Grill-Ing.

8) Dem gehts hier gut der mag hier nicht weg.
"Nur" rumliegen tut der nicht nachdem mein altes Conrad Thermometer sein Leben ausgehaucht hat. :cry:
Aber bei Audi anrufen und beschweren das sie was vergessen haben mit den Fühlern mit zu Liefern hilft Vielleicht auch. :evil:

:prost:
Gruß,
Wolfgang
der jetzt bei dem tollen Wetter malochen gehen darf :x
 
OP
OP
Grillingenieur

Grillingenieur

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Neee

Audianer sind OK - und die Messrechner sind in Kunststoff-Dummies verbaut die auf den Sitzen angeschnallt werden.
Wollte nicht jedesmal nen Plastikkollegen neben dem Grill sitzen haben.
- die dazugehörige Software wurde von Studenten wie z.B. mir programmiert ... ;)
ob das was taugt ? :lol: :D

Gruß,
Andreas
 

wozu2000

Veganer
10+ Jahre im GSV
Grillingenieur schrieb:
Neee


Wollte nicht jedesmal nen Plastikkollegen neben dem Grill sitzen haben.


Gruß,
Andreas

Warum den eigentlich nicht so ne kleine Dummyfamilie gaaaanz unauffällig um den Grill platziert ist doch bestimmt auch mal was nettes, hat auch nicht jeder. :D


Wolfgang

:prost:
 
Oben Unten