• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Bärlauch] [Beilagen auf Vorrat] [Bilderflut] Bärlauch-Knödel und Bärlauch-Spätzle

ID73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Im Prinzip ist es einfach. Man nehme ein Rezept für Semmelknödel bzw die Spätzle und füge blanchierten und im gewünschten Grad gehackten Bärlauch zu. Für 500g Knödelbrot nehme ich ca. 250-300g Bärlauch (Roh-Gewicht), für 600g Spätzlemehl mit 6 Eiern nochmal so viel.

Gerade bei den Spatzen: der Teig wird nochmal einiges flüssiger durch den Bärlauch, ist ja blanchiert und abgeschreckt, dadurch gut nass.

Ich vakuumiere (mit wenig Druck) immer 4 Knödel und 500g Spätzle in einer Tüte ein.

Jetzt viel Spaß mit den Bildern.

Grüße,
Matthias

IMG-20210515-WA0028.jpg

IMG-20210515-WA0026.jpeg

DSC_1704.jpg

DSC_1703.jpg
DSC_1702.jpg
DSC_1706.jpg
DSC_1708.jpg
DSC_1710.jpg
DSC_1711.jpg

DSC_1712.jpg
DSC_1713.jpg

DSC_1714.jpg
DSC_1718.jpg
DSC_1715.jpg
DSC_1720.jpg

Gleich probiert mit würzigem Bergkäse.
DSC_1722.jpg
 

Herr Vatska

Herbergsvater der Retrogrills & Bauschuttcollector
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
... :sabber: ...:thumb1:

Gruß
Christian
 

Dr_BBQ

Lord Helmchen
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Sehr geil.
Was nen riesen Bärlauch Feld.
 
Oben Unten