• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Aus dem Buch der Favoriten: Auf Anregung des edlen Blendaxx

Firetiger

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Rintje aus dem DOpfje (http://www.grillsportverein.de/forum/threads/rintje.123302/)

Wohlan Freunde des kohlenbefeuerten Schmortopfes:

Am Wochenende galt es, auf Wunsch (m)einer ganz besonderen GöGa, einen 2,2 kg Rindernacken einer ehrenwerten Verwertung zuzuführen.

a Rint 1.JPG


Zwar ist dieses "nur" eine Wiederholung einer spätwinterlichen Vor-Übung im Anschluß an die Urherberversion, da damals aber witterungsbedingt auf Ceran zurückgegfriffen wurde :gnade:, fiel die Publikation auch aus.

Hier also der forumskonforme Ansatz im DO nachgeliefert:

Den Prophezeiungen des Urheberrechtsinhabers -respektive denen seiner Oma- folgend, alle Mengen "frei Schnauze" abgemessen:
Nackenzerlegung in ca. Kinderfaustgroße Stücke, mit Öl, Zwiebeln, Petersilie, Piment, Lorbeer sowie P&S für 24 Stunden zum Marinieren der Kühlkammer übergeben.

a Rint 2.JPG



Fleischabschnitte, namentlich Fett und Sehnen, wurden separat kurz scharf angebraten und dann über 4 h langsam ausgeköchelt, um ein bischen eigenen Fond herzustellen.

Den Abend mit ein, zwei "Burgerchen" abgeschlossen und in die mentale Vorbereitung für den Sonntag gegangen :prost:.

b Hamb 2.JPG



Am Tage des Herrn (nicht der des Herrn Rüttgers, wie wir heute wissen :oops:) dem Fleisch einen knusprig braunen Mantel verpaßt. (Chari SFB-Gussrost auf AZK!)

a Rint 3.JPG



Dann das Fleisch zunächst mal "auf Seite", Speck, Zwiebel und Möhren angeglast und mit zwei Paketen Iglu 8-Kräuter-Mischung verfeinert.

a Rint 4.JPG



Anschließend mit einem 3/4 Liter selbstgekochter Brühe (s.o.) und 'nem satten Schoppen roten Dornfelder angegossen und das schön ausgeruhte Fleisch in sein vorgewärmtes Bad gegeben.

a Rint 5.JPG



Mal zwischendrin den "Pottkieker" gemacht... ...die Nase tantzte derweil Tango und auch die vorbeikommenden Nachbarn fragten nur nach dem Servierzeitpunkt :messer:

a Rint 6.JPG



Nach gut 2 Stunden unter 50/50-Befeuerung (12 Brekkies oben, 12 unten), ging es in Ermangelung einer Steckdose in der Nähe der Oudoor-Kochstelle zum Abschluß in GöGa' heilige Halle (umgangssprachlich: Küche).

a Rint 7.JPG



Die folgenden Schritte im unbebilderten Galopp:

- Fleisch raus und zudecken (gepriesen sei die Jehova-Reflektion)
- Pürierstab in den DO und VOLLGAAAAAAS ;-)
- Einen Becher Schmand dazu und mit ein bischen (Meister Blendaxx möge mir verzeihen) Mondamin andicken
- Mit Tomatenmark, Merettich und dem grünen Löwensenf abschmecken
- Eventuell mit P&S ein bischen nachjustieren

Dann das Fleisch wieder zur "Tunke"

a Rint 8.JPG



Fehlt nur noch :essen: Also, alle Mann an Tisch...

a - Rint fertig.JPG



Als Soßenträger fungierte weltmeisterliches "Pü". Als Beilage gab's nur Salat... ...geplant war zwar Spargel, aber nach dem sonntäglichen Formel1-Nickerchen war ich jedoch zu faul mich noch zum Bauern um die Ecke aufzumachen :grin:

Im Glase einen halbtrockenen Spätburgunder von der Winzergenossenschaft Mayschoss an der Ahr...


Ich empfehle eine Nachahmung :sun: und bedanke mich bei Meister Blendaxx für dieses Rezept.

GlückAuf,
Lucky
 

Anhänge

964thunderbird

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Sehr, sehr, sehr schön !

Klasse Bericht mit guten Bildern und tollem Text! Gefällt mir super !

So wie es aussieht, hats richtig gut geschmeckt. Das ist der verdiente Lohn der Mühe !

Jaja, vom alten Blendaxx kommt nix Schlechtes....
 

Ghackets

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Uiii...ich habe schon wieder ein grummeln und rumoren im Bauch.
Eine meiner Lieblingsspeisen! Klasse gemacht. HUNGER !!!!
 

Moman

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Wieder etwas extra leckeres!:grin:

so viel Inspirationen hier und so wenig Zeit zum Nachbauen....
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Lucky,

das sieht nach einer sehr leckeren VerDOpfung aus :mosh:

:prost:
 

blendaxx

Grillkönig
Moin Lucky, das sind ja kuhl Foddos ....sorry - hab ich nu ers entdeckt !

Chapeau !

...wird Zeit das winter wird, wa ?.....



:gs-rulez::gs-rulez:
 
Oben Unten