• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Baustart 07.03.2013 in Damme

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
Nix gefroren. Der Schlaue deckt ab mit Dämmung.

Außerdem wäre er, bei heute 3 Grad, nicht mehr hart wenn er erfroren wäre.
Na dann ... hab ich wieder was gelernt, aber ist ja auch nicht mein Projekt ... :pfeif:
 
OP
OP
Kartman

Kartman

Metzger
5+ Jahre im GSV
Erst hatte mich der Frost aufgehalten, nun der Regen. Zwischenzeitlich war es trocken, sodass zumindest "etwas" zustande kam.

Und der Granit ist mal sowas von doof zu vermauern....ich hatte mir schon mehrmals normale Klinker gewünscht.

IMG_20130410_174225 (Small).jpg


IMG_20130410_174153 (Small).jpg


IMG_20130410_174112 (Small).jpg
 

Anhänge

buersty

Grillkönig
Moin Karti,

die Dachkonstuktion, würde ich nochmal überdenken.

Es geht nichts über eine gut überdachte, trockene Arbeitsfläche.


Gruß :anstoßen:
buersty
 

oliholler

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Scheiße zu mauern aber denke an das Ende ,

diesen Anblick derfertigen Granitmauer gibt doch nichts schöneres
oder ??

Ich zumindest würde es auch so machen nur leider habe ich da ein problem mit dem Nachbar also gibts nur Leichtbauweise.

Also sei stolz auf dein Bauwerk.



Gruß vom Rhein
oliholler
 

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Und der Granit ist mal sowas von doof zu vermauern....ich hatte mir schon mehrmals normale Klinker gewünscht.
Na was hast Du den erwartet Legosteine stapeln, grins. Heul nicht, Kämpfe, grins kicher
:whip: :thumb2:
 

styria9

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Kartman,

tolles Projekt!! Hab ich erst jetzt entdeckt.
Das mit dem Granit ist sicherlich Scheisse, sieht aber super aus!
Und wenn es mal fertig ist denkst du sicherlich nicht mer daran zurück.
Hoffe das du jetzt endlich schöneres Wetter bekommst.
Ich werde gerne weiter Beobachten und ab und zu mal meinen Senf dazugeben. ;-)

LG
Rudi
 
OP
OP
Kartman

Kartman

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich stehe abends ab und zu draußen zum rauchen. Jaja....doofes Laster....

Und dann finde ich den Granit auch sowas von schick. Und man macht es nur einmal :)

@buersty:

Nun auch mit richtigen Dach. Ich lass mich nicht mehr aufhalten (außer vom Frost)

IMG_20130411_185312 (Small).jpg


IMG_20130411_185324 (Small).jpg



Ich habe noch bedenken ob ich vielleicht doch eine Innenwand einmauern muss beim Ofen selber. Bei der Arbeitsfläche brauche ich es sicher nicht.
Auch bin ich mir noch ein wenig unschlüssig ob beim Ofen auch eine Sichtbetonplatte reinkommt wie bei der Arbeitsfläche. Würde ohne doch bestimmt noch besser ausschauen, oder? Nur dann muss unbedingt eine Ytonginnenwand rein, oder KS oder dergleichen. Muss ja irgendwo die Betonplatte aufliegen haben.

Was meint Ihr?
 

Anhänge

buersty

Grillkönig
ich dachte eher an mehr Dachüberstand über der Arbeitsfläche links, neben dem HBO:

1Dach.PNG


Unter dem First noch ne Beleuchtung rein.


Gruß
buersty
 

Anhänge

Farmer3s

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin Kartman,

das sieht ja richtig gut aus bei Dir! Gefällt mir echt mit den Granit Steinen. Viel Spaß noch beim puzzeln, grins. Wenn der Mörtel nicht anziehen will kannst den Granit auch mit Zement einpudern, aber nur an der Auflagefläche. Sonst musst Du später soviel putzen.

Viele Grüße
Jörn
 
OP
OP
Kartman

Kartman

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich habe nun die perfekte Mischung raus.

Einfach ein wenig dicker den Mörtel und eine Schaufel mehr Zement rein.

Dann kann ich bis zu 3 Schichten mauern.

Schlimm finde ich nur die Lunken die ich mit eingemauert habe. Auch wenn die auf anhieb nicht auffallen, oder manchen gar nicht, ich sehe diese immer. Mal sehen ob ich die irgendwann übersehe :)
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Ich finde, das schaut richtig gut aus! Find's toll, wenn das jemand so kann!


Aber was bringe ich als Schwabe mit Damme in Verbindung? Ach ja, richtig! Eine Blockhütte :)

:prost:
Bär
 

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Wenn der Mörtel nicht anziehen will kannst den Granit auch mit Zement einpudern, aber nur an der Auflagefläche.
Jörn ich denke das bekommt Kartmann schon hin er is ja gelernter vom Hochbau und die Steine sind ja auf allen Seiten schön behauen, also nicht so tragisch zu verarbeiten und mit Puzzeln is da auch nicht viel loß.
Sieht doch ganz gut aus find das hast, gut hinbekommen, klasse :thumb1:

Ach so, Bär hat nen mega klasse und gepflegten Garten auf dem seine wunderschöne Blockhütte steht, denke die kommt da her.

Deine Platte mit den geschalten Stuckleiste kannten kommt auch bestimmt ganz gut und passend dazu raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Kartman

Kartman

Metzger
5+ Jahre im GSV
Gelernt bin ich nicht. Ich arbeite nur dort :)

Aber irgendwie bin ich gelernt im Hochbau. Seit meinem achten Lebensjahr bin ich auf den Bau. Aber Maurer oder dergleichen habe ich nie gelernt.

Ich dachte als Jugendlicher, der Kaufmann wäre meine Bestimmung. Dann viele Kaufmännische Berufe ausgeübt. Trotzdem wieder beim Hochbau gelandet.
Es macht einfach am meisten Spaß

Edit: Ach so, ja. Wir haben hier ein Blockhaushändler. Das stimmt. Aber sowas gibt es ja überall :)

Das mit den Stuckleisten.....bisschen bammel habe ich ja schon. Ich hoffe das es gut wird. Ob ich die Styroporleisten mit einen Betontrennmittel einstreichen sollte?
 
Oben Unten