• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bau einer überdachten Außenküche mit alten Klinker

Rees

Vegetarier
Hallo alle zusammen,
ich habe hier schon einige Zeit verbracht und mitgelesen, was für tolle Eigenbauten entstanden sind. Ich habe mich immer mehr in den Bau einer Außenküche mit Grillplatz, Backofen, einer kleinen Küche mit Waschbecken und einen "Abstellplatz für Männer"(dazu später mehr) verliebt. Klinker habe ich letztes Jahr vom Bekannten bekommen, er hat sein Haus abgerissen. Jetzt müssen die Klinker nur noch alle geputzt werden, 1800 Stück :motz:
Letzte Woche Samstag war es dann so weit, Baubeginn.
Wasserleitung für die Küche verlegt.
 

Brettlander

Landesgrillminister
Also ohne Bilder wird das nix...
LG aus der Hauptstadt
 
OP
OP
Rees

Rees

Vegetarier
Hier habe ich mal grob abgesteckt, wie groß die Hütte werden soll. Angedacht sind 3x3 Meter innen.
20180402_173008.jpg


Spatenstich letzte Woche Samstag;-)
20180407_121251.jpg




Abends war alles geschafft
20180407_182534.jpg


Gestern mit den Erdarbeiten angefangen
20180414_180041.jpg
 

Anhänge

OP
OP
Rees

Rees

Vegetarier
Meine Klinker, müssen halt noch geputzt werden......Freiwillige vor:v:
20180416_194117.jpg
20180416_194550.jpg


So sehen die Klinker aus
20180416_194437.jpg


Anhang anzeigen 1693897
 

Anhänge

Neunzehn

Hobbygriller
Das putzen wird ne tolle Arbeit werden :-)
Bin mal gespannt und bleib dran.

Gruß Gerd
 

maider187

Metzger
5+ Jahre im GSV

masom

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
das sieht si aus, also ob du die Steine direkt auf dem Erdboden aufbaust, ohne Tragschicht und Fundament? Oder hast du dort Schotter eingearbeitet und verdichtet, was man nur nicht sieht? Ansonsten könnte es sich heben und senken bei Frost und Nässe
:hmmmm:
 
OP
OP
Rees

Rees

Vegetarier
das sieht si aus, also ob du die Steine direkt auf dem Erdboden aufbaust, ohne Tragschicht und Fundament? Oder hast du dort Schotter eingearbeitet und verdichtet, was man nur nicht sieht? Ansonsten könnte es sich heben und senken bei Frost und Nässe
:hmmmm:
In die Schalsteine werden Bewehrungseisen eingelegt und mit Beton ausgegossen. Anschließend fülle ich ca. 60cm die Steine mit Erde an, sollte als Frostsicherheit langen.
 
OP
OP
Rees

Rees

Vegetarier
Ich musste leider feststellen, dass die Grillhütte zu klein ist. Daher wird noch ein Anbau, im Bild rechts zu sehen, angebaut.:patsch::patsch::patsch:
Nächste Woche noch Eisen in die Schalsteine, die fehlenden Steine noch setzen und die Fundamente sind fertig.
Abwasserleitung muss natürlich auch noch rein......
20180421_185541.jpg
 

Anhänge

smokyflo

Militanter Veganer
da bleibe ich doch mal dran! :messer:
 

Neunzehn

Hobbygriller
Wenn Du eine Parilla einbauen willst. Wo soll die hinkommen? Bedenke wenn das Innenmaß 1,2 m werden soll das es außen mindestens 1,5m Platz benötigt Plus Hitzeschutz nach außen hin. Ruck zuck ist der Platz zu klein.
 
OP
OP
Rees

Rees

Vegetarier
Ich hatte auch an 1,50m Außenmaß gedacht. Das Innenmaß hat dann abzüglich Ziegel und Schamottesteine 1,20m. Ich habe in meiner Grillhütte ein Innenmaß von 3,00m.
Den Grill wollte ich links bauen und in der Ecke dahinter den HBO. Ich habe keine richtige Zeichnung. Den Bauplan habe ich im Kopf ;) Ich bin nicht so der Theoretiker:rolleyes:
 
OP
OP
Rees

Rees

Vegetarier
Kann ich eigentlich den Schornstein zwischen HBO Und Grill setzen, und den für alle beide benutzen? Natürlich mit Absperrschieber.
Müssen die Schornsteine über den HBO und Grill oder Parilla immer senkrecht nach ober gehen? Ich habe (weiter oben ein Bild) noch einen alten Musterschornstein zu liegen, den möchte ich gerne nutzen, aber da müsste ich die Rauchrohre zwischen HBO und Grill zusammenführen, wirkt sich das negativ auf den Zug aus??? Einen Zugverstärker habe ich auch schon besorgt (Bild rechts)
20180419_212629[1].jpg
 

Anhänge

Oben Unten