1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Baubeginn für eine typisch "kroatische" All-in-One Grillstation

Dieses Thema im Forum "Eigenbauten" wurde erstellt von Kingfisherteam, 8. April 2018.

  1. Kingfisherteam

    Kingfisherteam Olivenflüsterer

    Hallo an alle "Grill-Verrückten" hier im GSV.

    Nach einem mittlerweile mehrjährigen "Baustopp" im Garten ist es nun an der Zeit, unseren diversen "nicht Smoker und nicht HBO-Utensilien" eine angemessene "Grill-Station" zu bauen. In genanntem Grill sollten die mir von @pfannendoc organisierten Scholl-Pfannen (dafür nochmals Danke) die Peka, die DO's, unsere div.ungarischen Gulasch-Kessel, ein ordentlicher Steak-Rost (für echte "Fiorentine") sowie unser Sebastijan-Sauengrill eine angemessene "Heimat" finden.

    Was den Bericht betrifft, der wird fortlaufend ergänzt werden ... Ich wünsche euch allen interessierten in der nächsten Zeit viel Spaß beim mitlesen. ;-)
    .....................................................................................
    Vor etlichen Jahren hatte ich einmal damit begonnen, hier an dieser Stelle einen "Flachgrill" mit der Flex aus dem Porphyr zu schneiden ... nach etwa 500,00 "verheizten Diamantscheiben-Euros" wurde das ursprüngliche Flachgrill-Projekt meinerseits verworfen und somit "eingestampft".
    DSCF5952.JPG


    Hier kommt sie hin ... zwischen die (noch Tod erscheinenden) Bananen-Stauden ... Fundament-Maß ist 150 x 75 cm ... hinten direkt am Fels aufliegend mit Faserbeton-Fundament. Der "Tisch" wird dann noch etwas breiter, denn "innen" sollte die endgültige Nutzfläche etwa 150 x 70 betragen. DSCF5948.JPG


    Dieses Material ist "nur" für Fundament bis "Tisch" kalkuliert ... DSCF5950.JPG

    DSCF5951.JPG



    ... einzig die Rückwand wird der Stabilität wegen bis zum Schluss mit Faser-Beton gefüllten 12er Beton-Ziegeln aufgebaut. Für die Seitenwände werden 12er Ton-Ziegel verwendet. Seiten, Rückwand und "Tisch" werden "schwimmend" mit Schamott-Platten/Ziegel ausgelegt. Kamin = 20cm Durchm. etwa 1m (3 Segmente)" über Dachfirst.

    Das "Batterie-Fach" (12V-Auto-Batterie) samt Kabelkanal für den Sebastijan-Drehspieß wird von Anfang an in die Wände mit integriert.
     
  2. pfannendoc

    pfannendoc & Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer

    ...drück dir die Daumen, das wird super.:-)
     
  3. OP
    Kingfisherteam

    Kingfisherteam Olivenflüsterer

    Hallo Ebi, ich lasse mir Zeit beim Bau. Einzig der Aufbau inkl. "Tisch" wird jetzt recht schnell "hochgezogen" ... denn mein Urlaub ist nicht "endlos" ... Den Rest baue ich dann "stressfrei" bis zum Sommer als "Rohbau" auf. Für optische Feinarbeiten ist es dann hier schon zu heiß ... die mache ich erst im Oktober, aber voll "nutzbar" sollte er bereits ab Ende Mai sein. Für DO und Peka auch schon früher ;-)

    Ich bin schon gespannt wie viel konstruktive Fach-Kritik Arno @Grappaschlucker meinem Projekt beisteuern wird ... ich würde mich echt freuen wenn auch der seinen "Senf" beisteuern würde ... immerhin sieht er die "Original-Dinger" weit öfter als ich ;-)
     
    pfannendoc gefällt das.
  4. Silf

    Silf Veganer

    Da setz ich mich doch gleich mal auf die Bank.
     
  5. Grappaschlucker

    Grappaschlucker Peka-Dealer

    Ich schick Dir mal noch ein paar : " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " " "
    Nicht dass die Dir ausgehen! :D

    Jaaa! Porphyr ist teuer! (Wenn man ihn mit der Flex schneidet)

    Nicht vergessen: Gegen den Berg die Feuchtigkeitssperre. Besonders im Bereich vom Batteriefach!
     
    VA-Griller und Kingfisherteam gefällt das.
  6. OP
    Kingfisherteam

    Kingfisherteam Olivenflüsterer

    Hallo Arno.

    Daran hab ich schon gedacht, eine diesbez. "Feindberührung" besteht nur (hinten) direkt am Fundament. ich dachte an "Noppenfolie" ... das Zeug was am Bau den Kies vom Bau trennt ... das hatte ich auch beim HBO verwendet ... 2 qm reichen mir da eh schon. ;-)

    Bin am überlegen, ob ich mir nicht bei meinem ex Schul und Arbeitskollegen (mittlerw. selbstständiger Steinmetz) 2 alte Grab-Einfassungen aus Triester Muschelkalk (so wie der bei Pula) oder aus rotem Veroneser Marmor besorgen soll ... die könnte ich wie 2 "Balken" (1x vorne an der "Arbeitsfläche" und 1x vorne "oben") auf Sicht (nicht tragend) einsetzten ... Mal überlegen und mal schauen was er so zum recyclen "herumliegen" hat ... ;-)
    Des weiteren möchte ich eine alte "Bahn-Schiene" aus dem Bergbau einsetzten ... sozusagen als drehbare "Kran-Schiene" für den Gulasch-Kessel ... die Schienen wurden in unserer Strasse früher als Leitplanken eingesetzt und stammen ursprünglich aus dem Terlaner Bergwerk das in den 1960ern geschlossen wurde ... 3 etwa 6m lange derartige Schienen liegen unterhalb von uns im Wald ... 1m davon würde mir schon reichen.
     
  7. Grappaschlucker

    Grappaschlucker Peka-Dealer


    Musst halt die Kids in den Ferien mit der Eisensäge hochschicken. dann sind sie beschäftigt und Du hast Ruhe. :Hehehe:
     
    GrillAir23 und nollipa gefällt das.
  8. marco500

    marco500 Metzgermeister

    Interessantes Projekt.
    Bin gespannt wie es fertig aussieht.
    Tolle Aussicht hast Du. :)
     
  9. OP
    Kingfisherteam

    Kingfisherteam Olivenflüsterer

    Aussicht? Gestern war's diesig und der etwa 10 km entfernte Südhang des Alpenhauptkammes war gar nicht erst zu sehen. Warte mal bis das Wetter gut ist, dann gibt's Aussicht :D Die hat aber auch so seine Tücken ... Ab Mitte/Ende Mai bis Oktober würde ich lieber die Aussicht gegen etwas "anhaltenden Schatten" tauschen ... bei bis zu 70°c (da kein Schatten) im Garten und auf der Terrasse nutzt man beides erst spät abends ... Im Sommer kannst Geflügel am Terrassen-Boden garen ... ganz ohne Grill oder Pfanne.

    Arno, sowas in der Art hatte ich schon im Hinterkopf, aber 6 cm dicker und 6m langer alter Stahl mit der Eisensäge im Wald ... Da meckern meine Mädels garantiert und das Teil im ganzen aufm Buckel nachhause schleppen ... das ist auch mir zu viel an "Heavy Metal", aber mit einer Winde mit 300m Seil wär's machbar ... die-hab-ich-aber-nicht. :thumbdown:
     
  10. nollipa

    nollipa Pizzaforscher

    Servus,

    Ich setz mich mal dazu und bringe eine Kiste Bier mit. Genau so eine kroatische All-in-one Grillstation schwebt mir auch vor.

    Mir fehlt aber immer noch ein wenig die Idee für das Gesamtkonzept.
     
  11. OP
    Kingfisherteam

    Kingfisherteam Olivenflüsterer

    Schau-schau ... Ich bin also nicht alleine mit der Idee ... :D

    Ich geh jetzt mal schnell mit unserer Knutschkugel gassi und mach ein Foto der Schiene für Arno ... sonst glaubt er mir das eh nicht. ;-) und danach mach ich den Platz frei fürs Fundament.
     
    nollipa gefällt das.
  12. Grappaschlucker

    Grappaschlucker Peka-Dealer

    Wäre aber eine prima Beschäftigungstherapie!!
    Nach dem Motto: "Wenn Du nicht brav bist, musst du in den Wald und Eisenbahnschiene absägen!" :Brüll:
     
    GrillAir23 gefällt das.
  13. nollipa

    nollipa Pizzaforscher

    Ja, und genau aus deinen Beweggründen: Peka, Do, Pfannen, Grillen. So ein Teil ist einfach perfekt!

    Nur muss ich noch grundsätzlich Dinge klären: Wo steht das Teil, Größe, Abstände, ggf. Genehmigung und Kaminkehrer...

    Soll ja ein Gesamtprojekt mit kompletter Außenküche werden.
     
  14. OP
    Kingfisherteam

    Kingfisherteam Olivenflüsterer

    Es geht auch krasser ... ich war ja eben mit der Knutschkugel da unten am fotografieren ... und da lag doch tatsächlich im Laub 3/4 vergraben eine 4m lange Schiene. Das war dann wohl ein Teil einer Weiche ... mir war das eh recht. ;-)
    Die konnte ich mit mehreren Pausen noch gerade so schultern ... :pfeif::v:
     
  15. Grappaschlucker

    Grappaschlucker Peka-Dealer


    Du hast die doch nicht etwa gestohlen??!!! :eek:
     
  16. OP
    Kingfisherteam

    Kingfisherteam Olivenflüsterer

    @nollipa:
    Weist was der Hauptgrund für den "Schienen-Kran" ist? Der Sauen-Spieß. Der Sebastijan-Drehspieß (Motor-Teil) hat am Spieß-Anschluss ein Kardan-Gelenk aus einer Zastava (Fiat)-750er Lenkung ... wenn ich also das Drehgelenk der Schiene genau dort platziere ... kann ich die Sau mühelos samt Spieß "manövrieren" ... ;-) Auf die Schiene kommt eine kl. Laufkatze mit 150 kg Flaschenzügle und gut is. ;-) Soweit der geistige Plan.
     
    marcu gefällt das.
  17. OP
    Kingfisherteam

    Kingfisherteam Olivenflüsterer

    Arno, ich hab "jahrzehntealten Müll" aus'm Wald entfernt.

    Oder sollte sich etwa ein Reh noch vor Jagd-Eröffnung (1.Mai) 200m vom Haus ein Bein brechen? Wenn du wüstest was hier noch so alles (2.WK) in den Wäldern liegen geblieben ist ... Opa hatte in den 50ern einen alten Wehrmacht-LKW vergraben/eingemauert und "aufgefüllt" um ein gerades Fundament für den heute noch in Verwendung stehenden Hühnerstall zu bekommen ...

    Haben die Jäger nix zum Schießen, bekomme ich auch keinen "Jagt-Anteil" für unsere DO's. Die Schrott-Schiene wurde von mir aus dem Wald entfernt, das stimmt. Als die Arbeiter vor gut 20 Jahren die neuen Leitplanken anbrachten, hatten sie die "alten" einfach in den Hang fallen lassen ... ich hab jetzt eine da wieder heraus gezogen.
    Ich habe somit pflichtbewusst "Altlasten" aus dem Wald entfernt und einem neuen Zweck zugeführt.
     
  18. nollipa

    nollipa Pizzaforscher

    Servus,

    ich schätz ich muss mal deinen Baufortschritt persönlich vor Ort begutachten. Zufällig bin ich im Juni in Meran... :u:
     
  19. Grappaschlucker

    Grappaschlucker Peka-Dealer


    Das hast Du prima gemacht!
    Bist halt ein Umwelt- Engel!
     
  20. OP
    Kingfisherteam

    Kingfisherteam Olivenflüsterer

    @nollipa: Kannst gerne kommen, immer vorausgesetzt dass es sich nicht um die 2. Monatshälfte handelt ... denn da bin ich zu 100% anderweitig beschäftigt.

    Du Arno, ich könnte mir gut vorstellen dass der "Restschrott" die perfekte Rohware für unseren Smoker-Designer von @Grillen mit stil wäre ... Smoker auf echten alten Bergbau-Schienen oder mit einer Schiene als Deckel-Griff ... sowas hät keiner ;-) Mir reicht der "Sauen-Kran" :D
     
    Grillen mit stil und masi gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden