• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Baustart 07.03.2013 in Damme

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Ich arbeite nur dort :)
Es macht einfach am meisten Spaß
Das mit den Stuckleisten.....bisschen bammel habe ich ja schon. Ich hoffe das es gut wird. Ob ich die Styroporleisten mit einen Betontrennmittel einstreichen sollte?
Na ich finde trotzdem jedenfalls das Du das gut hinbekommen sieht klasse aus, mir gehts auch so hab richtig spaß an Bauarbeiten, smile
Also ich habe bei mir nichts drauf gemacht und die Leisten sind wirklich sehr gut abgegangen.
Wenn Du möchtest nur mit ein wenig Spülmittelwasser einsprühen.
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
...Kläre mich mal auf...
Nun ja, der Bär und seine Göga haben ein kleines Wochenendgrundstück, auf dem eine kleine Blockhütte steht. Und die bringt uns in Verbindung mit Damme ;)
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
...Habt ihr die am Dümmer See?...

:o Gott bewahre, nein! Des wär a bisserl weit. Die haben wir am Ort.

Aber die Firma, die sie gebaut hat, ist bei Euch ansässig :pfeif:



Na, Groschen gefallen? :evil:
 

Gus Bakus

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich finde da hst du richtig gut hinbekommen, meinen :respekt: dafür.
Weiter so, das wird was gutes...
 

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
Damme?
Das ist nicht weit von hier...
Da hast du dir ja das richtige Wetter ausgesucht für dein Projekt :-)
Kann nur besser werden das Wetter :-)
 
OP
OP
Kartman

Kartman

Metzger
5+ Jahre im GSV
Eisen, Schalung und Stuckleisten fertig.

Leider noch nicht vergossen. Kam eine Grüne Hochzeit dazwischen. Und Feiern geht nunmal vor :).

Diese Woche wird auch wenig passieren. Die Arbeit hat mich voll im Griff.

Mal sehen wann ich zum betonieren komme.

IMG_20130422_191611 (Small).jpg


IMG_20130422_191617 (Small).jpg


IMG_20130422_191624 (Small).jpg


IMG_20130422_191646 (Small).jpg
 

Anhänge

OP
OP
Kartman

Kartman

Metzger
5+ Jahre im GSV
Schon klar sowas.

Habe ja mein Schnellbauzelt drüber. Als ich beim einkaufen war fing es an.
Dann musste ich noch die kleine von Kindergarten holen. In der Zeit konnte ich nix machen um es zu verhindern.

Natürlich habe ich, nachdem ich mein bestes getan habe um es zu retten, es abgedeckt.

Bin mal gespannt was nun bei rausgekommen ist. Werde ich morgen sehen.
 
OP
OP
Kartman

Kartman

Metzger
5+ Jahre im GSV
Naja, doch besser geworden als gedacht.

Trotzdem bin ich nicht zufrieden. Bild reiche ich nach.

Kennt jemand einen selbstausgleichenden Frostsicheren Fliesspachtel?

Oder kann man besser die Oberfläche schleifen? Aber dann kommt ja die Körnung zum vorschein. Aber da ich wohl den Beton streichen will sieht man dieses vielleicht nicht ?!?!?!?
 
OP
OP
Kartman

Kartman

Metzger
5+ Jahre im GSV
Nein, kein Belag. Sonst hätte ich nicht geglättet.

Ich wollte es nur streichen. Aber wenn ich Glück habe werden die minimalen Poren dadurch verschlossen.

Bilder reiche ich nach damit du dir auch eine Meinung dazu machen kannst.

Ich dachte da an eine Versiegelung wie sie im Garagenbereich eingesetzt wird. Ich habe dazu mal einen Fachberater von Remmers angeschrieben. Mal sehen was die empfehlen.
 
OP
OP
Kartman

Kartman

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich warte mal ab was der Remmers Fachmann sagt.

Ich muss da was finden damit ich da meine Pizzen zubereiten kann. Möchte nicht das Essensreste sich dort drin sammeln.

Hier mal Bilder:

Arbeitsplattenteil
DSCF0565 (Small).JPG


Hier sieht man eine rauhe Fläche
DSCF0566 (Small).JPG


Hier die andere
DSCF0567 (Small).JPG


So sollte alles ausschauen
DSCF0568 (Small).JPG


Sind maximal 20x30 cm zusammen. Aber eben genau da wo ich die Pizzen zubereiten werde.
 

Anhänge

OP
OP
Kartman

Kartman

Metzger
5+ Jahre im GSV
So, nun brauche ich mal Entscheidungshilfe.

Aber schaut mal selber:

IMG_20130502_174055 (Small).jpg


IMG_20130502_174101 (Small).jpg


IMG_20130502_174110 (Small).jpg


IMG_20130502_174120 (Small).jpg


Wie Ihr seht sind Segmente rausgebrochen. Dabei habe ich sehr vorsichtig den Styropor entfernt. Auch sind keine Luftblasen vorhanden die dieses erklären würde. Evtl. wohl einfach zu früh entfernt?!?!?
Naja egal. Nun ist es so. Geärgert habe ich mich schon genug.

Nun muss aber eine Lösung her. Weil....so schlecht finde ich diese Optik gar nicht.

Was würdet Ihr machen? Info: Der Beton wird danach noch gestrichen

1) Zuspachteln und streichen
2) Nacharbeiten und streichen
3) So lassen und streichen (auf Antik Optik)
4) Zuspachteln und Fliesen
5) andere Idee
 

Anhänge

SvenR

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hallo

Also ich würde das so lassen ich finde das sieht sehr gut aus. :thumb1:
 
Oben Unten