• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bärlauchpesto | Druckgegarter Risotto |Gegrillter Spargel

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nabend Leute,

heut hab ich schnell ein Bärlauchpesto gemacht und dieses gleich mal in einem Risotto getestet.
Tolle Kombination und ein wirklich schönes fleischloses Gericht.

Zutaten für das Pesto:
-100 g frischer Bärlauch
-20 g Basilikum
-50 g geriebener Parmesan
-50 g Nüsse/Kerne gemischt, nach Wahl
-90 g Olivenöl
-25 g Pistazienkernöl
-1 TL Fleur des Sel
-1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
-den Saft einer Limette

Zuerst die Nüsse fein mahlen und beiseite stellen.
Dann die Kräuter fein hacken und die Nüsse wieder hinzufügen, sowie den Parmesan dazugeben.
Den Limettensaft hinzugeben, nach und nach das Öl eingießen und alles miteinander glatt rühren.
Zum Schluss noch mit dem Muskat würzen.

20150325_125033.jpg

20150325_125804.jpg

20150325_130807.jpg

20150325_130915.jpg

20150325_132244.jpg


Für den gegrillten Spargel brauchen wir eine Tupperdose in die wir den Spargel geben.
Einfach einen guten Schuss Öl, sowie Balsamico über den Spargel geben.
Noch mit etwas S+P würzen, die Dose verschließen und einmal kurz schütteln.
Der Spargel wird kurz bei mittlerer Hitze gegrillt sobald der Risotto kocht.

Für den druckgegarten Risotto brauchen wir neben einem Schnellkochtopf folgende Zutaten:
-Eine Tasse Risotto Reis
-450 ml Gemüsebrühe
-1EL Bärlauchpesto
-1 fein gehackte Schalotte
-50 g geriebener Parmesan
-30 g Butter
-4 cl Noilly Prat bzw. Wermut
- etwas frischen Pfeffer zum Abschmecken

20150325_165633.jpg




Für den Risotto zuerst die feingehackte Schalotte in Olivenöl glasig anbraten, den Risottoreis hinzufügen und kurz mit braten.
Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen, den Wermut hinzufügen und den Deckel aufsetzen.
Den Reis nun für 6 Minuten bei 1 Bar im Schnellkochtopf garen.
Währenddessen den marinierten Spargel grillen.

20150325_174302.jpg


Nach den 6 Minuten, wenn der Reis gar ist, das Pesto sowie die Butter hinzufügen und den Parmesan unterheben.
Die Spitzen der Spargelstangen abschneiden und zum Garnieren beiseite stellen.
Den Rest der Spargelstangen in kleine Stücke schneiden und zum Risotto geben.
Den Risotto auf vorgewärmten Tellern verteilen und mit den Spargelspitzen und ein wenig Pesto garnieren.
Noch ein bisschen Parmesan drüber streuen, fertig. :cook:

20150325_175257.jpg

20150325_180336.jpg

20150325_180342.jpg


Absolut lecker und das ganz ohne Fleisch.:messer:
Morgen gibts dann aber wieder totes Tier... :-D

Schönen Abend noch allerseits :prost:
 

Anhänge

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Klingt klasse und sieht auch so aus!
:thumb1:

Glück Auf
 

BeefChef

Foodstylist
@Negative

Moinsen dirk,
Spitze, sieht verdammt lecker aus...

Sag mal was zu der flasche ? 250 ml/ Bezugsquelle?!
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Ups so geht's natürlich auch mit dem Bästo
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Klasse!!! :sabber:

:prost:
 

duffsen

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Findest du dass Risotto aus einem SKT einem 25-minuten-handgerührt-Risotto das Wasser reichen kann?

Bei mir steht der selbstversuch noch aus ;-)
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Das sieht gut aus. Schön einfach.

Das Öl gab´s vor Weihnachten bei Lidl. Ich hab´s auch gekauft,
steht aber noch verschlossen im Schrank. Daher interessiert mich
auch, wie es ist.

:prost:
 
OP
OP
Dörka Dörka

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hey Leute,
cool dass euch der Beitrag so gut gefällt.
Dachte das ist mal was Anderes...;)
Hat mit Vorbereitung alles in allem etwa 15 Minuten gedauert. :thumb1:
Einfach, schnell, lecker!

@BeefChef @Wittigriller
Ja das ist vom Lidl.
Also ich fands nicht schlecht.
Habe unter anderem auch noch das Walnussöl und Avocadoöl gekauft. :thumb2:

Findest du dass Risotto aus einem SKT einem 25-minuten-handgerührt-Risotto das Wasser reichen kann?

Bei mir steht der selbstversuch noch aus ;-)
Ganz ehrlich... schmeckte für mich genauso wie der herkömmlich zubereitete Risotto.:lol:
Du verkürzt ja nur die Garzeit, aber sonst ists ja noch immer das Gleiche.
 

BeefChef

Foodstylist
Hey Leute,
cool dass euch der Beitrag so gut gefällt.
Dachte das ist mal was Anderes...;)
Hat mit Vorbereitung alles in allem etwa 15 Minuten gedauert. :thumb1:
Einfach, schnell, lecker!

@BeefChef @Wittigriller
Ja das ist vom Lidl.
Also ich fands nicht schlecht.
Habe unter anderem auch noch das Walnussöl und Avocadoöl gekauft. :thumb2:



Ganz ehrlich... schmeckte für mich genauso wie der herkömmlich zubereitete Risotto.:lol:
Du verkürzt ja nur die Garzeit, aber sonst ists ja noch immer das Gleiche.

... meinte die squeeze flasche ! Sorry ... Die ist schön klein, oder ?

BoG
 
OP
OP
Dörka Dörka

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Achsooo... :lol:
Die hab ich mal in der Metro gekauft.
Habe jeweils eine fürs Olivenöl und eine fürs Erdnussöl.
Damit lässt sich das Öl besser dosieren und z.B. in der Pfanne verteilen als direkt aus der normalen Flasche. :thumb2:
Muss mir davon aber bei Gelegenheit nochmal ein paar mehr besorgen, die kann man eigentlich immer brauchen.
 

BeefChef

Foodstylist
Achsooo... :lol:
Die hab ich mal in der Metro gekauft.
Habe jeweils eine fürs Olivenöl und eine fürs Erdnussöl.
Damit lässt sich das Öl besser dosieren und z.B. in der Pfanne verteilen als direkt aus der normalen Flasche. :thumb2:
Muss mir davon aber bei Gelegenheit nochmal ein paar mehr besorgen, die kann man eigentlich immer brauchen.

Wie groß bzw. wieviel ml inhalt?
 

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Heute nachgekocht. Perfektes Rezept. Da steh ich nicht mehr rührend ne ewigkeit an den Herd.

Mit fleischigen Grüßen
Firefrog
 
Oben Unten