• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Back to basics - und Premiere auf unserer Kugel

Okraschote

Sterneköchin
5+ Jahre im GSV
Jaaaa.... Premiere, richtig gelesen. Wir haben tatsächlich noch NIE Schweinenackensteaks auf unserer Kugel gegrillt. Wurde doch mal Zeit, gelle?

Auf dem Heimweg haben wir noch schnell unsere neue Lektüre aus der Packstation abgeholt :grün:
01.jpg


Und weil Grillen ansteckend ist, wollten wir unser Abendessen heute nicht in der Pfanne zubereiten.

Gestern hatten wir einen großen Schweinenacken vom Selgros besorgt, heute ausgepackt und .... :puke: Sah gut aus, war angeblich noch bis 19. haltbar, aber der Geruch oder besser Gestank. Ich bin echt nicht zimperlich, aber das ging gar nicht. Aber man darf auch mal Pech haben, also ist Moxi grad zum Metzger gehüpft und hat unser Abendessen besorgt. Doppelt so teuer im Kilopreis, aber eindeutig hervorragende Ware.

Ich hab die drei Steaks dann flugs mit Butt Rub gepudert. Den Rub lieb ich einfach und er passt hervorragend zu Schwein.
02.jpg


Dann noch die Beilagen vorbereitet. Kartoffelsalat für Moxi und für mich, weil ich grad auf Diät bin und keine Kartoffeln essen darf, ein Förmchen mit Wirsing ausgelegt, ein Ragout aus Hähnchenbrust, Tomaten und Zwiebeln drauf und mit Parmesan bestreut. Fleisch mit Fleisch als Beilage :woot: Erinnert mich an Homer, als er im Flugzeug in die erste Klasse upgegraded wurde. Möchten Sie ein Steak oder zwei Steak? - Kann ich auch beides haben?

Moxi macht inzwischen Feuer.
03.jpg


Das Grillgut steht bereit und los kanns gehen.
04.jpg


Kartoffelsalat mit Gurken
05.jpg


Fleisch und Förmchen kommen auf den Grill.
06.jpg


Nahaufnahme, der Speichelfluss wird angeregt.
07.jpg


Nach kurzem Ruhen in der indirekten Zone gehts direkt auf den Teller.
08.jpg


Nachtisch gabs auch. Für Moxi folgendes
09.jpg


Und ich hab mich auf einen Espresso und ein Stück Lindt Excellence 99% eingelassen, und beim Fotomachen ließ mich dann der Akku der Kamera im Stich :rotfll:

Lecker wars. Für zwischendurch nicht schlecht. Und jetzt wird weitergeschmökert.
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Nacken is halt der Klassiker :messer:

Wir haben am WE Nacken indirekt vorgezogen und dann scharf angebraten - sehr geil und schön saftig

PS: Wie kann ich mir den Geschmack des Butt Rub vorstellen? War immer mal drauf und dran den zu bestellen, hab mich aber nie getraut... :cry:
Etwas salzig - sonst schön würzig
 
OP
OP
Okraschote

Okraschote

Sterneköchin
5+ Jahre im GSV
Was ist das denn für ein Teil? Irgendwo habe ich das schon mal gesehen...
Cadac Firestarter - soooo genial das Teil :-)

Ach ja, lecker schaut es aus. Da würde ich auch ein bissel was von nehmen jetzt!!
Nix mehr da, tut mir leid :)

PS: Wie kann ich mir den Geschmack des Butt Rub vorstellen? War immer mal drauf und dran den zu bestellen, hab mich aber nie getraut... :cry:
Unbedingt kaufen, ich ess das Zeugs pur, so lecker ist das. Ich schreib Dir mal auf, was drin ist:
Salz, schwarzer Pfeffer, granulierte Zwiebeln, granulierter Knoblauch, Paprika, Chipotle Pulver



Mag: Wie muss ich mir das vorstellen, quasi so wie wir nur umgekehrt?
 

Festus

Rippenschminker
Lecker, sieht sehr gelungen aus :thumb1:
 
OP
OP
Okraschote

Okraschote

Sterneköchin
5+ Jahre im GSV
Jaaaa.... es war auch sehr lecker. Und mit dem Cadac geht das Feuermachen wirklich sehr schnell und einfach, die Kohle war in weniger als 10 Minuten bereit.

Ich überleg schon, ob ich Moxi dazu bringen kann, unsere Frikadellen heute abend auch auf den Rost zu legen:sonne:
 

Pater

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schöne Vergrillung!:mosh:

An dem Cadac habe ich ja auch mal rumüberlegt aber die Kosten schrecken mich doch ein wenig ab. Für das Geld kann ich mir ja ein Leben lang Anzündwürfel kaufen.:blinky:
 
OP
OP
Okraschote

Okraschote

Sterneköchin
5+ Jahre im GSV
Klar, ist nen Gadget, der Cadac. Aber kein Gestank wie bei den Anzündwürfeln :-)

Für uns ist der große Vorteil, dass er einfach so auf den Fliesen stehen kann, er braucht keinen Untersetzer wie der Weber. Wir haben den Weber immer in den Grill gestellt, aber wehe, wir mussten mal nachträglich Kohle zünden. Wohin dann mit dem AZK? Dann immer rumgeeiert, nen DO geholt, darauf gestellt, den anschließend wieder geputzt... ist einfach ne saubere Sache und stinkt deutlich weniger (nämlich gar nicht) als die besten Anzündwürfel.
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
sehr schön geworden die nackensteaks :daumenhoch:
 

Rowan

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Sieht gut aus, ich werd aber die umgekehrte Grillung (erst indirekt, dann krossen) beim nächsten Mal probieren. Ich denke mal, am Samstag. Als Ergänzung zu meinen ersten Ribs. :grün:

Sieht jedenfalls gut aus und taugt bestens zur Erinnerung, das es auch Kurzgebratenes in die Kugel gehört. :happa:
 

xkite

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Moin!

Sehen echt fantastisch aus deine Nackensteaks. :happa:

... und Danke für den Tipp mit dem Butt Rub ... habe mich bisher auch nicht dran getraut den zu kaufen, aber wenn Du das sagst das der gut ist, dann wird der beim nächsten Mal einfach mitbestellt.
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieht mal wieder super aus - tolles Diätessen :rotfll:

Aber für was Diät machen, ihr wart doch erst in Schottland Urlaub machen, soweit ich mich an das Essen dort erinnere macht man da freiwillig Diät :lol:

Gruß

Frank
 
Oben Unten