• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Aus alt mach neu - vom Innenkamin zum transportablen Pizzaofen

schlepperoldiefan

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Da die selbstgemachte Pizza inzwischen von allen Familienmitgliedern unheimlich geliebt wird, hatte ich mir mal Gedanken gemacht, wie man sie am besten auf dem Smoker macht. War auch alles gar kein Problem - Pizzastein rein, Feuer in die SFB und los. War immer wieder lecker -trotzdem spielte ich immer mit dem Gedanken, mir einen Pizzaofen zu bauen. Frauchen wollte was gemauertes im Garten, ich aber lieber was transportables. Durch Zufall fiel ich hier beim stöbern über einen Bericht, wie jemand aus einem alten Kaminofen sich einen Pizzaofen gebastelt hat. Das passt - wollte der Nachbar doch gerade einen ausrangierten Kaminofen loswerden. Sackkarre geschnappt und abgeholt das Ding. So, nu mal gepflegt die Flex ansetzen und als wegschneiden, was nicht zum Gedankengang Pizzaofen passt. Aus alten Blechresten mehr oder weniger frei Schnauze sich einen Aufsatz zusammengebraten. Schamottsteine hatte der Nachbar zur anderen Seite noch in Massen liegen - und das seit über 30 Jahren. Kannste haben für kost nixx - was will man mehr. Die wurden dann eingepasst, oben noch ein Dach rauf und einen Schornstein geschweisst. So, nu aber Probefahrt, danach kann immer noch geändert werden. Und siehe da, es klappt. Leider ist die Schamottplatte noch nicht da - die musste nun doch gekauft werden. So hat die ganze Aktion bis jetzt 25 Euronen gekostet und ein paar Arbeitsstunden. Jetzt gibts noch mal eine Erhöhung, man will sich ja nicht unnütz bücken, ein Satz Räder für den Transport, ein wenig Verschönerung ist noch angedacht sowie ne Lage Ofenlack.
Fazit: blos nichts wegwerfen

CIMG4959.jpg

Eigentlich nur noch Schrottwert

CIMG4963.jpg

Nicht wirklich viel drinne

CIMG4965.jpg

Aufsatz aus Resten - unten sind schon Steine drin


CIMG4970.jpg


CIMG4971.jpg

Klappe ran

CIMG4979.jpg


CIMG4981.jpg

Probelauf - Temperatur passt ! Nun noch ein wenig aufhübschen
 

Anhänge

  • CIMG4959.jpg
    CIMG4959.jpg
    118,8 KB · Aufrufe: 2.017
  • CIMG4963.jpg
    CIMG4963.jpg
    132,7 KB · Aufrufe: 1.892
  • CIMG4965.jpg
    CIMG4965.jpg
    145,4 KB · Aufrufe: 1.983
  • CIMG4970.jpg
    CIMG4970.jpg
    156,7 KB · Aufrufe: 1.742
  • CIMG4971.jpg
    CIMG4971.jpg
    121 KB · Aufrufe: 2.714
  • CIMG4979.jpg
    CIMG4979.jpg
    138 KB · Aufrufe: 1.669
  • CIMG4981.jpg
    CIMG4981.jpg
    132,1 KB · Aufrufe: 1.894
Zuletzt bearbeitet:

Farmer3s

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin Moin

geiles Teil hast Du Dir da gebaut!
Hast auch schon die erste Probe Pizza gemacht? Und als nächstes wird ein Megasmoker aus dem Wasserwagen da im Hintergrund gebaut, oder? Viel Spaß mit Deinem Pizzaofen.

Fazit: blos nichts wegwerfen
Mein Reden. Es bringt doch Spaß den ausgedienten Sachen eine neue Aufgabe zu geben. Und wenn die ersten Leute kommen und fragen was Du mit dem Kaminofen im Garten machst gibt es staunende, fragende und skeptische Gesichter.:D

Viele Grüße
Jörn
 
Zuletzt bearbeitet:

Okraschote

Sterneköchin
5+ Jahre im GSV
Bisschen einheitliche Farbe könnte der noch gebrauchen und dann sieht er aus wie neu. Ich bewundere wirklich Eure Fähig- und Fertigkeiten. Uns fehlen da leider die Möglichkeiten (ohne Werkstatt), aber ich finds wirklich großartig, was Ihr, Du jetzt im Speziellen, auf die Beine stellt. Der Nachbar kriegt aber ne Pizza ab, oder?
 
OP
OP
schlepperoldiefan

schlepperoldiefan

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin Moin

geiles Teil hast Du Dir da gebaut!
Hast auch schon die erste Probe Pizza gemacht? Und als nächstes wird ein Megasmoker aus dem Wasserwagen da im Hintergrund gebaut, oder? Viel Spaß mit Deinem Pizzaofen.


Mein Reden. Es bringt doch Spaß den ausgedienten Sachen eine neue Aufgabe zu geben. Und wenn die ersten Leute kommen und fragen was Du mit dem Kaminofen im Garten machst gibt es staunende, fragende und skeptische Gesichter.:D

Viele Grüße
Jörn

Moin Jörn,
klar kommen zuerst kritische Blicke - wenns denn aber am Ende funktioniert kommt immer der Spruch: Mensch - das hätte ich nicht gedacht.
Pizzaprobe ist fürs Wochenende angedacht, da heute erst die Schamottplatte geliefert wurde. Ohne die machts keinen Sinn: so würde die Pizza im Feuer verschwinden, aber wer will das schon. Fahrgestell soll noch ran und die Optik ganz zum Schluss noch verbessern.
Ja, der Güllewagen reizt schon. Man würde bei der ersten Vergrillungen auch noch das Gewürz sparen - ist bestimmt noch genug Aroma drinne.....
 
OP
OP
schlepperoldiefan

schlepperoldiefan

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Bisschen einheitliche Farbe könnte der noch gebrauchen und dann sieht er aus wie neu. Ich bewundere wirklich Eure Fähig- und Fertigkeiten. Uns fehlen da leider die Möglichkeiten (ohne Werkstatt), aber ich finds wirklich großartig, was Ihr, Du jetzt im Speziellen, auf die Beine stellt. Der Nachbar kriegt aber ne Pizza ab, oder?

Klar hast du Recht, Farbe soll er noch haben, aber erst nach der Probepizza ( natürlich Pizzen ). Aber meist fallen einem da noch kleine Verbesserungen ein. Und die Sache mit den Pizzen für die Nachbarn erübrigt sich von ganz alleine. Wenn das Ding im Betrieb ist wird die Nachbarschaft wach und wird schon vorbeischauen - wer auch schlimm, wenn nicht. Es gibt halt nichts neugieriges als die Menschheit !! Ja, die Möglichkeiten hat nicht jeder, aber da gibts ja dann immer noch genügend Hersteller, die gerne Bereit sind, sich für viel Geld von ihren Sachen zu trennen. Ich bin da aber ein wenig anders : erst mal schauen, was noch so auf Lager rumliegt , bevor Geld aus dem Fenster geworfen wird. Auch wenn meine Frau oft sagt, was willst du mit den ganzen Altlasten ! Wenn dann mal wieder eine Idee aus Lagerbeständen kostengünstig umgesetzt wurde, freut sie sich mit mir....
 

Farmer3s

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin, Moin

das mit der fehlenden Pizzaplatte ist natürlich schlecht beim backen, lach. Okay, Güllewagen ist nicht so der Hit zum umbauen, ich dachte auf die Entfernung das wäre ein Wasserwagen. Dann bin ich mal auf die Einweiung am WE gespannt! Viel Spaß!

Viele Grüße
Jörn
 
OP
OP
schlepperoldiefan

schlepperoldiefan

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV

Ach ja, da kommt bei mir doch schon ein wenig der Neid durch, wenn ich mir deinen Umbau so anschaue. Erstmal ist dein Ofen optisch viel ansprechender, aber man nimmt halt, was man gerade bekommt. Werde demnächst mal in Dänemark nach einem alten Ofen die Augen aufhalten, weil die oft sehr schön aussehen. Zweitens muss ich mit einfachen Mitteln werkeln - habe leider keinen Laser. Sieht aber geil aus, die Verzierung - auch haben will.
Nun bin ich mir nicht ganz sicher, ob diese Schamott Ersatzmaterialien wie Vermiculite brauchbar sind. Sie sind zwar Hitzebeständig, aber speichern sie die Wärme auch so gut ? Das soll keine Kritik sein, aber wenn mann diese leichten Platten anfasst - ich weiß nicht so recht ? Sie sollen doch gerne die Wärme speichern. Für den Brennraum sind sie bestimmt gut zu gebrauchen und leichter zu verarbeiten. Habe heute gerade meine 4 cm dicke Pizzaplatte bekommen und musste die um 3 cm kürzen - das war gar nicht so einfach, war sauhart ! Ansonsten einfach mal testen so ist das eben, wenn man selbst gerne rumexperimentiert.....es klappt nicht immer auf Anhieb.
Viel Spass beim weiterbauen, ich bleibe dran
 

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Hallo Schlepperoldiefan
schöne Sache, weiter so, fand dies aber echt gerade besonders Witzig an Deinem Eintrag:
Durch Zufall fiel ich hier beim stöbern über einen Bericht, wie jemand aus einem alten Kaminofen sich einen Pizzaofen gebastelt hat.
Das kann ich Dir sagen wie der "jemand" zufällig heißt, :rotfl: das is Jörn (Farmer3s) diesem ist diese Geniale Grundidee nen Schwedenofen als Pizzaofen umzubauen gekommen. Jedenfalls auf dessen Kommentar zu Deinem sehr netten Projekt, kam dann diese Antwort von Dir, echt klasse find ich den ober Börner und richtig zum schmunzeln, grins
Moin Jörn,
klar kommen zuerst kritische Blicke - wenns denn aber am Ende funktioniert kommt immer der Spruch: Mensch - das hätte ich nicht gedacht.
Du bist jetzt Quasi schon der vierte Nachbau von Jörn`s Idee, neben Paule und Slater, aber jetzt bitte nich falsch verstehen, war eben nur sehr nett dies zu lesen. Und alle Projekte sind sehr schön und Individuell geworden.
Jedenfalls noch viel Freude und Spaß damit, wird bestimmt klasse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Farmer3s

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Habe heute gerade meine 4 cm dicke Pizzaplatte bekommen und musste die um 3 cm kürzen - das war gar nicht so einfach, war sauhart !

Falls Du nochmal schneiden solltest, mach den Stein Nass wenn es nicht mehr weiter geht, das hilft ungemein. Vermiculit hatte ich anfangs auch drinnen, halt um zu testen ob es überhaubt geht. Einen großen Unterschied zum Schamott konnte ich beim Pizza machen jetzt nicht feststellen(hab aber keinen wissenschaftlichen Test gemacht). Beim Brot backen wird es nachteilig sein. Ich würde, sofern mein Brennraum kaputt wäre, diesen gegen Vermiculite austauschen, die Einheizzeit müsste sich dadurch verkürzen. Was ich bei meinem noch immer machen will ist den Zwischraum zu dämmen.

Pizzateig schon fertig? Heute Testlauf?

Viele Grüße
Jörn
 
OP
OP
schlepperoldiefan

schlepperoldiefan

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Falls Du nochmal schneiden solltest, mach den Stein Nass wenn es nicht mehr weiter geht, das hilft ungemein. Vermiculit hatte ich anfangs auch drinnen, halt um zu testen ob es überhaubt geht. Einen großen Unterschied zum Schamott konnte ich beim Pizza machen jetzt nicht feststellen(hab aber keinen wissenschaftlichen Test gemacht). Beim Brot backen wird es nachteilig sein. Ich würde, sofern mein Brennraum kaputt wäre, diesen gegen Vermiculite austauschen, die Einheizzeit müsste sich dadurch verkürzen. Was ich bei meinem noch immer machen will ist den Zwischraum zu dämmen.

Pizzateig schon fertig? Heute Testlauf?

Viele Grüße
Jörn

Hallo Jörn - ja genau das habe ich auch gedacht, als ich fast fertig war. Nass wäre besser gewesen. Zwischendurch hatte ich einfach mal die Flexscheibe in den nassen Boden gehalten und siehe da, es ging besser. Alle anderen Schamottsteine stammten von einer Palette, die wohl über 30 Jahre draussen gestanden hat. Sie waren nass und gingen viel besser zu schneiden. Habe sie dann im ersten Betrieb erst vorsichtig aufgeheizt. Man weiß ja nie. Dafür ware sie eben umsonst. Ist halt echt ein Jammer, das da ein kleines Vermögen einfach vergammelt. Ich denke mal, das so mancher Bastler gerne sowas haben wollte.
Eigentlich war ja fürs WE der Pizzaprobebetrieb angedacht. Nun hat sich das Wetter aber doch so verändert, das wir wohl noch einmal die Grillfleischreste aus der Truhe auf den Grill schmeissen. Der Sommer war ja nun wirklich nicht so toll. Ich denke aber mal, das ich nebenbei dann wohl mal ein Brot einschiessen werde. Auch das will man mal testen und zum Grillen passt son lägger Brot doch auch immer janz jut.
Ganz nebenbei: Habe noch eine Klappe im Schornstein eingebaut. So lässt sich die Temperatur noch besser regeln. Ein Anschlag für die Backofentür wurde nachgerüstet und noch ein paar kleine Verschönerungen. Mehr Zeit war nicht nach einer Woche Nachtschicht - und dann kam auch noch Schwiegersohn mit nem kaputten Güllemixer - schöne Scheisse, aber sowas geht natürlich vor.....

Moin moin aus dem hohen Norden
 
Oben Unten