• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Balkon Gasgrill (2 Brenner) 2 bis 6 Personen um die 500 EUR

CommanderBrot

Militanter Veganer
Hallo, ich suche nach einem neuen Grill. Aktuell wohne ich zwar ländlich mit Terasse, aber ein Umzug in die Stadt ist nicht ausgeschlossen. Der Grill sollte also kompakt genug für den Balkon sein und muss natürlich auch Gas sein. Es muss kein Premium-Teil sein, aber einige Jahre sollte er auf jeden Fall überleben können.

An meinem Tischgrill stört mich vor allem das er schlecht zu reinigen ist und man nicht verschiedenes Grillgut grillen kann - Steaks heiß anbraten und dann durchziehen lassen und gleichzeitig Bratwurst scharf anbraten geht halt nicht. Deshalb - 2 Brenner, oder?

WO wird gegrillt?:
Balkon / Terasse (Aktuell Terasse, Umzug in Stadt mit kleinem Balkon aber nicht ausgeschlossen)

WO steht der Grill?:
Draußen (Edelstahl nötig? Passende Haube Pflicht?

MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas

WIE OFT wird gegrillt?:
Im Sommer ein bis mehrmals die Woche

WIE soll gegrillt werden?:

[50] % direkt -> Anteil in Prozent
[50] % indirekt -> Anteil in Prozent
[10] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[90] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)

WAS soll gegrillt werden?:

[70] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[10] % Fisch -> Anteil in Prozent
[10] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[10] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features:
Guter Grillrost (Guss?)
Robust und einfach bedienbar ("Was gescheites")
Pizzafähig (heißer Stein vorhanden)
die Frau fordert: Marshmallow sollten geröstet werden können (Seitenkocher? Bei meinem aktuellen geht's nicht da man nicht an den Brenner kommt und am Rost zu wenig Hitze ist)
Wie sinnvoll ist ein Seitenkocher? Stelle mir das nicht unpraktisch vor. Habe aber keine Erfahrungen damit.
'Braucht' man eine Sizzlezone?

WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:
meisstens 2, öfters mal 4, ab und zu mehr (aber wenn dann manche warten müssen oder ich einen Minigrill dazustelle ist das auch kein Drama)

Wie hoch ist dein BUDGET?:
300 EUR, wenn dafür nix gescheites zu finden ist auch mehr.

WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Bin da recht offen... Soll keine Riesengrillstation werden aber auch keine Mini-Kugel. Abends spontan raussetzen und zwei Rindersteaks und ein paar Würstchen auf den Rost - das soll gehen. Ab und zu vielleicht mal ein Rollbraten low'n'slow oder Hühnchen oder mal ne Pizza auf dem Stein.

WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Habe einen Tepro Tischgrill - blöd zu reinigen, nur eine Garzone, keine Marshmallow-Fähigkeit...
Taino Black 2+1 bei Amazon gesehen, kenne die Marke aber nicht und finde nicht allzuviel.
 
OP
OP
C

CommanderBrot

Militanter Veganer
Vielen Dank, der Rösle sieht sehr interessant aus. :)
Bei Obi gibt's den Weber E-220 Classic für 449 EUR. Weber kenn ich als Marke, sind halt i.d.R. teuer. Wäre der auch interessant?
 

jop68

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Rösle hat ein deutlich besseres Preis-/Leistungsverhältnis und wäre denke ich für deine Ansprüche empfehlenswert.
 
OP
OP
C

CommanderBrot

Militanter Veganer
Hmm, der Rösle Vario G2-S ist jetzt grade Favorit... 'Braucht' man eine Primezone?

Und reicht der für Pizza auf dem Stein? Man liest was von zu niedrigen Temperaturen (aber andererseits auch davon dass das Thermostat wohl eher Mist misst...).
 

jop68

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Die Primezone ist für Steaks bestimmt gut.
Für eine Pizza wird es reichen. Klar sollte sein, dass du in der Preisliga kein Hitzemonster bekommst.
 

Mitho

Metzger
Sehe ich auch so. Demnächst auf dem kleinen Balkon, da hast du nicht die große Auswahl, und musst wohl auch Abstriche machen.
 

sir footloose

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Schau dir mal den Grillfürst G201 bzw. seine OEM an, die gibts ab 100€ und es bleibt mehr Geld für Zubehör ...... vielleicht ist auch ein OHG eine Alternative? Allerdings weiss ich nicht ob damit Pizza möglich ist
 

Flachkoepper

Hobbygriller
Der Fred Junior Deluxe ist auch interessant. Der hat nen innenliegenden Keramikbrenner für Steaks den du auch gegen einen Röhrenbrenner tauschen kannst. Mit Seitenkocher und klappbaren Tischen auf beiden Seiten.

https://www.burnhard.de/zubehoer/ue...-brenner-fuer-fred-serie-943373?number=943373

https://www.burnhard.de/gasgrills/fred-jr.-2-brenner-gasgrill-deluxe-944545?number=944545

Gibts auch ohne Steakbrenner und Seitenkocher.

https://www.burnhard.de/gasgrills/fred-jr.-2-brenner-gasgrill-basic-944546?number=944546
 
OP
OP
C

CommanderBrot

Militanter Veganer
Kann man eine Prime Zone bzw Sizzle Zone soweit herunter drehen, dass man zur Not auch normal darauf grillen könnte? Zusammen mit dem Seitenkocher könnte man dann doch auf dem Rösle G2-S auch mal zur Not 10 Mann begrillen, oder?

Der Burnhard gefällt mir auch, aber ich glaube ich hätte die Sizzle Zone lieber außen bei einem kleineren Grill.
 

Herbalandy

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich werf noch mal den Campingaz Attitude ins Rennen. Unter den Leichten der Schwerste dank viel Guss. Wenn Geld keine Rolle spielt, dann sicher die anderen hier vorgeschlagenen von Weber & Co. Falls es doch eine Rolle spielt: Never underestimate a portable Grill :eeek:
 
OP
OP
C

CommanderBrot

Militanter Veganer
Langsam bewegst Du dich in Richtung G3 S.:hmmmm:
Da denke ich auch schon drüber nach... Aber da ist man halt schon bei knapp 700 EUR und auf einem Stadtbalkon stelle ich mir den auch etwas schwierig vor... Andererseits kann man sowieso nicht wirklich in die Zukunft planen. Gibt ja auch Stadtwohnungen mit Ausreichend großem Balkon.

Die tragbaren kommen für mich aktuell nicht in Frage, will schon eine Grillstation.

EDIT:
OK, Frau sagt: "Nimm den mit den 3 Brennern". Grade bestellt... :D
 

Flachkoepper

Hobbygriller
Da grteift mal wieder die milliardenfach erprobte Weisheit: Happy wife, happy life. Viel Spaß mit dem Grill.
 
Oben Unten