• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

bärlauchpesto und bärlauchbutter

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
moin sportsfreunde,

seit kurzem gehen jede menge posts bezgl. grilbutter um. das hat mich nicht kalt gelassen.
in dem thread von MSB mit dem spargel und bärlauchbutter war es so weit. so ne butter musste her :D
da der bärlauch bei uns im garten wächst, war die grundzutat schnell besorgt.
göga und wuki wollen morgen spaghetti, also hab ich die bärlauchbutter aus der pesto gemacht.
geklaut hab ich das mal wieder von tim mälzer ;-)

benötigt wird folgendes:

100g bärlauch
60g pinienkärne
60g parmesan (bei kräftigem parmesan weniger, da sonst der geschmack domoniert )
120ml öl

später dann
100g butter
1tl geriebene zitronenschale

hier die bilders :-)

ordentlich röstaromen :lol:
K800_IMGP5071.JPG


lecker geriebener parmesan :cook:
K800_IMGP5073.JPG


frischer bärlauch :sabber:
K800_IMGP5080.JPG


vorgeschnittener bärlauch, parmesan, öl und piniernkerne in den mixer..
mix du sau :domina: nach dem mixen mit p&s abschmecken
K800_IMGP5081.JPG


good job 8-)
K800_IMGP5084.JPG


die fertige pesto ab ins glas
K800_IMGP5086.JPG


öl draufgießen bis die pesto komplett bedekt ist, so hält sie sich einige wochen
K800_IMGP5087.JPG


2-3 el der pesto mit der butter und der geriebenen zitronenschale mischen und zu einer rolle formen, fertig ist die bärlauchbutter
K800_IMGP5088.JPG


anschnittbild folgt :D

EDITH sagt, pfeffern & salzen nach dem mixen nicht vergessen :)
 

Anhänge

  • K800_IMGP5082.JPG
    K800_IMGP5082.JPG
    72,2 KB · Aufrufe: 154
Zuletzt bearbeitet:

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Lecker, kann die Aromen vom Bärlauch förmlich riechen...

8-)
 

gategirl

Grillkaiser
Mmmh, lecker, ich glaube da muss ich morgen im Garten auch mal ernten gehen!

Viele Grüße
Moni
 

welle

Fleischzerleger
Sieht sehr sehr gut aus! Wird bestimmt nach gemacht. Aber vorsicht! Kann leicht beim sammeln verwechselt werden mit Maiglöckchen und kann dann tödlich sein! Klick mich
 
Zuletzt bearbeitet:

alwin03

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Meine "Bärlauchsaison" hat noch nicht begonnen. In der Provinz gibt es ee keinen auf dem Markt. Dafür weiß ich wo ein ganzes Feld auf seine Ernte wartet!!!

Hab im Wald eine stelle entdeckt, da kann man Bärlauch mit dem Rasenmäher ernten. Anfang Mai müsste der dann soweit sein und dann wird losgeschlagen!!!
 

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
Habe das Pesto eben mit gekauftem Biobärlauch nachgebastelt. Ist leider etwas bitter geworden. Schmeckt Bärlauch denn immer so bitter oder war der gekaufte einfach nix?

Die Grillbutter schlummert jetzt in der silbernen Walzfolie und wartet auf ihren Einsatz. Die Butter habe ich allerdings noch mit anderen Kräutern (Oregano, Salbei, Zitonenthymian) und roten Zwiebeln nachgewürzt.

Danke fürs Rezept!

Grüßle
Beate
 

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
hast du die stiele angeschnitten ??

bärlauch schmeckt ja eher richtung knobi ;)

Ich habe die Stiele abgeschnitten, weil ich mir nicht sicher war, ob ich die verwenden kann. Ist mein erstes Bärlauchpesto. Die müssen schon weg, oder?

Heute abend teste ich mal die Bärlauchbutter.

Kann man denn das Pesto einfrieren? Ich würde es dann in eine Eiswürfelschale füllen und hätte dann schöne Würfel für Grillbutter.

Grüßle
Beate
 

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
schmeckt echt lecker deine Bärlauchbutter - wie oben schon geschrieben, habe ich sie allerdings noch ein wenig gepimpt. Gestern hatte ich sie dann als Mitgebringsel (zusammen mit JTRs Köhrisohse) zu einer Grillparty mitgenommen. Ging beides weg wie warme Semmeln.

bp.jpg
 
OP
OP
Crash0r

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
Welches Öl hast du benutzt ?

Olivenöl in nem Mixer und dann zulange gehackt, dann wird es ganz schnell bitter. Lieber Sonnenblumen- oder Rapsöl.

moin Haesel,

ich hab ganz normales olivenöl benutzt... und nicht zu lang gemixt, dann auch keine bitterstoffe :thumb2:
 
Oben Unten