• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Baumarkt Gaskartusche

Hasemann

Militanter Veganer
Hallo,
Ich benutze für meien Gasgrill eine große Gasflasche ,da man aber nicht erkennen kann wann die leer ist, möchte ich mir zur Sicherheit noch eine kleine 190 g Gaskartusche kaufen um gegebenfalls auf die schnelle wechseln zu können.
Jetzt meine Frage muß man eine spezielle Gasgrill Kartusche benutzen oder kann man da auch eine billige aus dem Baumarkt nehmen
Gruß Hasemann
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Kauf dir eine zweite grosse Gasflasche. Mit so'ner kleinen kommst du nicht weit.

Ich habe eine 11kg und zwei 5kg. Die ersten 16kg sind dieses Jahr schon weg (Flaschen aber bereits wieder gefüllt)


Gruß

Frank
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Gasflaschen nehmen relativ wenig Platz weg und sind kostengünstiger als die Kartuschen.
Ich habe zwei graue 5kg Flaschen gekauft und durch einen Zufall für ganz kleines Geld zwei graue 11kg Flasche über ein lokales Anzeigenblatt bekommen.

Damit hat man definitiv genug Reserve, wobei die beiden 5kg Flaschen gereicht hätten.

Du kannst den Füllstand der Flasche übrigens relativ genau über das Gewicht herausbekommen.
Die Tara steht auf jeder Flasche drauf. Mit Druckminderer und hängendem Schlauch gewogen ist eine Notreserve dabei.
 

Grillsportler

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Kauf dir eine zweite grosse Gasflasche. Mit so'ner kleinen kommst du nicht weit.

Ich habe eine 11kg und zwei 5kg. Die ersten 16kg sind dieses Jahr schon weg (Flaschen aber bereits wieder gefüllt)

Ja so ist das! Habe auch die beiden 11er vom letzten Jahr ( eine fast voll, die andere ca. 1/4-voll ) bereits leer, und in der aktuellen ist auch nur noch weniger als die Hälfte drin...
:durst: lässt man auch nicht ausgehen... :grin: Was ein Kasten Bier in der Reserve ist, das ist eine volle 11er Flasche!

Und :prost:
 
OP
OP
H

Hasemann

Militanter Veganer
Danke für die Antworten !
Das mit der 2. Gasflasche macht schon Sinn aber wegen Platzmangel nicht so gut umzusetzen.
Ich möchte mir nur eine Kartusche zulegen falls die große Flasche mal leer ist und ich noch beim grillen bin , große ab kleine dran weiter grillen anschl. große befüllen und wieder zurück wechseln.
Jetzt nochmal die Frage kann ich eine Baumarkt Kartusche benutzen oder gibt es damit Probleme ?
 

AndreL

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hi, erstmal vorweg, was für einen Grill hast du denn?
Bzw., was für Druckminderer?
Grundsätzlich kannst du NICHT eine Kartusche an dem selben Druckminderer wie die 5/11Kg Flasche betreiben. Was die ganze Geschichte sehr umständlich werden läßt wenn du jedesmal den Druckminderer austauschen mußt.
Ich rate auch zur 2. Flasche. Gibt auch 3Kg Flaschen, die sind noch etwas handlicher, aber ehrlich, eine 5kg Flasche ist doch echt nicht soooo sperrig.
 

waller_frank

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Zusatzflasche/Gaskartusche

Eine Möglichkeit wäre eine sogenannte Klempner- oder Kleingasflasche. Diese kann man mit dem entsprechenden Adapter selber füllen. Bloß, für das Geld bekommst du auch eine Fünfer gekauft.

Gruß

Frank
 
OP
OP
H

Hasemann

Militanter Veganer
Ja,überredet eine kleine 5 Kg Flasche könnte ich noch unter bringen.
Werde mir noch schnell eine kaufen
Danke für die vielen Antworten!!
Gruß Hasemann
 
Oben Unten