• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Aus dem Heim ist ein Haus geworden

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
Ach geh, das tut mir leid. es ist immer traurig, wenn eine Fellnase gehen muß, aber Eure gemeinsame Zeit wird immer in Eurer Erinnerung bleiben.
 

VA-Griller

BoschBruder
10+ Jahre im GSV
Ach geh, das tut mir leid. es ist immer traurig, wenn eine Fellnase gehen muß, aber Eure gemeinsame Zeit wird immer in Eurer Erinnerung bleiben.
Da gebe ich dir absolut recht.
Sehr traurig, vor allem nach so langer Zeit. Aber die Erinnerung bleibt. Ich wünsche euch alles Gute weiterhin, vielleicht gibt es ja bald einen neuen mit dem man neue Erinnerungen schaffen kann.
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
das ist schlimm
 

MisterMoogle

Fleischzerleger
Es ist immer Herzzerreissend wenn man jemanden verliert den man liebt, ob Mensch oder Tier.

ich bin mir ziemlich sicher eure Donna ist im Hundehimmel, mit den leckerli ihrer Wahl, kleine Engelsflügel hat sie wohl und sieht auch heute noch jeden Tag nach euch.
 

Cooky

Grillkaiser
Oh je, an den Tag will ich gar nicht denken, der steht uns auch irgendwann bevor.
Kopf hoch
 
OP
OP
T el Z

T el Z

Grillkaiser
305289FE-FA6E-41FB-B496-CE7DCC3AB23B.jpeg

Ein Bild aus glücklichen Tagen.
Sie liebte es, in der Sonne zu liegen.
Sie hat einen schönen sonnigen Platz im Garten bekommen und ist so immer nah bei uns.


Wie im anderen Thread bereits geschrieben, brauchten wir professionelle Hilfe bei der Bewältigung unserer Trauer.
Ändere Status zurück auf Heim.
0EE4A901-E2FD-498B-AD6E-BFCE3E3C9B16.jpeg

Sir Henry.
11 Monate jung aus dem Tierheim, noch Erziehungsbedürftig, aber trotzdem schon "Pyschopeut".
Er lenkt uns ab, ist ein Quell der Freude, einfach ein lieber herzensguter Kerl.
Nach intensivem Schnüffeln hat er Donnas Sessel respektvoll angenommen


Und trotzdem vermisse ich meine kleine Maus. Unvergessen.
 

pellinger

Dramaqueen
Supporter
Soeben kommen mir gerade wieder die Tränen. Es ist sehr schlimm wenn man seine treuen Begleiter gehen lassen muss. Und auch ein anderer oder wie in meinem Fall zwei andere Mitbewohner können sie nicht ersetzten, auch nach einem halben Jahr nicht. Sie bleiben unvergessen und werden immer fehlen. Ich wünsche Euch viel Kraft und auch viele schöne Stunden mit Sir Henry.
 
Oben Unten