• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Bau eines Roti für 57er Weber Kugel + Spießbraten

maloche3

Militanter Veganer
Hier habe ich aus einem 200L Fass und einem E-Spieß ein Roti gebaut. Mit Kupplung und Auflage des Spießendes im Grill. So habe ich mir den schlitz erspart wo womöglich die Hitze entweichen könnte...

Schaut´s euch an...

2012-05-08 11.59.26.jpg


2012-05-08 14.33.04.jpg


2012-05-08 14.35.49.jpg


2012-05-08 16.46.19.jpg


2012-05-10 16.46.55.jpg


2012-05-13 10.47.42.jpg


2012-05-13 13.12.45.jpg
 

Anhänge

  • 2012-05-08 11.59.26.jpg
    2012-05-08 11.59.26.jpg
    142 KB · Aufrufe: 1.537
  • 2012-05-08 14.33.04.jpg
    2012-05-08 14.33.04.jpg
    218,8 KB · Aufrufe: 1.791
  • 2012-05-08 14.35.49.jpg
    2012-05-08 14.35.49.jpg
    184,2 KB · Aufrufe: 1.381
  • 2012-05-08 16.46.19.jpg
    2012-05-08 16.46.19.jpg
    99,1 KB · Aufrufe: 1.309
  • 2012-05-10 16.46.55.jpg
    2012-05-10 16.46.55.jpg
    153,5 KB · Aufrufe: 1.370
  • 2012-05-13 10.47.42.jpg
    2012-05-13 10.47.42.jpg
    126,9 KB · Aufrufe: 1.352
  • 2012-05-13 13.12.45.jpg
    2012-05-13 13.12.45.jpg
    161,3 KB · Aufrufe: 1.468
Hm, mit der Kupplung ist ja mal ne interessante Idee!
Wie bekommst du den Spieß denn dann auf den Grill und wieder raus – feuerfeste Stulpenhandschuhe?
 
Interessant :thumb2: :hmmmm:
Habe das 200 Liter Fass in der Garage stehen
Plane auch an einer Roti
Ich wollte aber oben noch eine Rosthalterung einbauen,
um dort Fische zum Räuchern aufhängen zu können.
Desswegen würde ich mir auch gerne den Schlitz sparen.
Jetzt meine Bitte:
Detailfotos oder Beschreibung von der Aufnahme/Kupplung wären mir als Holzwurm sehr hilfreich
Danke:prost:
 
Nur mal so als Idee: den Schlitz bekommt man problemlos mit etwas Jehova dicht. Hat den Vorteil, dass sich der Spieß ohne Handschuhe ganz einfach reinlegen und entnehmen lässt. Sollte auch mit einem dünnen Alublech, welches man selber biegt einfach zu machen sein.
 
Nur mal so als Idee: den Schlitz bekommt man problemlos mit etwas Jehova dicht. Hat den Vorteil, dass sich der Spieß ohne Handschuhe ganz einfach reinlegen und entnehmen lässt. Sollte auch mit einem dünnen Alublech, welches man selber biegt einfach zu machen sein.
Danke für den Tip:prost:
Denke das liese sich machen
Aber ich habe wegen dem Schlitz noch ein schlechtes Gefühl:
Wenn ich die zweite Sicke(Wulst/ Keine Ahnung,bin halt nur ein Holzwurm)
durchschneide,habe ich Bedenken das alles instabil wird,
weil das dünne Blech doch nur so in Form bleibt:sad:
 
Hi,

schöne Roti, gefällt mir. Da hat sich jemand Gedanken gemacht :thumb_th:

Du brauchst Feuerkörbe.

:durst2_th:
Gruß Thomas
 
Bin bissi spät mit der Antwort...

Von der Kupplung mache ich die Tage mal ein paar Bilder. Es hat ein Vierkant gebraucht und eine 10er Langnuss. Ich habe im oberen Bereich auch nochmal 4 Stehbolzen für eine Rostauflage angebracht. Werde ich auch nochmal Fotografieren. Deswegen war mir der Schlitz auch nix weil es dann zu Instabil ist.
Ein Problem gibt es bei dieser Bauart was ich noch aus dem Weg räumen muss.... Es gibt noch kein Gegengewicht zum auswuchten. :tits:
 
Gut Ding will Weile haben
Danke schon mal für deine Mühen:prost:
Wenn du das mit dem :tits: geregelt hast ,lass mich das auch bitte wissen
 
Zurück
Oben Unten