• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Baby Back Ribs aus dem Primo

SmokeyRooster

Vegetarier
Heute gab es "baby back ribs" aus dem Primo. Nach zweistündigen Bad in Apfelsaft wurden die Ribs mit einem "Standard-Rub" plus etwas mehr Rohrzucker gerubt, dann ging es bei ca. 110°C auf den entsprechend eingestellten Grill. Verwendet wurden beide Deflektorplatten, zwei große Aluschalen (ohne Wasser!) von Weber und 3 IKEA-Ribhalter. Zwecks Raucherzeugung wurden gewässerte Apfelholzchips in die Kohlen gelegt.
DSC_0177.jpg


2 Stunden später:
DSC_0180.jpg


Nun kam der "Texas cheat" zur Anwendung:
DSC_0181.jpg


Fleischseite nach oben wurde Apfelmus aufgetragen und geschichtet:
DSC_0184.jpg


45 Minuten später wurden die Ribs wieder ausgepackt:
DSC_0185.jpg


Nach 20 weiteren Minuten im Ribhalter ohne "Texas cheat" durften sich die Ribs nochmal in letzterem ausruhen:
DSC_0199.jpg


Das Ergebnis war zwar nicht "fall off the bone", dafür aber trotzdem sehr saftig und leicht zu zerteilen:
DSC_0203.jpg
 

Anhänge

OP
OP
SmokeyRooster

SmokeyRooster

Vegetarier
Die heißen "Rationell Variera". Irgendwer muss bei der Übersetzung das schwedische Wort für "Ribhalter" mit "Topfdeckelhalter" verwechselt haben. ;-)
 

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Arne,

sieht top aus. BBR stehen für bei uns auch auf der Todo-Liste wenn es mal wieder wärmer ist. Ich sitz da gerne dabei, mit einem Bier in der Hand.
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Pepperman

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ob die Schweden wohl wissen, dass inzwischen mehr von den Dingern als Rib- denn als Topfdeckel-Halter verwendet werden?

@SmokeyRooster: 1a Ribs! :clap2:

Gruß,
Harald
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Sehr ordentlich :thumb2:

Kleiner Tip zur Dampfphase, du musst die Folie von außen um die Schale wickeln und nicht reinlegen
 
OP
OP
SmokeyRooster

SmokeyRooster

Vegetarier
@Mag: Danke für den Tip, das werde ich beim nächsten mal so umsetzen!
 

Brutz-Lee

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Super Ergebnis. Das mit wenig Aufwand, oder? Ich fange zumindest schon an mir auch Pläne für unter der Woche zu machen, da ich vom Grilldome (also Ei) wirklich begeistert bin. Also weiter so...

:anstoßen:
 
OP
OP
SmokeyRooster

SmokeyRooster

Vegetarier
Der Aufwand ist relativ gering. Bei dem Rezept habe ich mich vom Schwarzwald-Texaner inspirieren lassen.
 

PulledAustrian

Militanter Veganer
Die Ribs sehen auf jeden Fall richtig lecker aus (und die Zweckentfremdung der Deckelhalter ist auch genial ^^).

Hab meine Ribs letztens jede halbe Stunde mit Apfelmost bestrichen...das gibt dem ganzen noch den richtigen Kick :messer:.

Musste allerdings feststellen, dass man die Racks nicht zu früh vom Grill nehmen sollte...meine waren auch noch nicht ganz fall-of-the-bone...aber was soll man machen wenn die Gäste schon nerven ;) (saftig, lecker und zart war's trotzdem).

Bin aber wirklich begeistert wie schön sich die Temperatur nach dem Öffnen immer wieder ohne weiteres Zutun stabilisiert...

...Keramikgrillen rulez :v:
 
Oben Unten