• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Auf die schnelle. Sous vide Krustenbraten.

Kaineahnung

Putenfleischesser
Mahlzeit,
in der Regel bereite ich meinen Krustenbraten eher konventionell auf dem Gasgrill zu. Doch dieses Mal wollte ich es Sous vide probieren.
Knapp 2.7kg Krustenschinkenbraten ab ins Vakuum, ein paar Gewürze dazu und ab ins Wohlfühlbad.
Knapp 8std. Bei 65grad.
Danach ging es nach Gefühl ab in die Röhre zum aufknuspern.
Das Fleisch war super zart die Kruste ist mir aber nicht so gelungen.. 😥

IMG_20210314_130742.jpg


IMG_20210314_173243.jpg


IMG_20210314_173706.jpg


IMG_20210314_174110.jpg


IMG_20210314_183135.jpg


IMG_20210314_184058.jpg


IMG_20210314_184414.jpg
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
das schaut sehr saftig aus, schade, dass die Kruste ned so aufgeknuspert ist. Hast du Heissluftgrill eingeschaltet, damit krieg ich eig. immer eine wunderbare aufgepoppte Kruste hin.
 

Mr.John

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Wäre es besser geworden, wenn du das Fett noch quer eingeschnitten hättest? Könnte ich mir vorstellen!
 

Stephan123

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Hast du mit dem Brenner auch getestet könnte mir vorstellen das es vielleicht noch geklappt hätte.
Sonst sieht der Braten super aus, mein letzter war leider etwas zu trocken, ist hier nicht wirklich gut angekommen.
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Zuckerhaltige pökellaken sollen einer knusprigen Schwarte entgegenwirken.
Hast du selbst gepökelt? Oder so fertig gekauft?
Ich pökel nur noch selber.
Ansonsten sieht er sehr lecker aus 👍
 
OP
OP
Kaineahnung

Kaineahnung

Putenfleischesser
Zuckerhaltige pökellaken sollen einer knusprigen Schwarte entgegenwirken.
Hast du selbst gepökelt? Oder so fertig gekauft?
Ich pökel nur noch selber.
Ansonsten sieht er sehr lecker aus 👍
Dieses Mal war es in der Tat fertig gekauft. Dachte für den ersten Versuch mit Sous Vide Krustenbraten kanns nicht verkehrt sein, aber das ist schonmal ein nützlicher Tipp danke.
 

Mr.John

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Mein Argument für Raute/ Kästchen ist, dass sich die Kruste beim Aufpoppen in alle Richtungen ausdehnen kann, wass ja bei Streifen eher nicht möglich ist.
Bei dir liegt das Problem aber eher woanders.
 

deraaf

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Es gibt ja noch immer einen Trick - sorry, auch wenn das schon hier etwas her ist: vor dem Baden eine ca. 10-15% Lake herstellen und in einem flachen Teller nur(!) die Schwarte ein paar Stunden, besser über Nacht, baden. Dann poppt das wie Popcorn :-).
 
Oben Unten