• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Backhaus Hüsede aus dem Jahre 1779

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Das sorgsam abgetragene Backhaus wurde in 2 jähriger Bauzeit vom Verschönerungsverein im Sommer 1987 offiziell eröffnet.
Seit der Zeit wird ab April ein Mal im Monat gebacken. Heute war erster Backtag in diesem Jahr!
Hier ein paar Eindrücke von der Backstube und dem Steinbackofen...

2015-04-12 14.36.09.jpg


90 Brote und viele Bleche mit Butter- und Streuselkuchen waren das Ergebnis...
Weißbrot, Rosinenbrot und ein Mischbrot standen zur Auswahl, alle allerdings mit Hefe gebacken...
halbe Stunde Backzeit und 200 Grad reichen völlig aus.

2015-04-12 14.37.27.jpg


hier das gut genutzte Handwerkszeug...

2015-04-12 14.37.49.jpg


2015-04-12 14.40.15.jpg


Der Ofen wurde am Abend vorher angeheizt

2015-04-12 14.23.14.jpg


hier ein Blick in den Backraum mit gut 2,5 qm Backfläche

2015-04-12 14.23.34.jpg


und eine noch funktionierende alte Teigknetmaschine von Räuchle :-)

2015-04-12 14.39.18.jpg
2015-04-12 14.20.43.jpg
 

Anhänge

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Hmm, so viel leckerer Kuchen :-) Ich sehe mich schon neue Hosen kaufen :D
 

KWausE

Schlachthofbesitzer
Wohl dem der auf sowas zurück greifen kann.In der Gemeinschaft macht es doch noch am meisten Spaß.
 
Oben Unten