• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Bauch für den Steuerberater

Tobi1978

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Servus zusammen.

Der der Onkel meiner Frau uns immer die Steuer macht und er "Naturialien" als Vergütung akzeptiert, gab es in diesem Jahr Grillbauch aus dem Kirschholzrauch.

Zum Einsatz kamen zwei Bäuche zu je 2,1 Kg.

GöGa besorgte mir aus der Apotheke eine Packung Skalpelle zum Einritzen. damit gings schon viiiel Besser.

Nach einer Stunde Kopfüber im Salzwasser dann mit Meersalz, Pfeffer, Knoblauch und Kümmel eingerieben und wieder ab in den Kühli.

DSC_0119.jpg


Nachmittags dann die Beilage vorbereitet: Kräuterbutterzupfbrot mit Speckeinlage.

Schaut jedesmal anfangs irgendwie Unapetitlich aus!:puke:

DSC_0120.jpg


Nach einer Stunde schon Besser.

DSC_0121.jpg


Nach nochmal 40 Minuten dann Perfekt.:thumb1:

DSC_0122.jpg

Nun geht´s an das Sportgerät.

Da mir bei 200° immer die Pellets anfangen zu brennen, habe ich 30 Minuten Low&Slow eingeplant für den Rauch, danach zwei Stunden 200° bis 75° KT.

Feuer Frei!!:lgun-b:

DSC_0123.jpg


DSC_0124.jpg

Einen großen Vorteil hat das Grillen bei Feuchtkalter Witterung: Man sieht sofort, wieviel noch in der Flasche ist!:D:D

DSC_0126.jpg

Kurz vor Ende dann beide Fleischstücke auf eine Koniks zusammen, da sie sich etwas zusammengebraten hatten.
Halb Sieben. KT erreicht. Keine Gäste da. Grill aus und Deckel Zu gelassen

20 Minuten verspätet kommen die Gäste. Alle Brenner Vollgas zum Aufknuspern.
Ich wurde gefragt, ob ich Popcorn mache. Es hörte sich zumindest so an.

Zu Tisch bitte! Anschnittbilder sind leider nix geworden. :braten:

DSC_0128.jpg

DSC_0130.jpg

Und mein absolutes Lieblingsbild!:wiegeil:

DSC_0129.jpg


Ich hoffe, es hat euch gefallen und allzeit Gut Glut/Gas!!
 

Anhänge

  • DSC_0119.jpg
    DSC_0119.jpg
    103,2 KB · Aufrufe: 774
  • DSC_0120.jpg
    DSC_0120.jpg
    84,8 KB · Aufrufe: 762
  • DSC_0121.jpg
    DSC_0121.jpg
    91,6 KB · Aufrufe: 868
  • DSC_0122.jpg
    DSC_0122.jpg
    107,5 KB · Aufrufe: 763
  • DSC_0123.jpg
    DSC_0123.jpg
    173,8 KB · Aufrufe: 773
  • DSC_0124.jpg
    DSC_0124.jpg
    98,5 KB · Aufrufe: 767
  • DSC_0126.jpg
    DSC_0126.jpg
    156 KB · Aufrufe: 801
  • DSC_0128.jpg
    DSC_0128.jpg
    124,8 KB · Aufrufe: 769
  • DSC_0129.jpg
    DSC_0129.jpg
    166,3 KB · Aufrufe: 750
  • DSC_0130.jpg
    DSC_0130.jpg
    138,4 KB · Aufrufe: 773
Das wäre auch mein Lieblingsbild. Noch besser wäre, wenn ich es selber bei mir gemacht hätte.

Klasse!!!
 
Sehen klasse aus die Bäuche, sehr gelungene, herrlich aufgepoppte Kruste! :thumb2:

Glück Auf
 
wirklich geniales Bild, wenn es nur halb so geschmeckt hat wie es aussieht :RGG2:
 
Sieht echt klasse aus.
Die Kruste ist schon ziemlich geil...

Gruss Lars
 
Zurück
Oben Unten