• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

AZK - mit was anzünden?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

EinfacherGriller

Hobbygriller
Hallo,

habe mich gerade mal eingelesen wie man einen AZK befeuert.
- Papier möchte ich nicht.
- Anzündwürfel rauchen zu stark.
Habe dann von einem Pepsi Can Stove gelesen. Selberbauen ist aber (bedingt durch kein handwerkliches Geschick) ausgeschlossen.

Gibt es so etwas Ähnliches auch zu kaufen?
Was tut man am besten rein? Alkohol?

Vielen Dank für Eure Antworten!
 
OP
OP
EinfacherGriller

EinfacherGriller

Hobbygriller
Vielen Dank für Dein Angebot! Weiss ich wirklich zu schätzen!

Aber ich würde gerne etwas kaufen was ich auf Dauer einsetzen kann.
Pepsi-Dose wird doch nicht lange halten?

Eventuell einen Tipp wonach ich suchen muss? Wie heissen die Dinger in stabiler Ausführung?

Wirklich Danke noch einmal für Dein Angebot!
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Wie heissen die Dinger in stabiler Ausführung?
Thunfischdose.

einfach mit dem Dosenöffner (der von der Seite aufschneidet) öffnen, Thunfisch der Katze geben oder selber essen. Mit einem dicken Nagel Löcher in den Deckel schlagen (zur Not auch mit einem Kreuzschlitz-Schraubenzieher (Holzbrett o.ä. unterlegen). Fertig.

100_3344.jpg


100_3345.jpg


Gruss Steffe
 

Grillschwein

Veganer
Hmm, jetzt habt ihr mich angefixt, evtl. werd ich mir auch so ein Teil kaufen, wobei mein PCS auch schon seit 2 Jahren seine Dienste leistet ohne Abnutzungserscheinungen ;)
 

Homeister

Dauergriller
Frag mal Okraschote die hat son coolen AZK Ständer der irgendwie mit Gas den AZK befeuert.

Ansonsten der Tatonka Brenner wie andere schon gesagt haben...
 
OP
OP
EinfacherGriller

EinfacherGriller

Hobbygriller
Thunfischdose.

einfach mit dem Dosenöffner (der von der Seite aufschneidet) öffnen, Thunfisch der Katze geben oder selber essen. Mit einem dicken Nagel Löcher in den Deckel schlagen (zur Not auch mit einem Kreuzschlitz-Schraubenzieher (Holzbrett o.ä. unterlegen). Fertig.

Gruss Steffe
Danke! Weisst Du eigentlich wie oft ich mir da in die Hand gestochen hätte oder mir die Finger geplättet hätte? :hmmmm:

Tatonka gefällt mir da besser. :anstoßen:
 

chachgriller

Metzgermeister
HMMMMM :hmmmm: Ich glaub ich bleib da mal drann.

Es ist doch interesant wie man selbst das einfache anzünden von Holzkohle zum Thema machen kann.
Mal schauen was da noch so kommt.
 
OP
OP
EinfacherGriller

EinfacherGriller

Hobbygriller
So, 2 Stück mal bestellt. Mehr hatten sie nicht da.
Und diesen "Flame Adjuster" auch gleich.

Vielen Dank noch einmal für Eure Hilfe!

@chachgriller
Ist doch eine saubere Sache mit so einem Tatonka! :anstoßen:
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Nimm ein altes Gurkenglas. Fülle es mit den billigen Aldibrekkies.
Die sind sehr porös und saugfähig. Mit Spiritus auffüllen.
Eventuell etwas Spiritus nachfüllen, wenn die Brekkies alles aufgesaugt haben.

bild_01.jpg



Ein bis zwei reichen zum Starten. Selbst die hartnäckigsten Brekkies gehen an.
Kein Gestank und brennt gute 10 Minuten. Die Methode ist sicher.
Der Spiritus kann nicht verschüttet werden. Und es ist günstig.
Für Geizhälse ... der Brekkie kann seiner Bestimmung zugeführt werden.

bild_02.jpg



:_prost1:
 

chachgriller

Metzgermeister
Nimm ein altes Gurkenglas. Fülle es mit den billigen Aldibrekkies.
Die sind sehr porös und saugfähig. Mit Spiritus auffüllen.
Eventuell etwas Spiritus nachfüllen, wenn die Brekkies alles aufgesaugt haben.

Anhang anzeigen 105079


Ein bis zwei reichen zum Starten. Selbst die hartnäckigsten Brekkies gehen an.
Kein Gestank und brennt gute 10 Minuten. Die Methode ist sicher.
Der Spiritus kann nicht verschüttet werden. Und es ist günstig.
Für Geizhälse ... der Brekkie kann seiner Bestimmung zugeführt werden.

Anhang anzeigen 105080


:_prost1:
Da sag ich nur.......:patsch:

.......genau so gehts.
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
So gehts natürlich auch. Danke für den Tip Joachim.

Gruss und :prost:

Steffe

edit: kann man die auch auf "Vorrat" einlegen? Oder zerfallen die wenn sie zu lange Sprit saufen?
 
OP
OP
EinfacherGriller

EinfacherGriller

Hobbygriller
thx @ honza

Ich hatte eigentlich immer Papier genommen und dann die letzten 2-3mal diese Paraffin-Dinger (die haben aber schwer gequalmt).
Mit Spiritus scheint es wunderbar zu gehen. Hatte immer gedacht, Spiritus hat beim Grillen nichts zu suchen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten