• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Auf der Suche nach einem (Eigenbau) Oberhitzegrill/ Beefer [zu Verkaufen??]

RunneR84

Militanter Veganer
Hallo,
ich plane einen Oberhitzegrill anzuschaffen oder zu bauen...
Beim Stöbern nach Anregungen zum Bau bin ich auf folgende Seite gestoßen:
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/selbstbau-eines-oberhitze-grills.210984/page-43#post-2337813
Dort habe gelesen, dass teilweise selbstgebaute Oberhitzegrills von euch zum Verkauf angeboten werden?!
Da ich nicht über Blechkantmöglichkeiten und Laser oder Wasserstrahlschnittmöglichkeiten verfüge finde ich die andere Möglichkeit nicht uninteressant...
Gibts gerade noch welche im Angebot??

Würde mich über Feedback freuen. Danke.
 

OWLer

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schreib mal @glutrausch57 an.
Er hat einen bausatz zu verkaufen.
 

sun_

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Sobald die Lieferung aus der letzten Sammelbestellung angekommen ist habe ich auch einen Bausatz aus einer früheren SB abzugeben.
Alternativ habe ich auch noch einen WeGrill Young 2016 der weg muss.
 
OP
OP
RunneR84

RunneR84

Militanter Veganer
Sobald die Lieferung aus der letzten Sammelbestellung angekommen ist habe ich auch einen Bausatz aus einer früheren SB abzugeben.
Alternativ habe ich auch noch einen WeGrill Young 2016 der weg muss.

Danke für deine Antwort.
Hast du Bilder?
Was stellst du dir preislich vor?

Sammelbestellung!? Läuft da noch was wo man einsteigen kann oder ist wer abgesprungen??
 

sun_

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Aktuell gibt es keine offene SB wo man noch einsteigen kann. Ich war da auch nur Teilnehmer und nicht Organisator, die Infos und Termine zu den SBs gab/gibt es immer im von dir genannten OHG Thread.

Preislich dachte ich an den Selbstkosten Preis aus der damaligen SB. Der lag bei um die 200€

Um es nochmal ganz deutlich zu sagen: Bausatz heißt es gibt einen Satz gelaserte Edelstahlbleche und alle benötigten Schrauben. Alles was für die Hitze sorgt (Brenner, Druckminderer, Schläuche usw.) muss selbst gekauft, abgedichtet und verbaut werden. Ich verkaufe keinen fertigen selbstbau OHG!
 
OP
OP
RunneR84

RunneR84

Militanter Veganer
Aktuell gibt es keine offene SB wo man noch einsteigen kann. Ich war da auch nur Teilnehmer und nicht Organisator, die Infos und Termine zu den SBs gab/gibt es immer im von dir genannten OHG Thread.

Preislich dachte ich an den Selbstkosten Preis aus der damaligen SB. Der lag bei um die 200€

Um es nochmal ganz deutlich zu sagen: Bausatz heißt es gibt einen Satz gelaserte Edelstahlbleche und alle benötigten Schrauben. Alles was für die Hitze sorgt (Brenner, Druckminderer, Schläuche usw.) muss selbst gekauft, abgedichtet und verbaut werden. Ich verkaufe keinen fertigen selbstbau OHG!

Ist der schon benutzt oder neu?
Hast du ein paar Bilder?
Danke schonmal.

Gruß
 

holgermueller

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
ich habe einen benutzten, den kannst du für 100 haben.
 

holgermueller

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
ich habe auf ihm definitiv über 1000 Steaks gebrannt :-) und er läuft noch einwandfrei. es ist der Prototyp vom Stierkopf, genauer gesagt der erste vom Band. er wurde nie chemisch gereinigt. Ich wollte sehen wie die Zeit und die Steaks ihn verändern... also wie ein Räucherofen eine Patina hat. bei der Temperatur überlebt eh kein Bakterium, die Roste wurden sicherlich immer gewaschen... Wenn man ihn auseinander nimmt und mal in die Geschirrspüle stellt wird er aber wieder richtig sauber... Das einzige was nicht immer funzt ist der Piezozünder... aber das Problem wurde ja schon öfter angesprochen.. Da müsste man mal bei amazon für 4 Euro einen neuen kaufen.... :-) Ich nutze nur noch meinen doppelten mit Rotisserie.. diesen benötige ich nicht mehr...
20171217_165808.jpg
20171217_165812.jpg
20171217_165818.jpg
 

Anhänge

  • 20171217_165808.jpg
    20171217_165808.jpg
    426,1 KB · Aufrufe: 1.756
  • 20171217_165812.jpg
    20171217_165812.jpg
    485,2 KB · Aufrufe: 1.794
  • 20171217_165818.jpg
    20171217_165818.jpg
    377,1 KB · Aufrufe: 1.768

holgermueller

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
für 100 geht er weg, für 120 reinige ich ihn nochmal komplett schraube ihn auseinander und wieder zusammen.. :-)
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
... ich hoffe, dass sowohl Interessenten als auch Anbieter einmal mehr überdenken:

Diese Geräte unterliegen grundsätzlich einem hohen Risiko, denn es liegt weder eine CE-Prüfung, noch eine technische Abnahme durch eine unabhängige Prüfung vor.
Und bei den hohen Temperaturen - wenn die verbaute Gaskachel nicht für den Überkopfbetrieb geeignet ist - das kann sich dann jeder selbst ausmalen ...

:prost:
 

holgermueller

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
jetzt rege ich mich hierdrüber nicht nochmal auf.... sorry... lösch meinen Beitrag und gut is... ... Gaskachel nicht für Überkopfbetrieb geeignet... tststs....
 
Grüße Euch,

ich bin auch so ein Militanter Veganer und bin kürzlich in den Genuss gekommen ein vom Beefer gebräuntes Steak zu schlemmen.
Sofort war es um mich geschehen. SOFORT WAR KLAR, ICH MUSS MIR AUCH SO EIN GERÄT ANEINGEN!

Ob gebraucht, neu oder als Bausatz ich würde hier gerne auch mal mein Interesse anmelden, sofern das Verlangen des Threaderstellers schon befriedigt wurde.
PN geht nocht nicht

Grüße Fritz
 
Oben Unten